Die Vollfettpackung

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
Leuchte
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 302
Registriert: 16.01.2007, 13:26

Beitrag von Leuchte » 16.07.2007, 11:02

Aloah!

Behält man sich bei der Vollfettpackung auch die Option vor zu einem späteren Zeitpunkt ein Upgrade durchführen zu können (analog zur Wilma)???

Gruß
Leuchte

weichling
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 17
Registriert: 11.07.2007, 11:54

Beitrag von weichling » 16.07.2007, 11:06

Also 25w Halogen sind doch deutlich heller als die 16w Halogen gewesen, dass sieht man nicht nur gerade so. :o :o

ich musste mal eine Zeitlang mit einer 16W rumzelten, das war auf engen Wegen zum Zelt scho blöd, im Vergleich zur 25W war das richtig funzelig.

Grüße

weichling

PS:
Im Herbst gibts nen Upgrade von NiMH Nightmare auf Wilma 6 oder 8. Eigentlich
wollte ich ja nur einen Lion-Akku besorgen.
Wolf hat geschrieben:also , 1800 Lumen sind es garantiert nicht, etwas über 1400 Lumen, das letzte bißchen ist aber eben auch dann von der Temperatur und Kühlung abhängig. Das ist aber eh nicht relevant, denn man kann nicht sehen ob 1400 oder 1500 Lumen. Man sollte sich in diesem Zusammenhang doch wieder klarmachen, dass eine Verdoppelung der Lichtmenge gerade so als heller eingestuft wird. Alle die noch mit Halogen unterwegs sind , kennen den Effekt: 16 W = 220 Lumen, 25 W 550 Lumen .... und man sieht gerade so, dass es heller ist.
Viel wichtiger ist die Lichtverteilung .
Zuletzt geändert von weichling am 16.07.2007, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 16.07.2007, 11:27

das ist schon klar, beim Fahren merkt man es sofort, aber beim an die Wand leuchten ist der Unterschied für Unbedarfte nicht so leicht ersichtlich.

weichling
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 17
Registriert: 11.07.2007, 11:54

Beitrag von weichling » 16.07.2007, 11:49

Ja, das stimmt allerdings.

weichling
Wolf hat geschrieben:das ist schon klar, beim Fahren merkt man es sofort, aber beim an die Wand leuchten ist der Unterschied für Unbedarfte nicht so leicht ersichtlich.

Bingo79

Beitrag von Bingo79 » 26.07.2007, 08:50

Hallo an Alle,

wann kommt denn jetzt der neue Leuchtvergleich?

LG

Ingo

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 26.07.2007, 14:14

ich weiss schon, wir vertrösten immer, der Grund ist das wir mit der Betty Linse noch nicht zufrieden sind, wieder wird was geändert und erst wenn der Herr des Lichtes sein Okay gibt, machen wir den Leuchtvergleich . Grüsse Wolf

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 827
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht 2W

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Beitrag von hoppepit » 26.07.2007, 15:25

Wolf hat geschrieben:...der Grund ist das wir mit der Betty Linse noch nicht zufrieden sind, ...
... hab ich da was verpasst, oder hat Wolf soeben den Namen der neuen Laterne rausgelassen?!
Sollte es dann so sein, super, dieser Name war auch mein persönlicher Favorit!!
Obwohl die meisten für SuperSeven gevotet hatten, den fand ich nicht gut und schlecht kombinierbar mit noch 'ner Zahl.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 26.07.2007, 15:57

Ja, klasse, finde auch Betty an besten :!:
Bin jetzt schon auf die neue Fred oder Barny Funzel gespannt :lol:
Oder wie hieß der Kleine noch? BamBam oder so? Peples war glaube ich die Lütte, na egal.

@Wolf: Bin bis Ende August jetzt im Urlaub, danach will ich aber den Leuchtvergleich sehen und am liebsten eine Betty bestellen können :wink: Schafft ihr das?

Gruß
Moose
Bild

SIK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 93
Registriert: 10.10.2006, 08:48

Beitrag von SIK » 26.07.2007, 20:54

Betty passt richtig gut.

sik

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 26.07.2007, 21:54

ja, Betty heisst die Kleine , das ist definitiv geklärt. Bis Ende August ist auf jeden Fall alles lieferbar, eher früher. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 27.07.2007, 11:33

und der leuchtvergleich?

Bingo79

Beitrag von Bingo79 » 27.07.2007, 12:02

Was ist denn mit Preisen?

LG

Ingo

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 31.07.2007, 15:58

Schubdüse hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
Flo hat geschrieben:Find den Titanring ziemlich haesslich und auszerdem ist er bloedsinn. Auszer das er Kratzfester ist hat er nur nachteile wie schlechtere Waermeleitfaehigkeit und schwerer. Desweiteren kann eloxiertes Aluminium nicht weiter oxidieren :wink: .

Korrigier mich bitte Wolf, aber der Titanring macht die Lampe nur etwa 2-3 gr. schwerer.
Der schwarz elox. Aluring der Edison, weisst leider nach den ersten Stürzen schnell ein paar Kampfspuren auf ( silberne Kratzer in schwarzem Ring) Schon alleine deshalb war von Anfang an ein silberner Ring angedacht.

Wie wäre es wenn ihr den Ring zusätzlich Titan nitriert???
Das ergäbe eine sehr hübsche und enorm Kratzfeste goldene Farbe die in Kombination mit dem schwarzen Gehäuse bestimmt verboten gut aussähe.
bezüglich TiN (Titannitrid) einfach mal bei SULZER METAPLAS in bergisch gladbach anfragen. da arbeite ich und kann eventuell ein gutes angebot machen. es sind in der PVD Technik auch noch andere Farben machbar!!

LG
KingCAZAL

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 31.07.2007, 17:40

Na klar, und anodisch oxidiertes Titan gibt's auch noch richtig bunt (hellblau, pink, gelb, grün etc. :mrgreen: ).
Aber wer braucht das wirklich?
Beim Gebrauch der Lampe sieht man davon jedenfalls nix.

Gruß Jörg

P.S. Beim Versuch grün zu oxidieren ist bei uns auch schon Camo rausgekommen, da könnte man seine Lampe dann besser verstecken :wink:

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 31.07.2007, 22:23

es geht ja nicht nur um bunt oder so. aber so ein ring in einer dezenten farbe kann schon cool wirken. geil wäre meiner meinung der ring in rot!!!

lg
KingCAZAL

Antworten