SLX kommt endlich

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
m01m01
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 31
Registriert: 02.02.2020, 17:37
Wohnort: Altdorf

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von m01m01 » 02.05.2020, 11:33

Danke, das ergibt Sinn! Also erst mal beim Händler vorbeischneien und umcodieren lassen. Und das glumperte Axa 6V Rücklicht ersetzen.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1847
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Wolf » 04.05.2020, 18:23

Hire mal eine nicht erwartete Neuerung: Der nächste Schuss Platinen, welcher bestückt wird, erfährt eine Hardwareänderung, diese Versionen können dann auch 6 V. Okay, bei 2 A haben wir dann 12 Watt am Start, das ist schon deutlich weniger. Aber der visuelle Eindruck ist gar nicht so weit weg von den stärkeren Versionen. Wir haben das mit diversen Shimano Antrieben getestet. Dann haben wir mit einer Lampe alles ausser Yamaha mit nur 9 W abgedeckt. Das hat dann mal den Vorteil, wenn man die SLX mit zum neuen Bike mitnehmen will, funktioniert auf jeden Fall immer. Nur das Kabel muss geändert werden, ist aber mit Scotchlock kein Problem. Verfügbar in den nächsten 2 Wochen. Grüsse Wolf

Timmäh!
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 259
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Timmäh! » 04.05.2020, 19:34

Im Sinne der Erweiterung des Kundenkreises eine gute Entscheidung. Schön für uns Kunden, dass man die Lampe "umziehen" kann, für Lupine verringert es die gefertigten Versionen. Haben also alle was davon!

Wenn die Akkuvariante 12W Fernlicht, ~20W Fernlicht und 30W Fernlicht als Einstellmöglichkeit bekommt, dann halte ich die Einstellmöglichkeiten für sinnvoll abgedeckt.
Interessant wäre vllt noch eine 2-3W Abblendlichtstufe (ich nutze bei manchen Gelegenheiten gerne nachts das StVZO TFL der SL-F)
Wolf hat geschrieben:
04.05.2020, 18:23
Okay, bei 2 A haben wir dann 12 Watt am Start, das ist schon deutlich weniger. Aber der visuelle Eindruck ist gar nicht so weit weg von den stärkeren Versionen.
Wolf hat geschrieben:
28.04.2020, 08:49
kann auch mit 18 W am Bosch Antrieb benutzt werden. Vom Licht her sieht man da keinen grossen Unterschied [zu 22W]
Das schrieb ich ja auch schon, das die wahrgenommenen Unterschiede nicht so gigantisch sind :). Teilt ihr die Luxwerte für der verschiedenen Leistungsstufen des Fernlichts mit?
Gruß, Timon

m01m01
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 31
Registriert: 02.02.2020, 17:37
Wohnort: Altdorf

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von m01m01 » 16.05.2020, 17:10

Mal ne ganz blöde Frage - die SLX ist mit Bosch Purion beschriftet. Aber die Lenkerschelle is schon lang genug, damit sie auch vor Intuvia/Nyon/Kiox noch dran passt, oder? :wink:

bikesteff
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 72
Registriert: 09.12.2019, 14:29

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von bikesteff » 29.05.2020, 09:55

Nano: Da will ich noch nicht zu kommunikativ sein,aber einiges kann ich schon erzählen: es wird 3 Varianten geben, die Variante mit seitlichem Alu Halter für die Lenkermontage, dann die klassische Gabel Lampe, eigenes Gehäuse, schöne Lösung für Trekking usw. .... Leistungsdaten ? 600 Lumen Abblendlicht, 900 Lumen Fernlicht, Luxwerte ? etwas über denen der SLF, also ein etwas enger gezogenes Lichtbild.
Ups, habe ich da was vepasst? Klingt gut, auch zusammen mit den genannten Lux und Lumenwerten bei kleinerem Lichtkegel. Klingt nach einer sehr vernünftigen Erweiterung! Dann sollte ja wirklich für jeden was dabei sein (ich bleibe vermutlich eher bei der SLX, wenn in A erhältlich). Dennoch: Eine Nano könnte auch bequem als Reservelicht mitreisen bzw. gerade im Winter würde man sich wahrscheinlich wünschen, alle hätten mindestens eine Nano montiert (ich denke da an die häufigen Dunkelfahrer).
Dann wird es eine Version mit einem Vorbauhersteller geben, sehr clean, sehr integriert. Es wird jeweils die Version mit Fernlicht und auch eine Version nur mit Abblendlicht geben. Leistungsdaten ?
Eine Sache, um die ich mir auch zunehmend Gedanken mache ... nachdem der gute HAC 4 wohl bald weichen wird *heul* und der Lenker immer aufgeräumter wird (schade um die Wäscheleine) wächst der Wunsch nach einer ästhetischen Lampenintegration. Könnte man nicht einfach einen kleinen Adapter mit Langlöchern für die modulare Vorbaumontage "basteln"?

Aeoaeo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 33
Registriert: 23.09.2016, 21:18

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Aeoaeo » 09.06.2020, 23:43

Wann kommt denn der neue 5 Ah-Akku?

Ich vermute mal, dass er leider - selbst wenn er schon fertig ist - erst kommt, wenn die SLX auch verfügbar ist.

bikesteff
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 72
Registriert: 09.12.2019, 14:29

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von bikesteff » 10.06.2020, 09:30

@Wolf: Kann man denn schon sagen, wann die Akkuversion für uns Nichtpedelecer im Shop sein wird?

8)

robby_wood
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 23.09.2011, 19:06

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von robby_wood » 13.06.2020, 14:41

Bekomme die SL X ans Rad bzw. ist schon dran, muss das Rad nur noch holen.

Bisher gibt es ja nur die SL X mit 1800 Lumen für 25 km/ h Bikes (Bosch 4. Gen).

Im emtb Forum hab ich gelesen, dass sich einige die M99für 45km/h ans 25 km/h Bike schrauben.

Nun meine Frage:
- wann kommt die 45 km/h Version?
- wird man die - dann keine Zulassung, haben meine alten Akku Lupine Köfpfe aber auch nicht - auch an ein 25 km/ h Bike schrauben können, Vorteil sind dann 2100 Lumen.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1847
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Wolf » 14.06.2020, 10:08

die S-Pedelec Version kommt sehr bald, nur noch diverse kleine Abstimmungen, die lichttechnischen Aspekte sind alle durch. Okay, die 2100 Lumen Variante macht im Fernlicht etwas mehr Druck, sie läuft ja auch mit 30 W, aber das ist in der Tat nur im Vergleich sichtbar. Die S-Pedelec Variante läuft mit 36 V, also direkt im Antriebsstrang angeschlossen oder auch in einer 12 V Variante, aber das kann der Lichtanschluss des Antriebe ja nicht ab, da braucht es fast 3 A. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
aurassos
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 13
Registriert: 13.07.2019, 15:36
(Lampen-)Ausstattung: >>>>>>
------------------------
- Blika RX 4SC
- SL AF 7 StVZO
- Rotlicht Max StVZO
------------------------

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von aurassos » 03.07.2020, 08:08

@Wolf

besteht die Möglichkeit die SL AX gleich von Anfang an mit doppelseitigem Gewinde für TwinFix auszustatten? Ich verstehe sowieso nicht warum es überhaupt zwei Varianten gibt. Einfach die ungenutzte Seite mit ner Schraube verschließen und gut ist. So ist man für alle Eventualitäten gewappnet.

Grüße
Basti

Timmäh!
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 259
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Timmäh! » 03.07.2020, 08:20

aurassos hat geschrieben:
03.07.2020, 08:08
@Wolf
besteht die Möglichkeit die SL AX gleich von Anfang an mit doppelseitigem Gewinde für TwinFix auszustatten? Ich verstehe sowieso nicht warum es überhaupt zwei Varianten gibt. Einfach die ungenutzte Seite mit ner Schraube verschließen und gut ist. So ist man für alle Eventualitäten gewappnet.
Grüße
Basti
Bejahende Antwort gibts in Post 1 dieses Threads, siehe auch das vorletzte Bild in Post 4. Bei der SL-F war es ein Ästhetikargument von Wolf, aber das zieht bei der -X nicht, man sieht die Bohrungen sowieso nicht, weil die Lampe so groß ist.
Wolf hat geschrieben:
14.02.2020, 20:06
[...] Der Alu Halter ist entweder links oder rechts montierbar, durch die Kröpfung kann man alle Vorbaubreiten von 48 bis 60mm perfekt mittig abdecken.
[...] Grüsse Wolf
Gruß, Timon

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1847
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Wolf » 03.07.2020, 09:21

genau, die SL AX kommt immer mit 2 Gewinden, wie natürlich auch alle anderen SLX. Hier stört das Gewiinde optisch wirklich nicht. Twin Fix kommt natürlich, geht ja gar nicht anders, wird ja auch bei Liteville verbaut. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
aurassos
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 13
Registriert: 13.07.2019, 15:36
(Lampen-)Ausstattung: >>>>>>
------------------------
- Blika RX 4SC
- SL AF 7 StVZO
- Rotlicht Max StVZO
------------------------

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von aurassos » 03.07.2020, 14:15

Timmäh! hat geschrieben:
03.07.2020, 08:20
Bejahende Antwort gibts in Post 1 dieses Threads, siehe auch das vorletzte Bild in Post 4. Bei der SL-F war es ein Ästhetikargument von Wolf, aber das zieht bei der -X nicht, man sieht die Bohrungen sowieso nicht, weil die Lampe so groß ist.
Wolf hat geschrieben:
14.02.2020, 20:06
[...] Der Alu Halter ist entweder links oder rechts montierbar, durch die Kröpfung kann man alle Vorbaubreiten von 48 bis 60mm perfekt mittig abdecken.
[...] Grüsse Wolf
Ich schwöre ich hatte die Suche bemüht. Sorry für den unnötigen Post. Auch komisch, dass ich mich nicht daran erinnere da ich das Thema seit Anfang an verfolge. Bei der SL F wusste ich ja warum. Vielen Dank jedenfalls!
Wolf hat geschrieben:
03.07.2020, 09:21
genau, die SL AX kommt immer mit 2 Gewinden, wie natürlich auch alle anderen SLX. Hier stört das Gewiinde optisch wirklich nicht. Twin Fix kommt natürlich, geht ja gar nicht anders, wird ja auch bei Liteville verbaut. Grüsse Wolf
Merci!

Schönes WE!

Basti

levoworks
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 83
Registriert: 10.07.2018, 10:34
(Lampen-)Ausstattung: SL AX10
ROTLICHT INT.

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von levoworks » 03.07.2020, 20:03

@Wolf

Ab wann können wir denn mit der Akku SLX rechnen?

Gruß levo

Timmäh!
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 259
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Re: SLX kommt endlich

Beitrag von Timmäh! » 03.07.2020, 22:08

levoworks hat geschrieben:
03.07.2020, 20:03
Ab wann können wir denn mit der Akku SLX rechnen?
Gruß levo
Auf der Lupine Homepage -> Fahrradbeleuchtung StVZO -> SLAX steht "August 2020" im ersten Bild
Gruß, Timon

Antworten