Jenseits des Atlantik

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 13.02.2006, 09:39

Moin Christopher,

was fühlst Du Dich beleidigt, wenn jemand seine ganz persönliche Meinung äußert?
Nach Deiner Meinung nach ist das Gehäuse schön und von handwerklichen Geschick und das Foto gut geknipst.
Nach meiner Meinung trifft das nicht nicht zu, zumindest im Vergleich zu den Produkten und Produktfotos von Lupine.
Klar bin ich Fan von Lupine, gebe ich offen zu, aber ich nenne auch eine subinopi mein Eigen und erlaube mir,
die Qualitäten beurteilen zu können.

Deine Frage kannst Du ja noch einmal im Bereich Technik stellen, ist dort sicherlich besser aufgehoben.
Bild

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Beitrag von Matthias » 13.02.2006, 11:33

Hallo Christopher & Moose,

mein Beitrag ist, wie in Foren durchaus üblich, eine persönliche Meinungsäusserung als Kunde und intensiver Benutzer von Lupineprodukten, keiner sollte sich beleidigt fühlen, ich habe nicht die Schärfe in die Diskussion gebracht. Vor Hobbybastlern und Fotoamateuren habe ich Respekt. Ich bin kein Fan, auf Lupineprodukte fiel eben meine sorgfältige Wahl, subinopi habe ich erwogen, für Stenlight spricht m.E. (noch) nichts.

Gruß
Matthias

Gast

Beitrag von Gast » 13.02.2006, 13:46

Nun ja, wir sind hier halt im Lupine Forum. Wir sind uns nicht sicher ob andere Lampen hier überhaupt was zu suchen haben. Immerhin wollen wir keine Plattform liefern für andere Hersteller sondern für unsere Lampen;) Bis jetzt handhaben wir die Sache zwar sehr locker, aber da werden wir wohl langfristig eine andere Lösung finden müssen. Ganz anders sehe ich die Sache bei echten Bastelideen und Beleuchtungen im Allgemeinen. Im Prinzip gehört sowas aber alles ins Offtopic. Ebenso irgendwelche Höhlenforscherlampen aus den USA 8)

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 13.02.2006, 13:47

<- ich wars

Gast

Beitrag von Gast » 13.02.2006, 19:43

>Moin Christopher,

>was fühlst Du Dich beleidigt, wenn jemand seine ganz persönliche >Meinung äußert?

Aber ich bin keineswegs beleidigt, ganz und gar nicht. Ich schwöre!

>Nach Deiner Meinung nach ist das Gehäuse schön und von >handwerklichen Geschick und das Foto gut geknipst.

Zur Schönheit von Gehäusen habe ich nur gesagt, dass man darüber streiten kann oder eben nicht. Wenn es interessiert: Die Gehäuse von Lupine finde ich schön, Andere eher nicht. Deshalb habe ich sechs von Lupine (fünf mit Innenleben, eins ohne) und kein anderes, bis jetzt. Zu Schatten auf Bildern habe ich mich wohl geäussert, ebenso zur handwerklichen Qulität.

Ich war nur ein wenig irritiert über die Vehemenz mit der hier für Lupine gestritten wird und entäuscht von der Qualität der Argumente. Das wirkte auf mich eher wie, es darf nicht gut sein weil es nicht von L. ist. Der Chef selber hat sich dagegen eher wohlwollend geäußert.

Da verstehe ich eher den Einwurf, dass fremde Lampen hier nichts zu suchen haben. Aber dafür gibt es ja die Möglichkeit des Moderators Beiträge zu löschen. Gut fände ich das allerdings nicht, denn dann wäre ich beleidigt, als treuer Kunde.


>Deine Frage kannst Du ja noch einmal im Bereich Technik stellen, ist >dort sicherlich besser aufgehoben.

Ich werde das wohl tun. Allerdings nicht am Beispiel eines anderen Produkts sondern allgemein formuliert. Kommt später und über eine qualifizierte Antwort freue ich mich dann umso mehr.

Gruß
Christopher

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1870
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 13.02.2006, 20:21

ich seh das schon recht locker, auch andere Laternen können inspirierend sein, manchmal macht mich aber das Marketinggepolter schon gaga, wegen ner 3 W Lumi und ner Hülle drum rum so ein Geschrei, aber ist immer wieder schön, sollte aber in Off Topic auftauchen. Auch andere Mütter können schöne Töchter haben und nicht jeder will es so puristisch wie halt Lupine Laternen so sind , so nen silbrig glänzendes Opernglas und nen Miniceranfeld macht schon auch was her 8) ... da macht der Nachbar dicke Backen........

Gast

Beitrag von Gast » 13.02.2006, 20:35

Danke für den erfreulichen Kommentar :-)

Christopher

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Beitrag von Matthias » 13.02.2006, 20:40

Erinnerung an das Thema:
naseweis hat geschrieben:Auch in den USA gibt es interessante Lampen. Kennt jemand eine ... sie würde gut als kleine, feine Zeltbeleuchtung taugen ... Vielleicht gibt es (qualifizierte) Meinungen dazu.
:roll:
Und @Wolf
So isses, immer schön locker bleiben. :mrgreen:
Gruß, Matthias

Spätzlbiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 52
Registriert: 02.12.2005, 16:45
Wohnort: Esslingen BaWü; Lampen: Wilma 15 W + Betty Cree

Beitrag von Spätzlbiker » 23.02.2006, 18:12

@Stefan: Ich fände es nicht gut, wenn Lupine eine sachliche Diskussion auch über Konkurrenzprodukte hier im Forum unterbinden würde. Das wäre für mich ein Grund, mich zurückzuziehen, denn ich finde, dass das Vergleichen mit anderen Produkten einfach dazugehört. Viel an Kritik gibt's bei den eingefleischten Fans hier eh nicht zu fürchten! Etwas anderes wäre natürlich, wenn ein Konkurrent über das Forum versuchen würde, seine Produkte anzupreisen oder abzusetzen. Dann wäre sicher eine Grenze überschritten.

Gruß, Oliver

P.S.: Ich finde übrigens die Polizei-Ausführung der subinopi mit Blaulicht und Sirene echt geil. 8) Wär doch was, Karsten, oder? Ist hier wohl leider nicht zu bekommen... :cry:

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Beitrag von DILBERT » 23.02.2006, 18:27

sowas wäre echt spitze! ein blaulicht auf dem helm...................

es gibt ja leute, die ein altes stielblaulicht auf einem motorradhelm befestigt haben und damit in einem schönen film auftreten.
k.

madman
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 110
Registriert: 04.12.2005, 19:09
Wohnort: Marbach, Rheintal Schweiz

Beitrag von madman » 23.02.2006, 18:45

Also das subinopi Licht ist jetzt ein bisschen komisch. Bei Tageslicht nützt das Led-Blaulicht soweiso nix und in der Nacht doch auch nichts wenn nebenan der Hid-Brenner leuchtet, da dieser wohl ein wenig stärker ist.

Antworten