Zelten

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
arniema
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2009, 10:06

Zelten

Beitrag von arniema » 30.08.2009, 18:19

Hi,

kann mich mal bitte einer aus dem Tal der Ahnungslosen holen und über den Begriff des Zeltens aufklären? :P

Gruss

Martin

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Zelten

Beitrag von JSausT » 30.08.2009, 19:01

Hallo Martin,

Willkommen im Forum.

Deine Frage kann ich beantworten.

Da die Benutzung von Lampen an Fahrrädern in Deutschland relativ eng und zum Teil unsinnig nach sehr alten Vorschriften geregelt ist werden von der Firma Lupine in Deutschland ausschließlich Outdoorlampen angeboten, deren Zweckbestimmung der Gebrauch beispielsweise beim Zelten ist.

Um die Firma Lupine hier nicht in Schwierigkeiten (mit teuren Folgen) zu bringen wird also im deutschen Forum nur über den gesetzeskonformen Gebrauch berichtet, siehe hierzu auch die Forumsregeln:

http://www.lupine.de/phpBB3/viewtopic.php?f=8&t=772

Aus diesem Grunde macht es mir auch Spaß, mit meinem vollgefederten Zelt die Berge rauf und runter zu campen :wink:

Viele Grüße

Jörg

Maarten
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 139
Registriert: 24.10.2008, 13:51
(Lampen-)Ausstattung: TL-1200, Nightmare, Tesla, Wilma 17watt 18deg, Betty 23watt, 1.8Ah, 4.5Ah, 14,5Ah, 2*Charger one, Micro Charger

Rohloff, Hope, Nicolai Argon FR und 3 Leigezelten
Wohnort: Heel, Limburg

Re: Zelten

Beitrag von Maarten » 30.08.2009, 19:42

Leute,

In Holland gab es auch ein aehnliches gesetz. Entweder 3 oder 2,4 watt.

Und was steht im mein tag? -Ich hab nur Zelten. ;)


Grusse,

Maarten
TL-1200, Betty 23W, Wilma 17W/18º, Tesla, Nightmare, 14,5Ah/5,6Ah/1,8Ah, 2*Charger one, Micro Charger

I forgot about 'die Faelle' in German, so I accept only gentle criticism concerning my German grammar...

Antworten