Piko R als Zweitlampe

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Oberaggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 14
Registriert: 28.10.2015, 23:50

Piko R als Zweitlampe

Beitrag von Oberaggi » 08.02.2016, 00:08

Ich habe eine Wilma R und will sie mit einer Piko R ergänzen. Dafür benötige ich nur den Lampenkopf und einen Akku. Ladegerät und Fernbedienung habe ich ja bereits. Einen Halter (Gopro) habe ich auch noch. Gibt es da eine kostengünstige Lösung? Wenn ich ein Lampenset kaufe, kaufe ich ja soviel für mich unnützes mit.

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Piko R als Zweitlampe

Beitrag von microbat » 08.02.2016, 09:53

Ein Lampenset ist (normalerweise) günstiger als der Einzelkauf und die Piko mit R gibt es nur mit Fernbedienung.
Ob eine zweite Fernbedienung überflüssig ist wird sich für jeden einzelnen erst beim Gebrauch zeigen
und spätestens wenn man zwei Akkus zur gleichen Zeit laden möchte...

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1849
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Piko R als Zweitlampe

Beitrag von Wolf » 08.02.2016, 16:31

der 2. Funk ist schon praktisch, weil mit 1 Funk kann man ja nicht beide unabhängig steuern und der 2. Lader wird in der Praxis auch eher hilfreich sein, weil wenn es eilt, kann man doch beide Akkus gleichzeitig laden. Grüsse Wolf

Oberaggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 14
Registriert: 28.10.2015, 23:50

Re: Piko R als Zweitlampe

Beitrag von Oberaggi » 09.02.2016, 09:07

Jaja, da spricht der Verkäufer :D
Für Fernbedienung und Akku werde ich schon Verwendung finden, aber bei den Preisen wäre es auch nicht schlecht, wenn man ein bischen sparen könnte. :wink:
Mit einer FB kann ich ja glaube ich vier Lampen schalten, wie viele FB kann ich mit einer Lampe koppeln?
Das wäre interessant, wenn die 2. FB am zweiten Rad wäre.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1849
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Piko R als Zweitlampe

Beitrag von Wolf » 09.02.2016, 19:36

man kann auch bis zu 5 Sender mit einer Lampe koppeln. Grüsse Wolf

Antworten