Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 05.05.2014, 23:23

Servus,

da immer mehr Freunde im Dunklen mit meiner DS-500 mitgefahren sind und einige auch schlechte Erfahrungen mit den Autofahrern hatten, wollen Sie sich ein sehr helles Rücklicht kaufen. Anscheinend kommt meine Tagfahrlicht & Abschreckungsidee gut an... Leider wollen sie keinen Akkupack, somit fällt die MJ818 raus. Bei der Knog Blinder V4 nörgeln sie wegen dem zu kleinen Akku. Also bleibt nur noch die Lupine übrig, die ich auch empfohlen habe - jedoch wollen sie das Rücklicht zeitnah kaufen bzw. wollen wissen, dann mit dem Licht zu rechnen ist.
phoca_thumb_l_10b.jpg
Deswegen noch einmal die Frage an Lupine bzw. Wolf:

Mit welchem Datum können wir rechnen? Und - bleibt der Preis bei 77 Euro?

Wäre super, wenn ihr euch festlegen könntet, da meine Leute nicht unbedingt mehrere teure Rücklichter kaufen wollen...

Vielen Dank und liebe Grüße vorallem an Wolf!!! :wink:
Zuletzt geändert von shark_attack am 06.05.2014, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes

Beitrag von shark_attack » 06.05.2014, 10:56

PN von Wolf:

Re: Anfrage zu Lupine Rücklicht
Gesendet: 06.05.2014, 08:00
Von: Wolf
An: shark_attack
Hallo, oje, so schnell wird das nicht, vor der Eurobike eher nicht , ich würde dem Freund doch eher empfehlen, was einfaches jetzt zu kaufen. Das Rücklicht wird knapp unter 80 Euren kosten müssen, aber ich denke mal, es wird nicht so schlecht. Grüsse Wolf
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Callum
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 24.01.2014, 08:26

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Callum » 12.05.2014, 14:55

Ich möchte das Lupine-Rücklicht für einen Award vorschlagen. Den Vaporware-Award von Weired:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vaporware#Vaporware_Awards

:angel:

Weis noch jemand, wann das Rücklicht zum ersten mal angekündigt wurde? :mrgreen:

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 12.05.2014, 21:39

Callum hat geschrieben:Ich möchte das Lupine-Rücklicht für einen Award vorschlagen. Den Vaporware-Award von Weired:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vaporware#Vaporware_Awards

:angel:

Weis noch jemand, wann das Rücklicht zum ersten mal angekündigt wurde? :mrgreen:
Nee, kommt aber dieses Jahr wirklich. War ja unten bei Wolf und durfte schon so einiges hören... Kopf hoch! :wink:
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 15.05.2014, 03:27

Damit das Warten nicht so langweilig wird... kann man sich in meinem Video anschauen für was man das Lupine Rücklicht verwenden kann. Wenn es stimmt, was Wolf mir gesagt hat, wirds ordentlich hell und kann auch als Tagfahrlicht genutzt werden. Da 2 oder 3 Watt rauskommen sollen, kann man das Lupine Rücklicht in die Kategorie "Super Rücklicht" einordnen, zu dem weltweit nur eine handvoll zählen. Wird bald an mein MTB verbaut sein. :wink:

Mein Video soll euch Bock auf das Lupine Rücklicht machen und euch an auf die Sicherheit beim Rennradtraining aufmerksam machen. Es passiert einfach viel zu viel auf deutschen Bundesstraßen!

Das Video ist keine Werbung für mein Rücklicht. Erstens kann man mein Rücklicht nicht mehr erwerben und zweitens gehts mir ausschließlich um das Thema Tagfahrlicht, zu der ich auch meine Betty R14 benutze... Zudem spreche ich hier auch nur von meinem Rücklicht und erwähne den Namen hier auch nicht. :wink: Natürlich steht der Name im Video, da es ja für Stephen und Youtube User gedacht ist. Ich wünsche euch viel Spaß damit!



PS: An meine Freune: Ich bin gespannt, was ihr diesmal für Argumente findet, die meinen Beitrag nicht rechtfertigen. Sehts aber einfach mal sportlich und lasst euch einfach mal auf das Thema Licht und Sicherheit ein... LG :wink:

Dank geht noch einmal an Wolf, der sich für den Steckerumbau und den 6,6 Ah Akku große Mühe gegeben hat. Echt super Einstellung und über den Tellerrand hinaus schauen!
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Wolf » 17.05.2014, 08:47

zum Rücklicht gibt es nicht so viel neues zu sagen, abgesehen davon, dass es natürlich ein typisches Lupine Licht wird, alles ist wie auch immer einzustellen, 2 Sensoren , alle Arten von Puls, Blitz, Dauerlicht und das mit Leistung von 0.2 bis 2 W kombinierbar. Und ja, es ist auch sauhell, wenn dann so eingestellt. Es wird nach der Eurobike lieferbar sein. Befestigung ist werkzeuglos und es kann auch unter der verstellbaren Sattelstütze befestigt werden. Und ja, es gibt nichts vergleichbares aber das war zu erwarten, wenn wir dann schon ein Rücklicht machen. Ist ein typisches " wir wollen nur das Beste " Produkt. Grüsse Wolf

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Speculum » 17.05.2014, 09:54

Callum hat geschrieben:Ich möchte das Lupine-Rücklicht für einen Award vorschlagen. Den Vaporware-Award von Weired:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vaporware#Vaporware_Awards

:angel:


Weis noch jemand, wann das Rücklicht zum ersten mal angekündigt wurde? :mrgreen:

Habt Geduld: An sich durfte das Rücklicht zu unseren Lebzeiten nicht mehr kommen (siehe unten Calle 10.04.2007).
Auch mussten die selbst auferlegten Preisvorgaben eingehalten werden, was unter Berücksichtigung der Geldentwertung gelingen dürfte.
In Anlehnung an ein in die Osterzeit gehörendes Kirchenlied jubelt die Lupinegemeinde:

Das Rücklicht wird nun kommen!
Es rang im jahrelangen Streit,
der Calle mit der Chefikeit (Sorry; ging wegen des Reims nicht anders)
es siegt zuletzt - er lebe hoch -
der große Boss Wolf Dieter Koch.

23.11.2005 19:06 Wolf: "..ich würd ja gern, aber Prob wär halt doch , dass die Stückzahlen wohl nicht hoch genug wären und dann wird das Ding zu teuer und nen Rücklicht für 80 Euren ist doch nix. Wir haben für die Entwicklung nur 2 Dipl. Ings's und die sind so richtig voll mit Neuentwicklungen, die hacken mir die Hand ab, wenn ich mit so was komm." http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... icht#p1900

10.08.2006 19:34 Stefan: "..der ganz große Wunsch nach einem Rücklicht wird nicht erfüllt" http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... icht#p3998

10.04.2007 12:15 Calle via Stefan: "..noch hundert Jahre kein Rücklicht" http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... icht#p7013

24.02.2008 13:24 Wolf himself erste mittelbare Preisvorgabe: "..ich würde mir kein Rücklicht um 100 Euren kaufen " http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... cht#p11043

14.06.2013 15:26 derselbe: der Umsturz mit erster, noch selbst in Zweifel gezogener Ankündigung: http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... cht#p25721

Das Rücklicht wurde für Herbst angekündigt. Von einem bestimmten Jahr war damals nicht die Rede.


Nach wie vor verstehe ich das Weinen über die Wartezeit nicht. Ich bleibe dabei, dass ein Lupine-Rücklicht in Form der Rücklichtfunktion der Smart-Akkus bereits existiert. Ich habe damit inzwischen viele Hundert Nacht-Kilometer auf Bundesstraßen und im Gelände zurückgelegt, lebe noch, blieb nicht nur beschwerdefrei, lebe nach wie vor im Einklang mit den hinter mir gefahrenen KollegInnen und wurde beispielsweise auch einmal an einer Kreuzung von einem nachgefahrenen Autolenker angesprochen und neugierig nach genaueren Details gefragt.

Worauf bitte sollen wir uns denn noch freuen, wenn nicht auf das neue noch fehlende Rücklicht? Danach folgt wieder Depression und das Warten auf... vielleicht die StVZO-Zulassung. Also nein, es wird alles gut: Es kam noch immer zur richtigen Zeit das richtige Material, in welches überschüssige oder fehlende pekuniäre Mittel investiert und womit der reservierte Platz unter dem Christbaum belegt werden konnte(n).

Die Spannung steigt....

Speculum

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 17.05.2014, 10:38

StVZO-Zulassung
Für das Rücklicht sowieso nicht. Außerdem sind StVZO Zulassung am Rad meiner Meinung nach überflüssig... zu teuer und zu wenig Features/Helligekit. Immer schön helle auf die Dosenfahrer, gelle :D
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Speculum » 17.05.2014, 11:35

shark_attack hat geschrieben: Für das Rücklicht sowieso nicht. Außerdem sind StVZO Zulassung am Rad meiner Meinung nach überflüssig... zu teuer und zu wenig Features/Helligekit. Immer schön helle auf die Dosenfahrer, gelle :D
Ich habe absolut null Zweifel, dass Lupine in den nächsten zehn Jahren einen solchen - überflüssigen - die Produkte der Mitbewerber überstrahlenden, den deutschen gesetzlichen Bestimmungen entsprechenden Scheinwerfer bringen wird, der seinen Namen verdient.

Nachdem ich selbst nicht nur Zelte sondern auch Dosen im öffentlichen Straßenverkehr bewege und auf dem Zelt der tendenziell Schwächere bin, ist mir an einer Kriegserklärung der Zelttreter gegenüber den Dosenrollern nicht gelegen. Auch hätte ich Probleme damit, wenn ein mir zunächst entgegenkommender Dosenfahrer mit fünf Makrelen als Doseninhalt in Folge Blendung durch die 45 W meiner R-Betty, die abzublenden ich allenfalls vergessen hätte, den Straßengraben aufzusuchen nicht umhin könnte.
Meine Betty ist mir sehr lieb. Aber ich verstehe die auf der Bundesstraße entgegenkommenden Makrelen ebenso wie die nächtlichen Forstautobahnwanderer, wenn sie die Lichtentwicklung bei zwei grünen Punkten jener mit fünf blauen solchen vorziehen.

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 17.05.2014, 12:13

Speculum hat geschrieben: Nachdem ich selbst nicht nur Zelte sondern auch Dosen im öffentlichen Straßenverkehr bewege und auf dem Zelt der tendenziell Schwächere bin, ist mir an einer Kriegserklärung der Zelttreter gegenüber den Dosenrollern nicht gelegen. Auch hätte ich Probleme damit, wenn ein mir zunächst entgegenkommender Dosenfahrer mit fünf Makrelen als Doseninhalt in Folge Blendung durch die 45 W meiner R-Betty, die abzublenden ich allenfalls vergessen hätte, den Straßengraben aufzusuchen nicht umhin könnte.
Meine Betty ist mir sehr lieb. Aber ich verstehe die auf der Bundesstraße entgegenkommenden Makrelen ebenso wie die nächtlichen Forstautobahnwanderer, wenn sie die Lichtentwicklung bei zwei grünen Punkten jener mit fünf blauen solchen vorziehen.
Ich fahre auch Auto, kenne also auch beide Seiten. :wink: Ich fahre ja auf einen Watt meinen Abblendmodus, also ein grüner Punkt als Anzeige. Natürlich sollte man das Abblenden nicht vergessen, aber das gleiche Problem habe ich auch als Autofahrer und ein Fernlicht, was einen als Radfahrer entgegenstrahlt ist auch extrem blendend und man kann nichts mehr erkennen. Von daher nimmt sichs also nicht viel. Durch die Funke, die eigentlich gut positioniert sein sollte, kann man sekundenschnell umschalten und schützt somit sich wie auch die Dosenfahrer.

Ich trainiere mehrmals die Woche nachts (1-4h pro Training, je nach Strecke & Wetter) und finde, das man die Betty R14 nicht perfekter hätte kostruieren können! Für mich gibts einfach keine Probleme in Sachen Handling.
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Speculum » 17.05.2014, 16:23

shark_attack hat geschrieben: Ich trainiere mehrmals die Woche nachts (1-4h pro Training, je nach Strecke & Wetter) und finde, das man die Betty R14 nicht perfekter hätte kostruieren können! Für mich gibts einfach keine Probleme in Sachen Handling.
Also: wenn ich nachsehe, welchen möglichen Unsinn ich geschrieben habe, finde ich bei aller intensiven Bemühung keinen Hinweis darauf, dass ich die Perfektion der Konstruktion der Betty R in Zweifel gezogen oder Probleme mit dem Handling angedeutet haben könnte.

Für meine Wenigkeit ist sie ein non plus ultra MTB Scheinwerfer. Im öffentlichen Straßenverkehr möchte ich sie ebenso wenig missen. Aber wenn wir ehrlich sind, blendet sie selbst mit vier Watt nicht ganz unerheblich, weil sie auch in der Höhe ausleuchtet. Ein Watt ist mir auf dem RR selbst im Gegenverkehr deutlich zu wenig. Zwei Watt Abblendlicht sind dem Gegenverkehr noch zumutbar. Als Abblendlicht bei höheren Geschwindigkeiten mag ich aber schon die drei grünen Punkte ganz gerne. Da kommt es aber dann gelegentlich vor, dass der Gegenverkehr reagiert.
Der Vergleich Auto-Fernlicht gegen Betty R 45 W mag für denjenigen, der sich hinter der jeweiligen Lampe aufhält, passend sein. Im Gegenverkehr begegne ich lieber zehn PKWs mit Fernlicht als einer Betty R mit fünf blauen Punkten.

Ich wollte eigentlich nur die Aussage, dass eine nach den gesetzlichen Bestimmungen zulassungsfähige Lampe am Rad überflüssig sei, in dieser allgemeinen Form in Zweifel ziehen. Und da das Statement "immer schön helle auf die Dosenfahrer" unmittelbar folgte, ließ ich mich ein wenig provozieren. Auch Gelle?

Und jetzt werde ich losfahren und heuer erstmals 1500 Meter Meereshöhe mit dem Bike überfahren. Für die nächtliche Abfahrt sind Betty als Front- und Akku als Rücklicht gerüstet. Und da das im südlichen Nachbarland geschieht und Betty R auf Grund der Verwendung des Schnellspanners mit dem Zelt im Sinne des Paragraphen 1 Abs. 1 Z3 Zeltverordnung BGBl II 2001/146 fest verbunden zu sein scheint, gehe ich unverbindlich auch von der hier gegebenen Gesetzmäßigkeit meiner Beleuchtungsanlage aus.
Ätsch! (Sorry)
Speculum

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 17.05.2014, 17:09

Speculum hat geschrieben:
shark_attack hat geschrieben: Ich trainiere mehrmals die Woche nachts (1-4h pro Training, je nach Strecke & Wetter) und finde, das man die Betty R14 nicht perfekter hätte kostruieren können! Für mich gibts einfach keine Probleme in Sachen Handling.
Also: wenn ich nachsehe, welchen möglichen Unsinn ich geschrieben habe, finde ich bei aller intensiven Bemühung keinen Hinweis darauf, dass ich die Perfektion der Konstruktion der Betty R in Zweifel gezogen oder Probleme mit dem Handling angedeutet haben könnte.

Ich wollte eigentlich nur die Aussage, dass eine nach den gesetzlichen Bestimmungen zulassungsfähige Lampe am Rad überflüssig sei, in dieser allgemeinen Form in Zweifel ziehen. Und da das Statement "immer schön helle auf die Dosenfahrer" unmittelbar folgte, ließ ich mich ein wenig provozieren. Auch Gelle?
Speculum
Dann gute Fahrt! Bei uns ist es heute zum Glück trocken aber total bewölkt. :wink: Leider bin ich noch nicht ganz fit von meiner Erkältung, um am Wochenende ordentlich zu Trainieren. Hoffe, du kommst auch wieder trocken rein...

Ich wollte mit meinem letzten Post nur verdeutlichen, wie gut die Betty R14 für den Straßenverkehr konzipiert ist, obwohl sie nicht für diesen Bereich ausgelegt ist. Natürlich muss man vernünftig damit umgehen.

Nein, ich habe mich nicht provoziert gefühlt :wink: Habe nur aus Spaß geschrieben, dass mehr Licht in meinen Augen halt immer noch besser ist als zu wenig oder kein Licht. Blenden soll man keinen, denn es gibt ja auch sehr viele PKW Fahrer, die nachts große Probleme haben... Ich zum Glück nicht.

Ich muss sagen, dass ich mit dem 1 Watt Modus sehr gut zu Recht komme. Aber 2 Watt sind natürlich angenehmer. Ich habe mich aber schon zu sehr an den 1 Watt Modus gewöhnt. Bei Bergfahrten (Rennsteig) schalte ich auch gerne die Lampen komplett aus und genieße den Nachthimmel und die nächtlichen Wälder. Di
e Fahrbahnmarkierung kann man dank des Mondes und bei klaren Himmel sehr gut erkennen, wenn man gute Augen hat.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema "Rücklicht" zurück zukommen: Am Abend oder nachts verwende ich mein Rücklicht trotzdem in realtiv hellen Modi, da die PKWs einfach respektvoller überholen und nicht mit einen Zentimeter an dir vorbei gleiten... Wurde halt einmal übersehen und mitgenommen und mehrfach durch zu enges und sinnloses Überholen (obwohl ohne Gegenverkehr) abgedrängt. Deshalb setze ich mehr auf Abschreckung, da ich zu viele negative Erfahrungen gemacht habe und seitdem gabs dann keinerlei Probleme mehr.

LG
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Phil
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 124
Registriert: 28.01.2009, 19:20

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Phil » 20.05.2014, 08:56

Wolf hat geschrieben:zum Rücklicht gibt es nicht so viel neues zu sagen, abgesehen davon, dass es natürlich ein typisches Lupine Licht wird, alles ist wie auch immer einzustellen, 2 Sensoren , alle Arten von Puls, Blitz, Dauerlicht und das mit Leistung von 0.2 bis 2 W kombinierbar. [..] Grüsse Wolf
You made my day.
Genau das, was ich gewünscht/ vermutet habe.

Nun freue ich mich noch mehr. Bin echt gespannt, wie das gute Stück rüber kommt.

Nebenfrage: Lohnt es sich meine 28W Wilma mit 2400 lm noch auf das aktuelle Array aufzurüsten oder sollte ich warten bis die 2015er Wilma bzw. das neue Array dazu kommt bzw. gleich auf die neue sparen?

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von shark_attack » 20.05.2014, 18:14

Phil hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:
Nebenfrage: Lohnt es sich meine 28W Wilma mit 2400 lm noch auf das aktuelle Array aufzurüsten oder sollte ich warten bis die 2015er Wilma bzw. das neue Array dazu kommt bzw. gleich auf die neue sparen?

Haha, da hat jemand auch Suchtpotential :wink:
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
Melibokus515
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 190
Registriert: 04.12.2005, 09:42
(Lampen-)Ausstattung: Edison, Wilma, Betty, 2*Piko, Betty RS
Wohnort: Seeheim-Jugenheim

Re: Gibt es Neuigkeiten zum Release des Lupine Rücklichtes?

Beitrag von Melibokus515 » 20.05.2014, 22:01

Hi,
es kömmt, erste Erlkönige sollen im Hessischen Forst unterwegs sein. Die Story dazu ist genial. Die Mädels und Jungs die sich sowas ausdenken haben einen Knacks an der ...... . Bin total begeistert. Besonders witzig finde ich ein Feature welches die Sicherheit erhöht aber nicht aufträgt. Weiter Features sind ebenfalls toll, viel gelabert und nix gesagt :angel: hab's versprochen.
Gruß Melibokus515

Antworten