RVLR & Flash 15hz

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Exilmünsteraner
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2007, 20:17
Wohnort: Kassel

RVLR & Flash 15hz

Beitrag von Exilmünsteraner » 12.03.2015, 23:56

Lese mein neues Manual und stoße auf Fragen, die mir Google nicht beantwortet:

Was ist RVLR (rechts vor linksrechts vielleicht) und wozu brauche ich Flash 15hz - auf der Techno-Disko-Tanzfläche etwa?

Blue skies & dark nights to everyone

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von microbat » 13.03.2015, 01:43

Road Vehicles Lighting Regulations
http://www.legislation.gov.uk/uksi/2005 ... tents/made
RVLR blinkt mit 1 bis 4 Herz und ist in manchen Ländern eben im Straßenverkehr zugelassen.

Disorientation Flash 15hz: (3-step Flash)
Dieser Modus wirkt extrem irritierend...

Diese "Art schwache Blendgranate" wirkt nur bei starken Kontrast zwischen Hell und Dunkel.
Im allgemeinen kommt die (menschliche) Optik und folgende Verarbeitung damit nicht klar und der / die Verblitze reagiert desorientiert bis "außer Gefecht gesetzt".
Das geht bis zur Übelkeit und "sich nochmal alles durch den Kopf gehen lassen".
Personen mit einer Photosensibilität können auch mit einer Reflexepilepsie reagieren.

Stroboskop für die Disse blinkt langsamer (bis 10 Herz) und "sollte" eigentlich nicht länger als 30 Sekunden am Stück laufen.
Der Flash einer Lupine zur Party wirkt eher als Spassbremse.

Exilmünsteraner
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2007, 20:17
Wohnort: Kassel

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von Exilmünsteraner » 13.03.2015, 08:07

Danke, das ist umfänglich erklärt,

jedoch warum hat Lupine der Betty den Flash 15hz mitgegeben?
Spart es Energie beim Leuchten oder vertreibe ich damit den Bären im Wald?

Vielleicht fallen auch die Kaninchen um, so dass das Nachtmahl nur eingesammelt werden muß :wink:

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von microbat » 13.03.2015, 10:58

zum einen: wenn man es eh schon programmiert hat...
zum anderen: ...erzeugt der Flash eine sehr hohe Aufmerksamkeit
und wenn man nicht gerade zur See (SOS) oder am Berg (alpines Notsignal)
in Not gerät, so kann man mit dem Flash ein anderes (Licht) Zeichen setzen.

Friedliche Wildtiere würden einfach stehen bleiben (weil sie geblendet sind) und lauschen ob was näher kommt.
Einen aufgebrachten Bären wäre der Flash egal. Ein Bär wird einen "Eindringling" mindestens riechen.

marcbikealnightlong
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2016, 09:54

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von marcbikealnightlong » 01.02.2016, 09:59

Diese Art von Lampen kann auch Militärisch genutzt werden. Gewisse Spezialeinheiten benutzen solche Lampen sicherlich bei Gelegenheit. Da zeigt ein 15hz Flash mit voller Power schon seine Wirkung, wen zusätzlich die Türe Explosionsartig eingetreten wird, Bewaffnete Leute schreiend hereinstürmen... und dan noch der Strobo ? das ist schon ziemlich viel an Reizen dass das Gehirn zuerst mal verarbeiten muss... bis dahin haben die Handschellen schon geklickt ;)

Benutzeravatar
SonicS4
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 57
Registriert: 14.01.2018, 07:48
(Lampen-)Ausstattung: SL-A
PIKO R7 20W
Rotlicht

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von SonicS4 » 01.11.2020, 10:53

Habe versuchsweise das RVLR an meiner Piko R aktiviert.
Das auslösen des RVLR geht aber nur am Lampenkopf und nicht über die Fernbedienung.

Oder mach ich was falsch???
"Wer das Licht sehen will wie es ist, muss zurückweichen in den Schatten."

Hans Magnus Enzensberger

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 180
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017
SL AF 4 2020

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von Glühbirne » 08.11.2020, 20:56

Der Modus hilft nur dann zur Selbstverteidigung, wenn der Angreifer das Zentrum der Lichtquelle nicht orten kann. Ansonsten hat er sehr schnell erfasst, wo du logischerweise stehen musst, und schlägt dir den Arm weg.
Habe den Modus an der Piko TL (1200 Lumen), der Wilma (3200 Lumen), und der Betty ausprobiert.
Die Piko ist sehr schwach, und sowohl das Lichtzentrum, als auch der "Leichtende" schnell ausgemacht. Die Wilma ist ganz "nett", eine wirkliche "Chance" einen Angreifer zu irritieren, und dann schnell wegzulaufen, hast du meiner Meinung nach nur mit der Betty.

Wichtig zu wissen: der Modus gilt nur als wenige Sekunden wirkender Überraschungsmodus, und nur damit du fliehen kannst. Und: auch dieser Art der Selbstverteidigung kann für dich eine Anzeige wegen Körperverletzung nachsichziehen.

VG

tester122
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 08.12.2008, 22:25

Re: RVLR & Flash 15hz

Beitrag von tester122 » 14.11.2020, 14:55

.. mancher Deutsche denkt mit vorauseilendem juristischen Gehorsam: Das Urteil möchte ich sehen, in dem der falsche Modus der Stirnlampe verurteilt wird.

Antworten