Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 28.09.2018, 09:36

Die Sportler, welche sich zum Leuchtbild der SL A F geäußert haben, fahren damit Straße oder Gelände?

Weil ich würde und fahre damit nur Straße mit Rennzelt und muss sagen, dass in der Praxis schon die normale SL ausgereicht hat. Trainere damit immer auf meiner Heim-Rennstrecke (34 bzw. 45 km) und fahre sogar bei vielen Geraden Stücken bei Tempo 30 bis 45 nur mit den Angel Eyes, also nur Außenring LEDs ohne Mittel LED. Bei scharfen Abfahrten habe ich sie einfach immer etwas nach oben gerichtet während der Fahrt. Und von der neuen SL A F bin ich überzeugt. Klar, durch das Ankippen innerhalb der Lampe geht das Fernlicht höher und ist etwas dunkler, als Abblendicht, aber auf den Fotos sieht man es nicht so gut. In Wirklichkeit ist es viel heller und homogener und strahlt schön weit weg!

Deshalb werde ich mir die SL A F kaufen. Hoffe, die Funke wird in gewohnter Lupine Qualität ihre Arbeit verrichten...

Persönlich finde ich so wieso die SL mit den Tagfahrlicht außen am besten und es ist einfach die schönste Lampe für ein Rennzelt... Bin halt ein riesengroßer Angel Eyes Fan
Bild

leuchte84
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2012, 12:00

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von leuchte84 » 28.09.2018, 09:51

Aufgrund der mir bekannten Problematik Kamera vs Auge habe ich nach dem realen Seheindruck gefragt. Denke (hoffe), dass der Unterschied realen größer ist. Das wurde jetzt überzeugend beantwortet.

Danke

levoworks
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 46
Registriert: 10.07.2018, 10:34

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von levoworks » 28.09.2018, 09:57

Ich fahre beides - Strasse und Gelände (mit 1 Bike)
Von daher ist die SL die für mich derzeit praktikabelste Lampe.
Trotzdem fehlt mir bei schneller Fahrt eben die Reichweite
und ob die mit der SLF erreicht wird bzw. ausreichend ist,
muss ich im Test selbst ausprobieren. Bilder helfen da nur zum Teil.
Mich würde mal interessieren wie das technisch umgesetzt wurde.
Hast Du ein Bild wo man die SLF von vorne sieht?

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von Speculum » 28.09.2018, 11:16

levoworks hat geschrieben:....
Hast Du ein Bild wo man die SLF von vorne sieht?
Ich bin zwar nicht direkt angesprochen, kann dir zu deiner Frage aber diesen Link schicken https://www.mtb-news.de/news/2018/07/09/lupine-2019/

levoworks
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 46
Registriert: 10.07.2018, 10:34

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von levoworks » 28.09.2018, 11:18

Danke nur dieses Bild kenne ich schon.
Ich meinte eher eines wo man direkt in die Linse blicken kann.
Bei der SL konnte man da den LED Bogen sehen.
Mich interessiert wie das bei der SLF gelöst ist.

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 28.09.2018, 13:16

levoworks hat geschrieben:Danke nur dieses Bild kenne ich schon.
Ich meinte eher eines wo man direkt in die Linse blicken kann.
Bei der SL konnte man da den LED Bogen sehen.
Mich interessiert wie das bei der SLF gelöst ist.
Ich habe die Lampe habe ich schon lange nicht mehr... sieht aber identisch aus wie die normale. LG
Bild

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine Alpha R14 Bundesstraße 2018

Beitrag von flyingcubic » 28.09.2018, 20:50

leuchte84 hat geschrieben:
flyingcubic hat geschrieben:M99 mini pro 25
Hast du ein E-Bike oder wie versorgst du die Lampe?
ja habe ein selbstbau ebike
die lampe läuft über den 12V ausgang

wenn ich Rennzelt fahren würde wäre die SL A F auch die richtige lampe
aber da ich mehr im wald unterwegs bin ist die da wohl nicht ganz so gut

offizielle ausleuchtungsbilder von lupine würden mehr klarheit schaffen

Antworten