Hab' heut' meine Wilma bekommen ...

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
raytrace
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 04.03.2006, 15:53
Wohnort: Rosenheim

Hab' heut' meine Wilma bekommen ...

Beitrag von raytrace » 15.03.2006, 21:16

Hallo!

Ich habe heute meine Wilma bekommen :D :D :D

Erst mal vielen Dank für die extrem schnelle Bearbeitung! Sonntag abend im Web-Shop bestellt und am Mittwoch bereits da - Kompliment.

Doch nun zur Wilma:

Verdammt, war ich gespannt, wo meine vielen Scheine denn hingekommen sein werden. Also nach Öffnen des Deckels der Schachtel war mein erster Gedanke: Ist das alles - so viel Geld für so wenig :?:

Doch dann hab' ich begonnen, die einzelnen Teile mal genau anzusehen. Ich muss schon sagen: Da haben wirklich Leute gearbeitet, die echt verdammt viel Ahnung von ihrem Job und v.a. vom Zelten haben. Alles ist absolut perfekt verarbeitet und voll auf Funktion ausgelegt. Allein die Tatsache, dass bei der Akkutasche (der 4,5 Ah LiIon) die beiden unteren Riemen nicht gerade, sondern etwas schräg angenäht sind ... schliesslich ist das Unterrohr ja auch schräg :idea:

Und so ging es dann weiter... Verarbeitung, Bedienung, einfach Alles : PERFEKT :!:

Gerade komm' ich von meiner ersten Nachtrunde. Es ist in Rosenheim zwar noch sch..... kalt, aber das musste einfach sein. Die Wilma ist genau das, was ich für meinen Zeltbetrieb immer gesucht und nun endlich gefunden habe. Also wenn demnächst jemand auf dem Inndamm einen geilen hell weissen Lichtkegel sieht ...

Sch.... auf die vielen Scheine - ich hab' jetzt endlich auch meine Wilma und werd' mich garnatiert nie mehr nach anderen Lampen umsehen - höchstens vielleicht nach einer Edi :wink: .

Kompliment an das ganze Team und vielen Dank für Euren Job!

Weiter so :P
Viele Grüsse

Wolfgang

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 15.03.2006, 21:31

Hallo Wolfgang,

genau so ging es mir als ich vor ner Woche meine Edi bekommen hab!!! Bin seit dem nur noch Nachts auf Tour :lol:

Viel Spaß mit mit deiner Wima...

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Lupinist
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 109
Registriert: 11.12.2005, 11:41

Beitrag von Lupinist » 15.03.2006, 21:52

Jaja, Lupine macht süchtig... :wink:

Benutzeravatar
raytrace
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 04.03.2006, 15:53
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von raytrace » 15.03.2006, 22:19

... Stimmt!

Aber so verrrückt es auch klingt - ich freu' mich heute Nacht schon wieder auf morgen abend, wenn's denn endlich wieder dunkel wird, denn dann ist Lupine-Zeit!
Viele Grüsse

Wolfgang

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 15.03.2006, 23:03

...und es geht schon wieder los, das kann doch gar nicht wahr sein... :wink:

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Lupinist
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 109
Registriert: 11.12.2005, 11:41

Beitrag von Lupinist » 16.03.2006, 08:40

Mit Lupine hat die Nacht endlich einen Sinn... :D

Backi

Beitrag von Backi » 16.03.2006, 12:44

Hi Wolfgang,

ich arbeite am ALF Rosenheim in der Prinzregentenstraße 39 und bin schon ewig am überlegen, ob und welche Lupine ich mir (in erster Linie für mein Rennzelt) kaufen soll. Da ich aus dem Leuchtvergleich immer noch nicht richtig ersehen kann, wie weit die Wilma wirklich leuchtet, würde ich sie vor dem Kauf zu gerne einmal im Dunkeln leuchten sehen. Der Preis für das Teil ist mir dann im Endeffekt wurscht, wenn ich weiß, daß es zu meinem Zelt paßt.
Meinst Du, daß ich Dich in Rosenheim abends einmal treffen kann, um die Wilma leuchten zu sehen?
Bin während des Tages unter der Nr. *Edit* oder per mail in der Regel erreichbar.

Ich freue mich auf Deine Antwort!

Burkhard

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 16.03.2006, 14:26

Hallo Backi ..schick Wolfgang doch besser direkt eine PM oder Email. Ich hab deine Telefonnummer mal gelöscht.

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Beitrag von Matthias » 16.03.2006, 14:35

Hallo Burkhard!
Verzeih, daß ich mich reinhänge ... :) ... die Wilma halte ich sehr gut fürs Rennzelt tauglich. Zum persönlichen Leuchtweitentest empfehle ich eine "normale" Radbeleuchtung hinzuzuziehen - dann die Wilma anschalten, Wommm! :shock: Das macht den Unterschied wunderbar deutlich.
Und noch was - zum Thema "Gegenverkehr blenden": ich neige mehr und mehr dazu, auch die Beleuchtung am Rennzelt auf dem Helm zu montieren, so ist das Auf- und Abblenden schnell und einfach möglich, ohne jedesmal an der Zeltstange dimmen zu müssen. Kopf mit Lupine dran etwas zur sicheren Seite wenden, fertig.
Gruß, Matthias

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Beitrag von DILBERT » 16.03.2006, 14:50

es geth wohl allen ähnlich, wenn sie die wilma auspacken.

ich freue mich darauf, wieder abends rumzufahren, momentan aber habe ich ein gebrochenes handgelenk, und auf der rolle mit der wilma..................

aber eigentlich wäre das auch mal ne idee, eine indoorlampe fürs rollentraining.
k.

Lupinist
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 109
Registriert: 11.12.2005, 11:41

Beitrag von Lupinist » 16.03.2006, 17:35

DILBERT hat geschrieben:aber eigentlich wäre das auch mal ne idee, eine indoorlampe fürs rollentraining.
Jetzt übertreibst Du´s aber ein bischen... :lol:

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Beitrag von DILBERT » 16.03.2006, 18:07

wer, wie wir alle hier, soviel schotter locker macht, der hat eben auch mal abseitige gedanken.
k.

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 16.03.2006, 19:33

@Dilbert

keine abseitigen Gedanken wohl ehr zu lange Krank und Sehnsucht nach dem Lupine Licht :D oder :?:

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Beitrag von DILBERT » 16.03.2006, 20:17

jajaja! will endlich abends aufs bike!!!!
immer nur rolle macht rammdösig!
k.

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 16.03.2006, 20:55

@Dilbert

kann ich mir vorstellen....Ich dreh gleich noch ne Runde für dich mit :lol:

bb. und Gute Besserung :!:

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Antworten