Betty ist der Hit

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 255
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Betty ist der Hit

Beitragvon hang-loose » 08.12.2008, 15:59

Wollte nur kurz voller Euphorie von folgendem Vergleich berichten:

Autolicht (Mercedes-Benz E-270CDI) vs. Betty (1400Lumen-Modell)

Junge, Junge. War ich mal wieder erstaunt wie hell, und das auch noch in einem super breiten und tiefen, ja weiten Feld, die Betty leuchtet. (hatte leider keinen Foto dabei; die Betty war viel heller, als der Autoscheinwerfer!) :idea: :idea: :idea:

So geil, wie man im Straßenverkehr resprektiert wird, wenn da ein breiter und unheimlich heller Strahl auf eine Kreuzung zufährt (fahre meistens mit betty auf 9W auf der Straße). :clap: :clap: :clap:

Viel wichtiger als das ist natürlich, dass man bei diesem breiten Mega-Strahl schon alles Wild anrasen sieht, das sich einem todesmutig (wie im Computerspiel) aus den Wiesen und Büschen in den Weg schmeißen will. Und natürlich als Kurvenlicht auf Trails (bin ein Ein-Lampen-Typ, weil ich nie mit der Stirnlampe auf dem Zelt zurecht kam - Stürze etc. pp)

Was mich in diesen Tagen immer wieder überzeugt, ist die pure
Lichtmenge
auf feuchten=dunklen Böden.
Kein halbes Lumen möchte ich missen :!:


So - endlich dämmerts...
hang-loose

Sanchez
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007, 13:01
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Tesla
Wohnort: Fellbach

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon Sanchez » 08.12.2008, 16:53

hang-loose hat geschrieben:Was mich in diesen Tagen immer wieder überzeugt, ist die pure
Lichtmenge
auf feuchten=dunklen Böden.
Kein halbes Lumen möchte ich missen :!:

Hi Hang-Loose!

Ganz klar das! 100% - Stufe der Betty ist zur Zeit (wie so oft im verregneten Dtl.) ein Muss.
Trotzdem habe ich mir neuerdings eine Tesla an den Helm gehängt, damit ich den Tacho ablesen und während der Fahrt das Rad begutachten kann, z.B. ob Äste drin sind oder der Reifendruck noch passt .... Voller Overkill, aber Spaß dabei :mrgreen:


Grüße
Mr. Light

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon Matthias » 08.12.2008, 18:20

hang-loose & Sanchez,

Zustimmung zur Euphorie. Egal ob man nun "Ein-" oder "Zweilampentyp" ist ... (was für eine herrliche Kategorisierung).
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Selbst zähle ich mich zur Zweilampenfraktion. Vor allem aus den von Sanchez genannten Gründen.
Und ich habe da noch eine "Schwäche": das "wildlife-spotting". Also Tiere in freier Natur: an-, mit- und hinterherleuchten ... nun gut, nobody is perfect. :whistle
Besonders mit der Tesla ist das ein Vergnügen. Freilich unter Einhaltung des Tierschutzes - gegrillt oder geröstet wurde da (zumindest auf der mittleren Stufe) noch nichts. :angel:

Was die eher langweilige Datenlage betrifft, könnte man (besonders für die jetzigen Witterungsverhältnisse), auch anhand eurer Angaben, den sogenannten "Mindestverfügbaren Maximallichtstrom" [Φvm] postulieren:
  • Φvm (bikelampe): 1400 Lumen
  • Φvm (lauflampe): 830 Lumen
  • Φvm (zusatzlampe): 700 Lumen
Gruß, Matthias :knüppel

mxle
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 114
Registriert: 06.06.2006, 15:35
(Lampen-)Ausstattung: Edison 0058 3455
Halogen 19258 19798
Tesla 1648
Wohnort: Metlangen

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon mxle » 08.12.2008, 20:37

gibt´s hier auch noch welche von der Dreilampentyp - Gruppe?

vielleicht 2mal Edi an der Stange und 1mal Tesla am Helm?
ihr wisst ja... wenn sich die beiden Edi´s hochfahren ist jedes
Mal Weihnachten. Auch im Hochsommer um 22Uhr :dance:

aber das Thema gehört hier garnich rein :wall:

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 255
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon hang-loose » 08.12.2008, 20:44

Nachdem manche sogar eine rot-bemalte Wilma
als Rücklicht verwenden, gibt's wohl auch min. einen
4-Lampen-Typ :pray:

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 489
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon Moose » 08.12.2008, 22:28

Jepp :dance:
Selten aber immer mit Freude :joker mache ich mir einen Spaß und nutze 2 Lupine Lampen am Lenker , eine am Helm und eine als Rücklicht. Die besten Sachen sind die Kommentare der unbedarften Bevölkerung :pray :respekt


hang-loose hat geschrieben:Nachdem manche sogar eine rot-bemalte Wilma
als Rücklicht verwenden, gibt's wohl auch min. einen
4-Lampen-Typ :pray:
Bild

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1841
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon microbat » 09.12.2008, 00:23

auch wenn eine Stuby als RL ein würdiges Dasein verbringt bin ich nur der "zwei Lampen Typ":
- auf´n Bergzelt zwei Wilmen voraus und eine Vista als RL :twisted:
- auf´n Liegezelt eine Wilma voraus, eine Vista und die Stuby als RL :mrgreen:
Seit dem Bremsen die Dosenfahrer zeitig und halten Abstand :dance:

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon Matthias » 09.12.2008, 11:27

hang-loose hat geschrieben:Nachdem manche sogar eine rot-bemalte Wilma
als Rücklicht verwenden, gibt's wohl auch min. einen
4-Lampen-Typ :pray:
Deswegen heisst's wohl auch "nach oben offene Lichterskala"?
:doctor:

Sanchez
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007, 13:01
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Tesla
Wohnort: Fellbach

Re: Betty ist der Hit

Beitragvon Sanchez » 09.12.2008, 16:09

Wie gesagt - ich fahre neuerdings Betty an der Stange und Tesla am Helmet.

War gestern mal mit neue Wilma am Lenker zusammen mit der Tesla am Helm testen - und hab' dann aber gerne wieder die Betty an den Lenker montiert:
- viel bessere, weil breitere, hellere und weitere Ausleuchtung :!:
- 0,25Watt sind für mich ein Muss, weil man die Lampe quasi gar nie ausschalten muss, auch bei langen (Reparatur-) Pausen im Wald nicht; ungeachtet der Akkuladung. Bei 0,25 Watt leuchtet's immer :!: Das kann keine andere! (Ich traue mich fast nicht zu erwähnen, dass ich des nachts auch schon mal die Betty bei dieser Leistungsstufe zum Lesen hernehme.
- externes PCS ist einfach unverzichtbar! Der Schalter muss zum Daumen :!: und nicht umgekehrt. Auch auf der Straße.

Kann jedem wirklich passionierten Zelter nur empfehlen: Betty+Tesla = Alles was man je braucht :dance:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste