SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
di6i74l
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 14.02.2018, 13:56
(Lampen-)Ausstattung: Piko R7, Rotlicht, SL A
Wohnort: Wolfsburg

SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von di6i74l » 15.02.2018, 12:33

ich moechte auch mein Zelt-Neubau mit einer SL lupinisieren. Ich habe dem Zelt einen Syntace VRO Vorbau+Lenker gegoennt. Da die Lenkeraufnahme von dem ueblichen Maszen erheblich abweicht: hat hier jemand Erfahrung, wie man die SL doch noch zentrisch anbringen kann? Wenn da schon eine Lupine am Lenker thront, dann haette ich das auch an der angemessenen Position und nicht seitlich versetzt - was auch gegen die stzo zulassung waere - und ja, ich moechte beim VRO bleiben.

Wie breit ist die Lupine SL von Schraubenaufnahme zu Schraubenaufnahme?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1815
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von microbat » 15.02.2018, 15:17

Halter (Schnellspanner) gibt es für 31,8 mm und 25,4 mm und über Adapter bis 22 mm.
Je nach dem wie der VRO Vorbau / Lenker eingestellt ist, bietet sich die eine oder andere (oder evtl. keine) Möglichkeit zur Montage.
Soll bedeuten, einfach mal mit den passenden Befestigungsmaterial kaufen und gucken was geht...

di6i74l
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 14.02.2018, 13:56
(Lampen-)Ausstattung: Piko R7, Rotlicht, SL A
Wohnort: Wolfsburg

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von di6i74l » 15.02.2018, 21:32

Es ginge mit einem 25.4 Schnellspanner, dem von meiner piko. Genuegt fuer die SL eine einseitige Befestigung?

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von Speculum » 16.02.2018, 01:06

di6i74l hat geschrieben: Wie breit ist die Lupine SL von Schraubenaufnahme zu Schraubenaufnahme?
Ich messe mit Schublehre/Messschieber 46,06 mm

di6i74l hat geschrieben: Genuegt fuer die SL eine einseitige Befestigung?


Mit einem
- serienmäßigen Kunststoffhalterarm: nein
- Schnellspanner: ja.

di6i74l
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 14.02.2018, 13:56
(Lampen-)Ausstattung: Piko R7, Rotlicht, SL A
Wohnort: Wolfsburg

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von di6i74l » 17.02.2018, 20:07

Danke, ich habe folgende Loesung gefunden, um das SL A mittig (h+v) und mit geringem Abstand vor den VRO Lenker zu bekommen:

* Wicked Chili Zelt Halterung für GoPro Hero 6 / 5 / 4 / 3 (der kleine Knubbel)
* Lupine Betty R GoPro Halter
* und natuerlich noch die GoPro Schraube

der GoProhalter habe ich geringfuefig rotiert montiert, damit der Lampenkopf nach unten kommt. Sieht sauber aus und haelt bombenfest, auch der VRO laesst sich noch problemlos verstellen.

Mit einem Piko Schnellspanner geht das natuerlich auch, allerdings hat man dann eben einen seitlichen Versatz von einigen Zentimetern, und bei mir waren dann Kabel im Weg. So passt jetzt alles.

Jasper0815
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2019, 19:55

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von Jasper0815 » 03.03.2019, 09:59

Habe die SL auch an meinem VRO-Vorbau montiert.
Habe mir die Twinfix gekauft und sie mit 2 Schnellspannern montiert, dann passt sie genau in den Vorbau und ist mittig.
Man muss zuerst die Schnellspanner in der Mitte durchfädeln und dann nach außen schieben, erst jetzt lässt sich der Lampenkopf montieren. Damit ist die Lampe auch nur mit Werkzeug demontierbar. Da meine SL immer am Bike ist, ein unschätzbarer Vorteil.
Leider lassen sich die Schnellspanner nicht beliebig drehen, da die Schnellspanner mit ihren dicken stellen am Rohr hängen bleiben, aber in meiner jetzigen Einstellung des Lenkers komme ich gerade hoch genug mit dem Lichtkegel. Da am Lampenkopf an der Schraubfläche auch eine Störkante ist, kann man diesen auch nicht unbegrenzt drehen. Man kann natürlich am Schnellspanner oder am Vorbau etwas Material entfernen und kann dann höher einstellen.
Lampe hat die gleich breite wie die Blika, wie unten schon angegeben 46mm
Dateianhänge
Sl-1.jpg
SL-4.jpg
SL-3.jpg
SL-2.jpg

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1696
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von Wolf » 03.03.2019, 17:21

schön, ein Schnellspanner wäre auch ausreichend, aber ich verstehe schon, wegen der Symmetrie. Grüsse Wolf

Jasper0815
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2019, 19:55

Re: SL an einer Syntace VRO Einheit positionieren

Beitrag von Jasper0815 » 03.03.2019, 20:21

Ja, ich weis. Mein Smartphone hängt an einem Lupine Schnellspanner und hat bis jetzt überlebt. Ich finds wirklich schöner, vorallem wenn die Lampe mittig hängt. Eigentlich wollte ich die SL mit dem Classicmount befestigen, dazu hab ich ein Gewinde in den Vorbau unten eingenietet, ging leider nicht wegen der zu geringen Freifräsung am Lampenkopf, ich hätte die Classicmount etwas nach oben stellen müssen

Antworten