Lupine Akku

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Joseph
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2018, 19:23
(Lampen-)Ausstattung: Wilma R, 28 W mit BT,
SL A,
Wohnort: MF

Lupine Akku

Beitrag von Joseph » 25.01.2019, 23:09

Hallo zusammen,

habe seit Oktober 2015 den 6.6 Ah Smartcore Akku im täglichen Pendlereinsatz.
Ca. 50 min Hin - und 50 min Rückweg
Ca. Hälfte Waldweg und Hälfte Radweg
Wird überwiegend mit der SL A und seltener mit der Wilma eingesetzt.
Akku geht nun - vielleicht auch durch die aktuellen minus Grade - relativ
schnell in die Knie....und bin nun noch öfter am aufladen und prüfen ob es noch
für den Heimweg reicht - im Wald ist es verdammt finster und Wildschweine
treiben sich auch noch rum..... :shock:

Überlege nun über den Lupine Akku-Rückkauf-Service auf den
größeren 13,8 Ah Smartcore Akku umzusteigen um mehr Sicherheit und längere
„ Laufzeit“ zu erhalten.

Frage ist nun ob sich die Mehrinvestion lohnt ....
Wenn man die diversen Foren liest ist doch der 6,6 Ah Akku überwiegen im Einsatz...
Wäre für ein kurzes Feedback von den 13,8 Ah Akkubesitzer sehr dankbar. :D

Grüße aus Mittelfranken
Joseph

Benutzeravatar
* cl *
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 19.01.2018, 23:18
(Lampen-)Ausstattung: Piko, SL-A, SL-AF, Rotlicht red Ed. mit Barolo, Charger One, div. Akkus, Big Ben

Re: Lupine Akku

Beitrag von * cl * » 26.01.2019, 10:48

Du bist rd. 8h/Woche unterwegs. Mit dem 13.8er Akku hast Du max. 99 Wh zur Verfügung. Bei der SL-A im 16W-Modus sind das 6h Laufzeit bis der Akku leer ist. Ich würde, sofern Du einen Flaschenhalter frei hast, den Big Ben bevorzugen. Mit seinen max. 144 Wh kommst Du max. 9h hin.

Benutzeravatar
Erleuchteter
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 105
Registriert: 20.11.2016, 14:56
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Betty TL2 Pro
Lupine Piko TL Max
Lupine Piko RX 4 SC
Lupine Blika RX
Lupine SL A7
Lupine Rotlicht StVZO
Lupine Rotlicht
Lupine Charger One

Re: Lupine Akku

Beitrag von Erleuchteter » 26.01.2019, 17:21

Hallo Joseph,

Stand vor ähnlichen Überlegungen. Mir reicht die SL A vollkommen aber ich bin stark am überlegen ob ich nicht auf die SL AF wechsle weil die viel effizientere LED hat. Die Laufzeit ist erheblich länger bei Abblendlicht als bei der SL A.

SLA 7 ist bei 3h SL AF 7 ist bei 5h
1828D353-379B-4C67-9CF7-5D4A96B530A3.jpeg
Der Eco Modus ist nichts für mich um die Laufzeit zu verlängern
Mir wäre der 13,8Ah Akku zu groß :( lieber einen 3,5Ah im Rucksack als Reserve :mrgreen:
:lighten

Joseph
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2018, 19:23
(Lampen-)Ausstattung: Wilma R, 28 W mit BT,
SL A,
Wohnort: MF

Re: Lupine Akku

Beitrag von Joseph » 08.02.2019, 21:46

Besten Dank an *cl* und an - Erleuchteter - für die Tipps.
Alles gute Alternativen.
„ Rette „ mich noch über diesen Winter - Tage werden ja schön langsam länger - und
werde dann im Herbst auf neuen Akku ? oder gleich SL F ?
umsteigen.
Mal sehen was das „ Zubehör-Zelt-Buget“ zu dem Zeitpunkt dann so hergibt....

Grüße aus MF
Joseph

marica94
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019, 06:58

Re: Lupine Akku

Beitrag von marica94 » 25.04.2019, 11:57

Sieht ja mal mega viel versprechend aus ! ISt ein Li-Io Akku oder?

Antworten