Stirnband vs. Stirnband Pro

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
danielpopp
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 67
Registriert: 15.12.2008, 20:47
(Lampen-)Ausstattung: Wilma - 2300 Lumen (noch...)
Piko - 900 Lumen (noch...)

Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von danielpopp » 22.11.2009, 12:39

Hallo liebe Lupinisten...

ich habe schon versucht bzgl. meines Problems Antworten im Forum zu finden. So ganz bin ich aber noch nicht zufriedengestellt...

Hier meine Frage:

Ich suche ein Stirnband für meine kleine Tesla/Wilma, dass ich zum Einen zum Skilanglauf und zum Anderen für kleinere Skitouren in der Dämmerung nutzen kann.

Sicher geht das mit beiden Bändern. Allerdings kann ich mir keinen wirklichen Unterschied erklären.
Hält das Pro nicht so sicher wie das "normal" - Band? Ist das "normal"-Band bei sportlicher Aktivität zu einengend/ zu wulstig?

Ich hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen, da ich aus der Produktbeschreibung nicht weiß ob ich als friedfertiger Jogger zähle oder nicht :roll:
Wilma - 3200 Lumen
Piko - 1500 Lumen
Neo
Rotlicht

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von pontefix » 22.11.2009, 12:58

Hallo,

schau mal hier: http://www.lupine.de/phpBB3/viewtopic.p ... 99&start=0

Ich hab mir das normale Stirnband bestellt und hatte die gleichen Fragen. So wie es aussieht haben beide ihre Vor und Nachteile. Das Stirnband Pro ist anscheinend am Ohr mehr ausgeschnitten. Mich hat das normale da ein wenig gestört aber wenn man es genau zurecht zieht und nicht oft die Person wechselt ist es kein Problem. Es lässt sich aber eigentlich auch schnell verstellen.

Der Vorteil des normalen Stirnbands sind wohl die Klammern für das Kabel. Das Kabel sitzt bombenfest. Wenn du dir den oben verlinkten Beitrag anschaust geht es dort genau um die fehlenden Klammern für das Kabel ...

Grüße
Paul
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Eulenfreund
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 65
Registriert: 20.12.2007, 08:43

Re: Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von Eulenfreund » 22.11.2009, 13:19

Hallo,

ich hab' auch das normale Stirnband zum laufen (aktuell mit Wilma CL):

Das Teil ist für meinen Geschmack top: Das PCS wird oben zentrisch eingeclipst. Der Micro-Akku wird am oberen Band hinten befestigt.
Das Band sitzt super, kneift nicht und es läßt bei entsprechender Einstellung auch eine Mütze im Winter drunterziehen. Meine Sportbrille wird in Ihrem SItz auch nicht behindert :angel:

Gruß
Markus

danielpopp
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 67
Registriert: 15.12.2008, 20:47
(Lampen-)Ausstattung: Wilma - 2300 Lumen (noch...)
Piko - 900 Lumen (noch...)

Re: Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von danielpopp » 22.11.2009, 14:24

na das geht ja fix heute... schonmal meinen herzlichen Dank!!! :clap:

aber ich habe trotzdem noch einen Wunsch:

Kann denn mal jemand Bilder der Bänder während der Nutzung hochladen (schön wenn von beiden Bändern was zusammenkommen würde)?
Damit ich mir das ganze im Vergleich einfach mal besser vorstellen kann. Der Glasschädel auf der HP bringt keinen so guten Überblick...

Dann wäre ich restlos begeistert :pray:

Gruß und schonmal ein herzliches Dankeschön!
Wilma - 3200 Lumen
Piko - 1500 Lumen
Neo
Rotlicht

danielpopp
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 67
Registriert: 15.12.2008, 20:47
(Lampen-)Ausstattung: Wilma - 2300 Lumen (noch...)
Piko - 900 Lumen (noch...)

Re: Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von danielpopp » 22.11.2009, 14:30

hab mich grad durch die Bildergalerie auf der HP geklickt, da sind natürlich ein paar Bilder dabei... :oops:

was nicht heißen soll dass das ein oder andere "hobby" Bild nicht auch noch ganz nett wäre :D

Wie unterscheiden sich die beiden Bänder in der Nutzung mit einer Skibrille/Schneebrille ? Hat da jemand Erfahrung?

Gruß
Wilma - 3200 Lumen
Piko - 1500 Lumen
Neo
Rotlicht

Benutzeravatar
HIAS
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 15.12.2009, 14:41
(Lampen-)Ausstattung: Betty rx14, 4600lumen
Piko rx duo, 1200lumen
Piko TL max
Piko 550 Lumen
Wohnort: Palling im Lk. TS

Re: Stirnband vs. Stirnband Pro

Beitrag von HIAS » 16.12.2009, 20:07

Hallo,

Hab mich kürzlich im Forum angemeldet und hoffe nun auch Antworten zu Finden. Bin mit meinem Stirnband Pro unter der Betty hochzufrieden, nutze die Lampe meist nur auf Nachtskitouren und hab mit dem neuen Band (nun doch schon fast ein Jahr) beste Erfahrungen gemacht. Mein Problem war vorher dass beim Abfahren der „relativ schwere“ Lampenkopf immer weiter zur Nase wanderte, passiert beim neuen Band Dank zweier Nackenbänder nicht mehr, dass ist, zumindest für mich der größte Vorteil. Den PCS hab ich mit Hilfe eines dünnen Alublechs und einem Kabelbinder an der selben Stelle wie beim alten Band befestigt, hält gut drückt aber leider ein bisschen, Probiers evtl. auch mit Annähen wenn sich sonst nichts finden lässt, schade dass die Klammern fehlen. Fast vergessen, mit der Skibrille hab ich mir bei beiden Bändern eigentlich nichts gedacht, aber wie gesagt, dasss Alte liegt schon lang im Keller
Grüße
Hias

Antworten