Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 26.04.2017, 02:22

Guten Morgen,

liebe Nachtschwärmer und Erleuchtete. Ich habe einen Thread aufgemacht, damit Interessierte nicht ständig im normalen "Lupine SL Beitrag" (sind ja jetzt schon mehrere Seiten) nach Bildern suchen müssen:

viewtopic.php?f=54&t=4794

Bild

Deshalb wollte ich die aktuellen hochauflösenden Fotos vom heutigen Nachtshooting lieber extra posten, damit ihr eine bessere Übersicht habt.

Ort:
Bundesstraße
Uhrzeit:
1:00 Uhr
Lampenvergleich:

- Lupine SL A7 2017
- Lupine Piko R6 2016
- Lupine Betty R14 2016

Kamera:
NIKON D5000 mit Stativ


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe, ich konnte mit meinem Shooting zeigen, wie genial die neue Lupine SL fürs Rennradtraining bei Nacht ist gegenüber den üblichen Outdoorlampen aus dem Hause Lupine. Vor allem die Nahbereich-Ausleuchtung und die Lichtkante (STVZO Vorschrift) der SL überzeugen beim Training.

Allen eine sportliche Woche & Kette rechts :wink:
Bild

Benutzeravatar
Hausmeister
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 26.04.2017, 09:16
(Lampen-)Ausstattung: *Piko TL MiniMax 1200 Lumen / 4900K
*Wilma TL gemoddet 4*Nichia
Wohnort: Ortenaukreis

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Hausmeister » 27.04.2017, 12:00

Chapeau, da hat Lupine wieder mal klasse Arbeit geleistet. Eine solche Ausleuchtung hätte ich von einer StVZO gerechten Lampe nicht erwartet :shock: , na da weiß ich ja dann auf was ich neben der Wilma R noch sparen kann...

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1815
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von microbat » 27.04.2017, 12:50

:clap: Danke für die Bilder

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 27.04.2017, 13:12

Vielen Dank für die Komplimente und euch ne schöne Sportwoche! Ich machs halt einfach aus Leidenschaft und ich bin da halt ein kleiner Lichtspinner :wink:
Bild

Benutzeravatar
spiesheimer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 226
Registriert: 29.12.2006, 09:03
(Lampen-)Ausstattung: 2 x Stuby, Nightmare Pro, 3 x Vistalight Eclipse, Edison 5, 2 x upgrade Wilma 12W, Tesla, Rotlicht, SL A7
Wohnort: Unterfranken

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von spiesheimer » 05.07.2017, 07:27

Danke @SHARK_ATTACK II für die Vergleichsfotos. Das macht die Suche nach einem Ausleutungsfoto für die Sl A wirklich einfacher :clap: .
Freundliche Grüße aus Unterfranken
Ralf

mad_borris
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 55
Registriert: 06.09.2006, 14:40

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von mad_borris » 16.08.2017, 18:56

Sehr aussagekräftige Bilder, :clap:
wie kann man das Tagfahrlicht auf 0,4W dimmen ?

Sniggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2017, 23:35

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Sniggi » 20.08.2017, 02:15

Hei :hai Shark,

habe schon dein YouTube-Video gesehen... finde die Bilder echt super. :clap:

@alle hier....

weiß jemand ob auch an der Betty dieses Jahr was gemacht wird? :ratlos:
Imho ist es nicht nötig da :bettel 5000lm absolut ausreichen, aber wer weiß.

Grüße Snigg

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Speculum » 20.08.2017, 10:03

mad_borris hat geschrieben:... wie kann man das Tagfahrlicht auf 0,4W dimmen ?
.... in den beiden Serienversionen kann man das Tagfahrlicht nicht dimmen.
Beim Tagfahrlicht der internationalen Version leuchten nur die ringförmig angeordneten LEDs des eigentlichen Tagfahrlichtes (0,4 W). Beim Tagfahrlicht der StVZO-konformen Version leuchtet "etwas" Nachtfahrlicht mit (gesamt 1,5 W).

mad_borris
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 55
Registriert: 06.09.2006, 14:40

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von mad_borris » 20.08.2017, 12:56

Ich danke dir für diesen nicht unerheblichen Hinweis.

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Speculum » 20.08.2017, 13:51

....wir sind zwar hier etwas OT, aber zu deiner Frage war unter den FAQs noch folgendes zu finden:

Warum leuchtet das „Tagfahrlicht“ nicht einzeln?
In der deutschen Version ( mit StVZO Zulassung ) leuchtet der Hauptscheinwerfer IMMER leicht mit. Dies ist von der StVZO so vorgeschrieben und bleibt, bis sich die Gesetzeslage ändert. In diesem Fall werden wir den Käufern einer StVZO Version ein Upgrade ermöglichen.

Was ist der Unterschied zwischen der Deutschen und der internationalen SL (S/B/A)?
Die internationale Version entspricht im Großen der StVZO-Version, mit einigen Zusatzfunktionen: Die internationale Version verfügt über einen zusätzlichen RVLR-Modus, in dem der Scheinwerfer blinkt, um noch besser gesehen zu werden. Das Tagfahrlicht der internationalen Version leuchtet einzeln mit 0,4W oder wahlweise zusammen mit dem Hauptscheinwerfer und sorgt somit für bessere Ausleuchtung im Nahbereich. Blendfrei ist allerdings jede SL.


Informativ und verlässlich sind selbstverständlich auch die ebenfalls auf der Homepage unter Service aufzufindenden Bedienungsanleitungen, die Lupine-typisch wohltuend knapp und übersichtlich gestaltet sind.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Wolf » 20.08.2017, 14:21

wenn jetzt nichts dazwischen kommt, machen wir am Dienstag den Leuchtvergleich, alle neuen Lampen dabei, alle SL's, Blika und auch die Alpha. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
The_Driver
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 56
Registriert: 08.03.2012, 23:53

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von The_Driver » 22.08.2017, 12:40

Sehr schön, bitte auch die Nightmare wieder mit ablichten ;).

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Wolf » 22.08.2017, 18:11

juhu, heute ist Leuchtvergleich, wir sind zu Acht im Wald, das wird lustig. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 22.08.2017, 19:42

Wolf hat geschrieben:juhu, heute ist Leuchtvergleich, wir sind zu Acht im Wald, das wird lustig. Grüsse Wolf

Sehr gut! Bin schon mega gespannt auf die anderen neuen Lampen :angel:
Bild

Simor222
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 35
Registriert: 30.07.2017, 19:28

Re: Inoffizielle Ausleuchtungsfotos Lupine SL A7 Bundesstraße 2017

Beitrag von Simor222 » 08.09.2017, 06:54

Hallo Shark Attac,

die Leuchtweite von der SL A (900 lm Bild) ist schon beeindruckend. Der Abstrahlwinkel ist aber sicherlich nicht STVZO konform, da auf den Lupine Bildern auf der Homepage nach ca. 10m nur noch Dunkelheit herrscht...? Wenn ich so, wie auf deinen Bildern in der Stadt fahre, werden andere Verkehrsteilnehmer doch bestimmt geblendet !

VG Martin

Antworten