Die Vollfettpackung

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 31.07.2007, 22:39

jo würd auch zu meinem bike passen :D

wegen dem rot kauf ich mir die betty :lol:

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 01.08.2007, 18:09

Rot geht meines Wissens aber nur mit Alu.
Titan anodisch oxidiert hab ich noch nie in rot gesehen :cry:

Schade

Gruß Jörg

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 01.08.2007, 18:17

die rede war auch nicht von anodisierten oberflächen sondern von PVD (physical vapour deposition) technik. damit bekommt man schon sehr viel hin. ob rot machbar ist fraglich, aber dunkle orange töne gehen und sehen auch sehr geil aus. kostet nur wieder mehr geld, aber das auge kauft ja mit :-)

LG
KingCAZAL

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 01.08.2007, 18:30

Was tut Ihr da rein, damit es orange wird, und was hat es technisch so für Vorteile?
Das würde mich jetzt auch interessieren.
Könnte ja auch für andere Anwendungen interessant sein :roll:

Gruß Jörg

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 01.08.2007, 22:28

ist alles eine frage der zusammensetzung und der prozessdaten. orange ist an unserem standort schon schwieriger....... leider. man kann die klassischen TiN Schichten durch zugabe von kohlenstoff bräunlicher werden lassen...........

alles recht kompliziert, aber für die geringen stückzahlen leider nicht lohneswert :cry:

LG
KingCAZAL

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 02.08.2007, 17:50

TiN mit Kohlenstoff ergibt doch TiCN und das kenne ich in grau bzw. anthrazit oder täusche ich mich da?.
aber für die geringen stückzahlen leider nicht lohneswert
Diese Entscheidung solltest Du immer den Kunden überlassen. Mach ihm ein Angebot und Du wirst bei manchen Branchen feststellen, sie werden einfach ja sagen.
In meiner Branche waren jedenfalls schon einige Lieferanten überrascht.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 02.08.2007, 19:52

TiCN ist richtig, aber es geht in der regel sehr ins bräunliche.

aber die erfahrung zeigt trotzdem, dass ein paar euros zu teuer für solche produkte sind. dürfen nur im cent-bereich kosten :cry:

lg
KingCAZAL

Benutzeravatar
VertriderChef
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 31.12.2005, 17:39
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitrag von VertriderChef » 02.08.2007, 21:46

Schubdüse hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
Flo hat geschrieben:Find den Titanring ziemlich haesslich und auszerdem ist er bloedsinn. Auszer das er Kratzfester ist hat er nur nachteile wie schlechtere Waermeleitfaehigkeit und schwerer. Desweiteren kann eloxiertes Aluminium nicht weiter oxidieren :wink: .

Korrigier mich bitte Wolf, aber der Titanring macht die Lampe nur etwa 2-3 gr. schwerer.
Der schwarz elox. Aluring der Edison, weisst leider nach den ersten Stürzen schnell ein paar Kampfspuren auf ( silberne Kratzer in schwarzem Ring) Schon alleine deshalb war von Anfang an ein silberner Ring angedacht.

Wie wäre es wenn ihr den Ring zusätzlich Titan nitriert???
Das ergäbe eine sehr hübsche und enorm Kratzfeste goldene Farbe die in Kombination mit dem schwarzen Gehäuse bestimmt verboten gut aussähe.
Also als alter SRAM Fan würde ich vorschlagen den Titan Nitrid goldfarben zu machen (geht eh bloss in Gold, oder?), passend zum 2008er 20 Anniversary SRAM X.0 Schaltwerk.

Wenn wir schon beim Objektivherstellen sind, so ein gold titanitrierter Ring würde auch gut zum goldenen Ring der Nikon Profi Objektive passen :)

Viele Grüsse
Christoph
Christoph
Vertriders.com
-----------------

Benutzeravatar
VertriderChef
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 31.12.2005, 17:39
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

SuperSeven

Beitrag von VertriderChef » 02.08.2007, 22:06

Hi Stefan,

SuperSeven tät mir gut gefallen (wo kann ich eigentlich abstimmen), aber Vorsicht. Hat glaub ich SRAM irgendwelche Rechte drauf, S7 - die gute alte 7-Gang Nabe, gibts heute noch, der Name wird in der SRAM Literatur auch ab und zu noch ausgeschrieben.

Viele Grüsse
Christoph
Christoph
Vertriders.com
-----------------

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 02.08.2007, 22:25

das mit dem nikon objektiv dürfte stefan an seiner D80 auch gefallen :lol:

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Re: SuperSeven

Beitrag von Stefan » 03.08.2007, 08:41

VertriderChef hat geschrieben:Hi Stefan,

SuperSeven tät mir gut gefallen (wo kann ich eigentlich abstimmen), aber Vorsicht. Hat glaub ich SRAM irgendwelche Rechte drauf, S7 - die gute alte 7-Gang Nabe, gibts heute noch, der Name wird in der SRAM Literatur auch ab und zu noch ausgeschrieben.

Viele Grüsse
Christoph
Was man alles schützen lassen kann :roll:
Die neue Lampe wird aber mittlerweile Betty betitelt und die Abstimmung ist schon lange gelaufen ;)

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 03.08.2007, 08:43

und was sagt SCHWALBE dazu? :D

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 03.08.2007, 08:45

KingCAZAL hat geschrieben:das mit dem nikon objektiv dürfte stefan an seiner D80 auch gefallen :lol:
Schon eher Wolf ... der ist unser Fotospezialist. Wir sind noch auf der Suche nach einer neuen Location für den Leuchtvergleich, dann geht es wieder mal los;) Der alte Ort bringt die Ausleuchtung der neuen LED Lampen nicht mehr gut rüber.

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 03.08.2007, 09:49

hihi.......... oder an meiner D80 :D

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 06.08.2007, 16:33

Das ist der aktuelle Stand, Fräse läuft und läuft..... Bild

Antworten