Charger one wann wieder lieferbar?

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von KevinL301 » 27.02.2014, 13:26

Wenn man zwei Laternen hat, dann hat man doch auch zwei Charger One und eine höhere Ausfallsicherheit noch dazu.

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von shark_attack » 27.02.2014, 14:11

KevinL301 hat geschrieben:Wenn man zwei Laternen hat, dann hat man doch auch zwei Charger One und eine höhere Ausfallsicherheit noch dazu.
Nicht unbedingt. Man muss ja nicht immer ein Komplettset kaufen bzw. einige nutzen Zusatzakkus für den Notfall...
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von Stefan » 27.02.2014, 17:03

...ein paar mehr Bilder gibt es jetzt auch schon, inklusive Kurzanleitung.

http://lupineshop.com/index.php?page=product&info=483
Bild

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 800
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von hoppepit » 27.02.2014, 18:49

...ich will ja nicht unken, aber rein optisch sieht der "alte" CO im Alugehäuse imho wertiger aus.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1815
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von microbat » 27.02.2014, 20:42

hoppepit hat geschrieben:...ich will ja nicht unken, aber rein optisch sieht der "alte" CO im Alugehäuse imho wertiger aus.
In dem Fall sag ich anfassen statt gucken :wink:
rein von den Bilder ausgegangen sieht es gleichwertig aus.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von flyingcubic » 27.02.2014, 21:24

das kunststoffgehäuse ist vorallem günstiger :)

alu muss ja nicht sein bei der ladeleistung

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von shark_attack » 27.02.2014, 21:55

Sieht gut verarbeitet aus, jedoch bin ich froh noch das Alugehäuse erwischt zu haben :wink:
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von Matthias » 27.02.2014, 22:01

Sicher, die inneren Werte ... aber ein bissl schade um die kühle Haptik ist es schon. :?

sp_oho
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.12.2013, 09:01

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von sp_oho » 15.04.2014, 08:44

Wollte mir jetzt egentlich einen zulegen, die Alu-Variante wäre mir an sich lieber.

Was spricht außer der vereinfachten Bedienung für den neuen Charger?
- besser, mehr Funktionen
- bessere Schaltkreise, langlebiger, besseres-höherwertiges Innenleben

Einfacher zu bedienen bräuchte ich nicht, bin nur durch bessere Funktion/bessers Innenleben zu überzeugen :-)
Falls gleichwertig, würde ich noch einen alten kaufen.

sp_oho
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.12.2013, 09:01

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von sp_oho » 16.04.2014, 13:56

Wolf hat geschrieben:Naja, behindertengerecht ist hart, aber es stimmt schon, mit den Untermenü sind viele nicht zurecht gekommen, wir haben veil Kram rausschschmissen, keine Ni-MH oder form Geschichten mehr, 4 Programme: laden, entladen, entladen und laden und 50% laden. Und er zieht jetzt tiefentladene Akkus sofort hoch. Und er ist schöner, lasst euch überraschen. Er ist schon lieferbar. Grüsse Wolf
Kann man das unabhängig von alt versus neu mal erläutern bzw, stimmt es wie folgt

4 Programme, ok:

Programm 1 laden, versteh ich

Programm 2 entladen, braucht man wohl als Vorbereitung für Programm 4

Programm 3 entladen und laden, Ok, für Neuaklibrieren

Programm 4, 50% verstehe ich, vor der Einlagerung

Was heißt: zieht tiefentladenen Akkus sofort hoch, was hat der bisherige Charger One damit gemacht? Nachrichtlich sind wohl solche Ladevorgänge tw. nicht angesprungen, dass soll jetzt besser sein (das wäre dann wirklich der technsiche Fortschritt beim Neuen)

Hab den alten Charger, ist tatsächlich für Lionen unnötig kompliziert, also schon ein Fortschrittt. Könnte mir auch vorstellen, dass der Neue optisch ok ist, hab mir das mit dem Alu aufregender vorgestellt, wer mal alte XTR-Alu-Teile wie V-Brake Hebel in der Hand hatte, weiß evtl. was ich mit Aufregender meine ;-).

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1696
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von Wolf » 16.04.2014, 20:18

schreib ich auch was zu. Programm 2 braucht man nur, wenn man die Kapazität mal wissen will. Am Ende zeigt der Charger One da natürlich die entnommene Kapazität an. Beim Entladen/ Laden zum Neukalibrieren des Akkus macht er das ja nicht. Das 50 % Programm macht alles selber, also entladen, laden und dann wieder die Hälfte raus. Noch gerne was zum Gehäuse, okay, der Gedanke war schon auch, das Gehäuse sollte günstiger zu fertigen sein, denn die Frage konnten wir auch nie so richtig beantworten, zu was so viel Aluminium zerspanen. Das war schon auch einer der ersten Ansätze , auch bei uns waren die Bedenken gross, ich alleine bin schuld, ich wollte Ihn so haben. Deckel aus glasfaserverstärktem Polyamid, Unterteil gefrästes Aluminium. Schon während der ersten Muster kippte die Stimmung, der Neue ist viel schöner, smarter, eleganter und auch irgendwie viel edler. Der alte wirkt irgendwie plump und simpel im Vergleich. Gut, am Ende sind die Fertigungskosten kaum geringer, aber er ist schöner.
Noch zu der Geschichte, er lädt auch tiefentladenen Akkus besser. Da hatte der alte Charger One so seine Mühe, er brauchte sehr lange um tiefentladene Akkus hoch zu ziehen, manchmal hat er es auch nicht geschafft, der Wiesel war da tatsächlcih besser. Der Neue ist ein Tier, er zieht jeden Akku ab 0 V sofort, ohne jegliche Verzögerung hoch, das ist wesentlich besser.

Ach ja, auch das vorher als irgendwie massiv empfundene Gewicht ist jetz angenehmer, jetz passt das Gewicht, nicht zu schwer, der Alte war einfach zu schwer, merkt man im direkten Vergleich.
Wenn ich es noch mal entscheiden sollte, sofort nochmal, nur einige Jahre früher.

Grüsse


Wolf

Benutzeravatar
Melibokus515
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 190
Registriert: 04.12.2005, 09:42
(Lampen-)Ausstattung: Edison, Wilma, Betty, 2*Piko, Betty RS
Wohnort: Seeheim-Jugenheim

Re: Charger one wann wieder lieferbar?

Beitrag von Melibokus515 » 16.04.2014, 22:00

hi Wolf, ausgehend von den Bildern gefällt mir der alte besser, fahre immer mit Reserve darum kam eine Tiefentladung seit Edison & Co noch nicht vor Gruß Achim
Gruß Melibokus515

Antworten