SLX Video auf Instagram

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
deedee
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 64
Registriert: 18.12.2018, 11:27
(Lampen-)Ausstattung:  
2x Blika R All-In-One
2x Rotlicht MAX

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von deedee » 09.06.2020, 10:07

Habe erst gedacht mein Monitor wäre falsch eingestellt aber - ist das Video bei euch auch so dunkel und kontrastarm?
Außerdem scheint da so ein grünblauer Film drüberzuliegen, die Farben sind total falsch und unnatürlich - wie soll ich mir denn da einen Eindruck vom Licht machen?!

Was ist denn da los?

Ich erkenne ihn dem Video rein gar nichts außer flackernde Lichter in trostloser und dennoch psychedelischer Dunkelheit, mal einen Mond und mal ein Rotlicht.

Was soll das?
Worum geht es in dem Video?
Ist das ein Werbestreifen für eine Aktivsport-Urlaubsregion? Das Zelt? Das Videoschnittprogramm?

bikesteff
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 72
Registriert: 09.12.2019, 14:29

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von bikesteff » 10.06.2020, 09:23

Aaaaalso .... ich finde die Videos im Prinzip alle gut, das erstmal vorweg. Allerdings sprechen mich nicht alle gelich an und mir scheint die Motivation unterschiedlich.

In Video 2 (Umschalten) sehe ich eigentlich das, was mich persönlich am Meisten interessiert hat. Das sieht wirklich sehr gut aus, allerdings müsst ihr mich auch nicht unbedingt überzeugen ... ich warte ja immer noch auf die Akku Version, die ich mir auch ohne Video zulegen werden.

In Video 1 sieht man alles auch Sicht eines DH'lers und das wirkt sehr, sagen wir mal ehrlich. Ihr Lupiners kommt halt primär aus dem MTB - Zeltbereich und da ist es verständlich, dass das vorrangig thematisiert wird. Das erste Video hatte ich auch nur so als Info für Zwischendurch aufgefasst. Entsprechend fand ich das Gewackle auch nicht schlimm, mal abgesehen davon, dass dies beim DH über Wurzel mit Sprüngen aus sicht des Bikers nicht anders geht. Hier gefällt mir aber auch sehr gut, dass nach dem DH auch andere Situationen mit anderen Untergründen gezeigt werden, auf denen man die Lichtverteilung sehen kann. Finde ich alles gut :-)

Nun zu Video 3: Dies ist dann wirklich ein entsprechend geschnittenes Werbevideo, wie schon gesagt wurde ala A*di mit Sprungschanze. Ist zweifelos gut gemacht, mir persönlich abe zu "dünn" und kurz gedacht.

Hier würde ich mir dann tatsächlich wünschen, dass ihr vllt. auch mal andere Zielgruppen ansprecht (sollte es das offizielle Video werden). Der Anfang ist ja gut, aber bedenkt einmal, dass damit vllt. auch Radfahrer angesprochen weredn könnten, die auf dem Weg zur Arbeit nun aufs Rad/Pedelec/E-Bike umsteigen (damit meine ich nicht mich selbst, ich bin da wohl eher wieder Exot). Während des Lockdowns fand ich es super toll, dass da scheinbar ein Trend hin zu umweltschonender Mobilität stattfand. Vielleicht war mein Eindruck subjektiv, aber ich finde sowas muss man durchaus auch fördern, wenn es unsere gewählten Regierungen schon nicht schaffen (nicht mal das grüne Landesoberhaupt vom Ländle, bin da persönlich sehr enttäuscht von den Äußerungen der letzten Wochen - hab ich ihm sogar persönlich gesagt). Was ich meine: Adressiert doch auch mal diese Aspekte in einem Werbevideo, sprecht die Leute an, die vllt. noch hadern, weil alles nicht so "bequem" und so "sicher" ist wie im Auto (was nicht stimmt). Das Licht ist jetzt auf jeden Fall schon mal gleichwertig !!! Antriebe und Technik von Pedelecs/E-Bikes sind inzwischen TOP. Was mir im Video fehlt, sind andere zeltbewohner in dem Video, zeltbewohner verschiedenster Art (Touren, Renn, GRavel, MTB, Hollandrad, Kinder, wat weiß ich ...). Keine menschenleeren Straßen sondern das Gegenteil. Zeigt den Leuten, dass sie mit eurer Lampe am Rad gewinnen und die SLx das (Licht-)Quäntchen ist, was noch fehlt.

:D

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von Wolf » 11.06.2020, 09:26

also erst Mal Dank für all die konstruktive Kritik, auch wir lernen immer dazu.
Natürlich stand es bei beiden Videos überhaupt nicht im Fokus, die Lichtverteilung oder Leuchtkraft auf allen möglichen Untergründen so gut wie möglich wiederzugeben.Da sage ich mal ganz unschüchtern, dass dürfen wir bei Lupine alle vorraussetzen, die Lichtperformance ist im Rahmen der Möglichkeiten immer ( ! ) exellent. Das müssen wir nicht in Video's nachweisen. Wenn Porsche ein neues Modell anpreist, fährt die Kiste auch ganz entspannt durch die Stadt, wir wissen ja alle das Automobile von Porsche typischerweise gut und auch schnell fahren.
Beide Video's erfüllen Ihre Aufgabe, der erste ist zackig und ganz authentisch, der 2. ist schön und geschmeidig für die Homepage, was Seriöses.Beide gut, gerade auch wenn ich es mit anderen Herstellern vergleiche. Ja, okay, es gibt immer Aufnahmen und Details, die besser sein könnten, wie das halt so ist.
Wir denken jedoch schon auch darüber nach, einen richtigen Info Video zu realisieren, gerade längere Passagen auf tatsächlich relevanten Untergründen. Wenn wir nur mehr Zeit hätten, würden wir Ihn sofort machen.
Grüsse Wolf

Timmäh!
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 256
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von Timmäh! » 06.07.2020, 11:45

Inzwischen gibt es ein ruhigeres Video bei youtube, beim hundespaziergang durch den Wald.
https://www.youtube.com/watch?v=SGemWG0WvkE

Edit: weder mein hund noch mein Rad noch mein Video :mrgreen: , nur zur Info weil ich mich über die abrupten Videos mokiert habe
Zuletzt geändert von Timmäh! am 06.07.2020, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Timon

McMounty66
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 14.12.2016, 10:29
(Lampen-)Ausstattung: Piko R
Blika R
Rotlicht
Wohnort: Göttingen

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von McMounty66 » 06.07.2020, 14:18

Das erste Mal, dass ich vier Minuten auf den Poppes von einem Hund geschaut habe! :lol:
Weiterhin viel Spaß mit dem treuen Begleiter!!! :dog:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SLX Video auf Instagram

Beitrag von Wolf » 09.07.2020, 20:01

das video ist wirklich recht schön. Natürlich kann man das mit der SLX machen, wenn gleich das nicht das optimale Terrain für die SLX ist, sie spielt ihre Stärken eher auf breiteren und schnelleren Wegen aus. Die SLF wäre hier besser, aber eben auf der Strasse oder schnellen Passagen eher benachteiligt. Wie das immer so ist, alles geht nicht. Aber gut, das ist mein Jammern auf hohem Niveau, ich kenne für beide SL nichts vergleichbares von Marktbegleitern, nicht für die SLF und auch nicht für die SLX... so soll und muss es ja auch sein :D
Grüsse Wolf

Antworten