Upgrade Betty R

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Jolni
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 60
Registriert: 20.12.2011, 14:41

Upgrade Betty R

Beitrag von Jolni » 24.07.2013, 07:57

Hallo,

wie kommt man denn als Besitzer der bisherigen Betty R zu den 4500 Lumen?

Gibt es dafür ein Upgrade-Kit, oder kann die mittlere LED via Software freigeschalten werden?

Wie ist denn bitte die Vorgehensweise und was kostet das?

Grüße
Jolni

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1801
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Upgrade Betty R

Beitrag von microbat » 24.07.2013, 08:19

Re: Neues von Lupine
von Wolf » 07.04.2013, 21:27
Wolf hat geschrieben:Zum Betty R upgrade: wir haben uns da unsere Gedanken gemacht, das upgrade ist nicht so einfach, neue LED's, neue Linse, neue Software und ein neues Lampenanschlusskabel mit 12 A Steckern. Das wird so laufen: der geneigte Interessent schickt seine R , wir bauen um und wir machen das für einen sehr viel günstigeren Preis als ein normales Upgrade Kit, da wollen wir kein Geld verdienen, nur glücklich machen. Die neue R leuchtet nen Tick enger, mehr Druck in der Mitte und naja, über die Randausleuchtung brauchen wir nicht viel erzählen, die ist eh sehr ausreichend. Wieviel Lumen sie nun hat ....... :D Der Unterschied zur R 2012 ist sichtbar.........
Zum X Duo Akku: jo, es kommt auch ein grösserer für das Klick System.


Zum Wilma Kabel dran Problem: ja, ich verstehe das, ich hab den aussenliegenden Schalter auch immer gerne gehabt, nur sind heute die Lenker viel breiter , das geht so nicht mehr so einfach, ne ansteckbare Kabellösung wäre eine Möglichkeit. Aber ich hab da ganz was anderes im Kopf...........was grosses, tolles. Grüsse Wolf
- was es kostet wurde noch nicht geschrieben...
...wird sich wohl an den bisherigen Updates orientieren.

Antworten