App-Update - Lupine Light Control 2.0

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Samsonwr
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2019, 10:54

App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Samsonwr » 23.01.2019, 11:00

Hallo Zusammen,

vorab: ich liebe meine Blika :D
Nun zur Frage:

weiß jemand, wann das Update der App in etwa ausgeliefert wird?

Ich kann es kaum erwarten, meine Blika mal vernünftig mit Profilen zu versorgen und die jeweilige Einstellung der jeweiligen LED zu testen.

Danke und Grüße
Sebastian

Sieb0lino
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019, 22:32

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Sieb0lino » 06.02.2019, 14:05

Dat würde misch auch interessieren! :D

Benutzeravatar
deedee
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 18.12.2018, 11:27
(Lampen-)Ausstattung: 2 St. 0500-102

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon deedee » 06.02.2019, 14:19

Heh. Oh ja, mich auch.......

Da ich Wolf vor vielen Tagen schon per PN beschreiben habe, wo bei der App der Bug liegt (falsch belegtes Feld in der Bluetooth-Nachricht), ich aber nichtmal eine Antwort auf die Nachricht von ihm erhalte, glaube ich nicht, dass das Interesse sehr groß ist, das zu fixen. Vielleicht ist auch der Zulieferer der App abgesprungen. Leider bekommt man hier ja keine Infos, woran es denn jetzt seit Monaten hängt.... :x :cry:

Natürlich -- kein Programm ist fehlerfrei. In unseren Anwendungen finden sich teilweise auch nach Jahren noch vereinzelt Bugs, die wir dann fixen.
Unsere Kunden und Auftraggeber schätzen bei uns allerdings die offene Kommunikation, auch bei Fehlern, und die schnelle und unkomplizierte Behebung dieser. Dafür bekommen wir von denen Geld und ihr Vertrauen.

Sieb0lino
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019, 22:32

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Sieb0lino » 09.02.2019, 10:43

Ok? Finde ich komisch, dass du nicht einmal eine Antwort bekommst. Ein kurzer Zweizeiler mit spärlichen Infos wäre schon mehr Wert als keine Antwort. :|

Aber es heißt ja bekanntlich, „die Hoffnung stirbt zuletzt!“ :dance:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1651
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Wolf » 09.02.2019, 10:52

wir arbeiten ja dran, wir haben jedoch auch oft sehr viele Bausstellen und da geht dann nicht alles gleichzeitig.Und das sind dann oft heftige
Probleme , welche sofort angegangen werden müssen. Zurück zur App, wir wissen mitterweile schon auch, was das Problem ist, jedoch muss das dann zw. diversen Mitarbeitern und den App Entwicklern dann durchgetestet werden, damit man sich nicht gleich wieder das nächste Problem holt.
Wird schon. Grüsse Wolf

Sieb0lino
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019, 22:32

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Sieb0lino » 09.02.2019, 11:09

Danke Wolf für die rasche Antwort! :D

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 632
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Speculum » 09.02.2019, 13:34

Auf die Gefahr hin, mich wieder einmal (zit.) lächerlich zu machen, kann ich nicht anders, als einmal mehr ziemlich verwundert darauf hinzuweisen, mit welcher Selbstverständlichkeit im Forum inzwischen mehr und mehr angenommenen wird, dass sich der Chef des Hauses selbst an seinen PC oder seine kommunikative Kaffemaschine zu setzen hat, um auf Fragen, Aufforderungen, Kritik und Anregungen von Frau oder Herrn Forums-User zu gelegentlich nicht einmal akuten Lupine Themen innert subjektiv angemessen scheinender Zeit schriftlich zu reagieren, wenn er sich nicht ernster Kritik oder gar sarkastischen Vorhaltungen aussetzen will.

Dass Lupine ein exzellentes telefonisches Kontaktsystem aufzuweisen hat, über welches sofort jede aktuell antwortfähige Frage geklärt werden kann, ist offenbar nicht weiter von Bedeutung, weil man sich zu seiner Nutzung an übliche Tageszeiten und die immer mehr in Vergessenheit geratende mündliche Kommunikationsweise zu halten hat und seine Anliegen damit nicht unmittelbar nach nächtlichen Einfällen oder während des Wochenendes wohlformuliert anbringen kann.

Immer öfter fällt mir hier als verärgerte Reaktion auf einschlägige Forumsbeiträge der Begriff "Zumutung" oder die zum bajuwarischen Sprachgebrauch gehörende Aussage "Mia san jo SOO gschait" ein.

Gruß
Martin

Erik83
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 20.11.2018, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: Blika R7 SC
SL AF 4
Rotlicht

Re: App-Update - Lupine Light Control 2.0

Beitragvon Erik83 » 13.02.2019, 17:04

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen Martin!!!


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 30 Gäste