Lupine im Handgepäck

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Softbiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 49
Registriert: 14.09.2012, 05:09
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Piko 550 Lumen (verkauft) Lupine Wilma 1100 Lumen (verkauft) Lupine Piko 1200 Lumen (verkauft) Lupine Neo 900 Lumen, Lupine Piko R 1500 Lumen, Lupine Wilma R 3200 Lumen
Wohnort: Ellingshausen

Lupine im Handgepäck

Beitrag von Softbiker » 18.10.2017, 12:43

Hallo mal eine vielleicht blöde Frage, aber ich bin mir da nicht sicher ob das ein Problem sein könnte! Hat jemand Erfahrung wie es ist wenn man eine Lupine mit Akku beim fliegen mit ins Handgepäck nehmen will, könnte das ein Problem werden wegen Elektronik oder Akku ? Hat jemand Erfahrungen damit der vielleicht viel fliegt und die guten Stücke lieber im Handgepäck haben will so wie das bei mir der Fall ist :mrgreen: Gruß André
Grüße aus dem Thüringer Wald

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1912
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von microbat » 18.10.2017, 15:03

...um sich auf das Thema einzustimmen:
http://www.chip.de/artikel/Die-Powerban ... 42209.html

...bei der Fluggesellschaft anfragen oder mal die Beförderungsbestimmungen lesen ist sehr empfehlenswert :!:

Softbiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 49
Registriert: 14.09.2012, 05:09
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Piko 550 Lumen (verkauft) Lupine Wilma 1100 Lumen (verkauft) Lupine Piko 1200 Lumen (verkauft) Lupine Neo 900 Lumen, Lupine Piko R 1500 Lumen, Lupine Wilma R 3200 Lumen
Wohnort: Ellingshausen

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von Softbiker » 18.10.2017, 15:31

microbat hat geschrieben:...um sich auf das Thema einzustimmen:
http://www.chip.de/artikel/Die-Powerban ... 42209.html

...bei der Fluggesellschaft anfragen oder mal die Beförderungsbestimmungen lesen ist sehr empfehlenswert :!:
Danke für den Link, das sieht ja so aus wenn es überhaupt erlaubt ist dann sogar nur im Handgepäck :D
Grüße aus dem Thüringer Wald

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 137
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 18.10.2017, 22:12

Akkus gehören meiner nach ins Handgepäck. Da ich immer nach Mallorca fliege fürs Nachttraining im Sommer, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, einfach im Lupine Koffer oder Rucksack mitnehmen und bei der Kontrolle gleich zeigen und dann wirds kurz einen Sprengstofftest unterzogen (Akkus)
und nach ein paar Minuten gehts entspannt weiter...

Im Flugzeug kommt es dann immer wieder gut, wenn man einfach währen des Fluges sich verdächtig umschaut, dann den Lupine Akku rausholt und zur Krönung noch die LEDs blinkend anstellt... Da gibts dann schon ein paar nervöse Gesichter :wink:

Ein bisschen Spaß muss sein :D
Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine:
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
SL AF
SL AX
Wohnort: Vorarlberg

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von Speculum » 19.10.2017, 01:59

SHARK_ATTACK II hat geschrieben: Im Flugzeug kommt es dann immer wieder gut, wenn man einfach währen des Fluges sich verdächtig umschaut, dann den Lupine Akku rausholt und zur Krönung noch die LEDs blinkend anstellt... Da gibts dann schon ein paar nervöse Gesichter :wink:

Ein bisschen Spaß muss sein :D

.... eine ganz besondere Art von Humor....

SHARK_ATTACK II hat geschrieben:.... :shock: .... Aber ist Geschmackssache.

Computermaus
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 5
Registriert: 22.11.2017, 23:55

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von Computermaus » 23.11.2017, 22:21

British Airway verbietet jetzt größere Elektrogeräte wie Tablets, PC's, Akkus auf Flügen nach London. Ist einer Freundin kürzlich passiert. Es musste alles in ihren Koffer. Nur Smartphone war im Handgepäck erlaubt...
Zuletzt geändert von Computermaus am 04.01.2018, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
EvoOlli
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 41
Registriert: 04.12.2005, 10:08
(Lampen-)Ausstattung: LED-Headset, Edison, Wilma 12W, Piko 8W, Betty 22W, Betty 45W, Betty TL2s, Rotlicht
Wohnort: Dunkler Westerwald

Re: Lupine im Handgepäck

Beitrag von EvoOlli » 24.11.2017, 08:30

Das mit der BA würde aber den offiziellen Anweisungen widersprechen, siehe hier:

https://www.britishairways.com/de-de/in ... strictions

Ist Deine Bekannte denn aus einem der angesprochenen Drittländern, bei denen das Handgepäck eingeschränkt wird, in UK eingereist ?

Bin letzte Woche noch 2xLufthansa und 2xSwiss Air gefolgen, habe bei allen Flügen 1xLupine Betty TL2S, div. Fotoakkus, Telefon, Tablet und noch zwei weitere TaLas dabei, es hat keiner auch noch nicht mal eine Bemerkung gemacht.
Grüße aus dem Westerwald

Oliver

Antworten