Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Stefan, Wolf

Saila.
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2024, 09:27

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Saila. » 23.02.2024, 12:27

Moof.It hat geschrieben:
23.02.2024, 10:06
BrunnerM hat geschrieben:
22.02.2024, 23:17
Funktioniert bei jemanden die aktualisierte Android App (4.0.1)
Ich komme nicht weiter als so.
Cache und Daten gelöscht, Neuinstallation, alle Berechtigungen welche möglich sind gesetzt.

Läuft einfach nicht.
Hast Du auch diesen Thread gelesen?

viewtopic.php?f=31&t=7698&sid=ace729d06 ... 5d9ed63b76
hallo zusammen,
heute morgen kam ein neues update raus, seitdem klappt die verbindung bei meinem android telefon wieder. was (noch) nicht funktioniert, bzw. nicht zu funktionieren scheint, ist die einstellung des abblendlichts auf 4 watt. gruesse..

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Wolf » 23.02.2024, 16:38

4 Watt wären ja auch nicht zulässig, so tief können wir nicht runter, da wäre die erforderliche Mindesthelligkeit nicht mehr gegeben. Grüsse Wolf

BrunnerM
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 21.10.2022, 10:35

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von BrunnerM » 23.02.2024, 16:52

5W sind minimal möglich laut Anleitung

Saila. hat geschrieben:
23.02.2024, 12:27
Moof.It hat geschrieben:
23.02.2024, 10:06
BrunnerM hat geschrieben:
22.02.2024, 23:17
Funktioniert bei jemanden die aktualisierte Android App (4.0.1)
Ich komme nicht weiter als so.
Cache und Daten gelöscht, Neuinstallation, alle Berechtigungen welche möglich sind gesetzt.

Läuft einfach nicht.
Hast Du auch diesen Thread gelesen?

viewtopic.php?f=31&t=7698&sid=ace729d06 ... 5d9ed63b76
hallo zusammen,
heute morgen kam ein neues update raus, seitdem klappt die verbindung bei meinem android telefon wieder. was (noch) nicht funktioniert, bzw. nicht zu funktionieren scheint, ist die einstellung des abblendlichts auf 4 watt. gruesse..

Saila.
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2024, 09:27

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Saila. » 23.02.2024, 17:20

ach so, gut das hab ich dann wohl ueberlesen.. in der app gibt es halt die moeglichkeit bis auf 4 watt runterzuregeln, angezeigt wird da dann halt noch 6,6 watt. aber gut, mit 5 watt kommt man ja trotzdem lange hin:-). danke euch..

Moof.It
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 461
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: LUPINE
Radlampen:
SL AF, AX 2023, MiniMax AF, Mono
Rücklichter:
C14/MAG/G(BL), Rotlicht "Barolo" Int.
Helmlampen:
Alpha 8600, Blika R 2400, Piko R 2100

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Moof.It » 23.02.2024, 19:03

Saila. hat geschrieben:
23.02.2024, 17:20
ach so, gut das hab ich dann wohl ueberlesen.. in der app gibt es halt die moeglichkeit bis auf 4 watt runterzuregeln, angezeigt wird da dann halt noch 6,6 watt. aber gut, mit 5 watt kommt man ja trotzdem lange hin:-). danke euch..
Mal so rein interessehalber und überhaupt.... für was ist denn in der App überhaupt diese ominöse Dimmstufe 2 angegeben, dargestellt?!
Wenn ich damit eh nichts anfangen kann?! Ist das ein Teaser, sollen wir den Geltungsbereich der StVZO verlassen, auswandern, vielleicht irgend n sexueller Mehrwert dahinter?! Sieht die App bei z.B. Usern in der Schweiz, NL, Austriche anders aus, bzw. ist dort die Dimmstufe 2 nutzbar?
Ich flehe um Erleuchtung :lol:

iOS App:

LUPINE App 3.0.png
Zuletzt geändert von Moof.It am 23.02.2024, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

BrunnerM
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 21.10.2022, 10:35

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von BrunnerM » 23.02.2024, 20:01

Noch einen Frage bzw gibts schon wieder Ungereimtheiten :

Lampe in Werkseinstellungen:
Abblendlicht: 8,8W (App Einstellung Maximalwert 8W)
Fernlicht: 25,8W (App Einstellung Maximalwert 25W)

In der App ist Fernlicht nur bis 25W Einstellbar und es zeigt dann in der App auch nur 25W an. Wenn man die aktiviert ist es auch einen kleinen ticken dunkler (sieht man direkt beim Umschalten )

Selbiges beim Abblendlicht.
Nicht das jetzt die 0,8W fehlen aber des ist einfach uncool das per Default einen Tick mehr geht als nach dem Verbunden mit der App.
Zuletzt geändert von BrunnerM am 26.02.2024, 01:23, insgesamt 1-mal geändert.

BrunnerM
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 21.10.2022, 10:35

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von BrunnerM » 23.02.2024, 20:03

Moof.It hat geschrieben:
23.02.2024, 19:03
Saila. hat geschrieben:
23.02.2024, 17:20
ach so, gut das hab ich dann wohl ueberlesen.. in der app gibt es halt die moeglichkeit bis auf 4 watt runterzuregeln, angezeigt wird da dann halt noch 6,6 watt. aber gut, mit 5 watt kommt man ja trotzdem lange hin:-). danke euch..
Mal so rein interessehalber und überhaupt.... für was ist denn in der App überhaupt diese ominöse Dimmstufe 2 angegeben, dargestellt?!
Wenn ich damit eh nichts anfangen kann?! Ist das ein Teaser, sollen wir den Geltungsbereich der StVZO verlassen, auswandern, vielleicht irgend n sexueller Mehrwert dahinter?! Sieht die App bei z.B. Usern in der Schweiz, NL, Austriche anders aus, bzw. ist dort die Dimmstufe 2 nutzbar?
Ich flehe um Erleuchtung :lol:

iOS App:

LUPINE App 3.0.png
IOs oder Android?
Ich habe unter Dimmstufe 1 nur einen Schieberegler...
Was soll der 2. Bewirken?
Dateianhänge
Screenshot_20240223-195000.png
Screenshot_20240223-195053.png
Screenshot_20240223-195825.png

Moof.It
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 461
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: LUPINE
Radlampen:
SL AF, AX 2023, MiniMax AF, Mono
Rücklichter:
C14/MAG/G(BL), Rotlicht "Barolo" Int.
Helmlampen:
Alpha 8600, Blika R 2400, Piko R 2100

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Moof.It » 23.02.2024, 20:12

BrunnerM hat geschrieben:
23.02.2024, 20:03


IOs oder Android?
Ich habe unter Dimmstufe 1 nur einen Schieberegler...
Da ist in real nur ein Schieberegler, Erklärung nachträglich in mein Bild gesetzt. Bezog sich auf die Range von 5 bis 8 Watt.

Moof.It
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 461
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: LUPINE
Radlampen:
SL AF, AX 2023, MiniMax AF, Mono
Rücklichter:
C14/MAG/G(BL), Rotlicht "Barolo" Int.
Helmlampen:
Alpha 8600, Blika R 2400, Piko R 2100

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von Moof.It » 23.02.2024, 20:22

BrunnerM hat geschrieben:
23.02.2024, 20:01
aber des ist einfach uncool das per Default einen Tick mehr geht als nach dem Verbunden mit der App.
Du hast das unter Android herausgefunden?! Mal am WE nachsehen wie es sich unter iOS verhält.

Sehe, bewerte das wie Du auch, zumindest ist es ein Stück weit eine Verbesserung zum ersten Entwurf im Herbst 2023.

Seltsam, die App-Entwickler wirken doch eigentlich sehr fokussiert :lol: , siehe erste "Selbstdarstellung":
https://www.formigas.de

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 422
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
- SL MinMax AF dito
Wohnort: Stuttgart

Re: Unterwegs mit SL MiniMax AF, SL AF und SL AX 2023 ...

Beitrag von FHS » 25.02.2024, 13:00

Hi, diese ominöse 2. Dimmstufe in der App ist wahrscheinlich für Kunden gedacht, in deren Ländern nicht die deutsche StVZO gilt und deren Lampen diese Funktion dann freigeben. Keine Ahnung warum Wolf sich zu diesem Punkt so bedeckt hält :?:

Unabhängig davon gibt es eine Widersprüchlichkeit in den Einstellmöglichkeiten zur Aussage von Wolf, dass eine gewisse erforderliche Mindesthelligkeit einzuhalten ist. Ob diese Mindesthelligkeit nun 4 W, 5 W oder sonst was beträgt, sei mal dahingestellt. Aktuell zeigt die App (und dies entspricht auch meiner Wahrnehmung) entweder 8 W oder 6,6 W an, was ich und andere hier als zu geringen Unterschied empfinden. Wenn ich jetzt in der App die 1. Dimmstufe auf die dort minimal einstellbaren 5 W runterregele, ist der Helligkeitsunterschied zu 8 W deutlicher als mit 6,6 W, also nicht nur in den Zahlen sondern auch optisch. Ich könnte also nun mit 5 W als 1. Dimmstufe (die deutlich dunkler ist als die voreingestellte 2. Dimmstufe mit nicht änderbaren 6,6 W) durch die Gegend fahren und unterschreite somit die laut Wolf erforderliche Mindesthelligkeit. Tut mir leid, aber diese Logik erschließt sich mir nicht. Welchen Sinn macht eine fixe Mindesthelligkeits-Dimmstufe, die heller ist als eine einstellbare Haupt-Dimmstufe???
Gruß, Frank

Antworten