Wer hat eine Betty (+ Wilma?)

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Sanchez
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007, 13:01
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Tesla
Wohnort: Fellbach

Wer hat eine Betty (+ Wilma?)

Beitrag von Sanchez » 16.09.2007, 20:18

Bitte um Hilfe bei Entscheidungsfindung:

Jetzt habe ich also mit Neuanschaffungen gewartet, bis die Vollfett kommt.

Wer hat sie schon im Vgl. zu Wilma getestet?
Welche Erfahrungen habt ihr?
Lohnt sich die Betty, oder ist die Wilma vielleicht auch schon gut genug?

Wer das Teil schon hat, kann mir vielleicht folgende Fragen beantworten:
Kann man mit 0,25W Betty so fahren wie mit 1W Wilma (also ohne sichtbaren Unterschied)?
Ist die Betty bei 9W nun heller/dunkler/gleich hell wie die Wilma?

Eine Antwort von Bettyusern wäre ober- 8)

SHAMAL
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 31.08.2007, 12:38
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von SHAMAL » 16.09.2007, 22:15

Hallo Sanchez,

evtl. kann man die Frage anders stellen. Wozu benötigst du die Leuchte?
Meine Meinung ist, dass die Wilma für Rennzelter allemal ausreichend ist, die Betty jedoch für den Wald und die Heide allemal einige Vorteile bringt!
Als ich die Wilma (15 Watt) zum ersten Mal am Zelt hatte und mir Fußgänger begegneten, hatte ich sofort einige Protestler produziert, obwohl ich die Wilma moderat eingestellt hatte (Leuchtwinkel). Wortwörtlicher Kommentar eines mir Entgegenkommenden: "Ach du Sch....."
Ich möchte nicht wissen, was die Betty produziert hätte (Flaschenwürfe o.Ä.?).

Gruß
SHAMAL

Benutzeravatar
Hugo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 03.01.2007, 17:36
Wohnort: Prien am Chiemsee

Beitrag von Hugo » 17.09.2007, 09:07

Auch Hallo Sanchez,

wie SHAMAL schon gesagt hat es kommt auf den Anwendungsfall an. Ich für meinen Teil kann allgemein sagen:

Die Betty ist zwar insgesamt heller, leuchtet weiter und breiter, braucht aber auch entsprechend mehr Akkuleistung. In der niedrigen Stufen also 0.25W der Betty kann man mit dem Zelt so gut wie gar nicht fahren. Da ist Sie allenfalls eine Positionsleuchte. Sogar die 1W-Stufe finde ich fast zu schwach. Ich habe die Betty jetzt eine Woche getestet und habe jetzt, da die 3-stufige Dimmung im Vergleich zur Wilma unbrauchbar ist auf 2-stufig umgestellt und zwar mit 40% Abblendlicht. Bei 5% Abblendlicht ist der Helligkeitsunterschied zu krass.
Bei 9W würde ich sagen ist die Wilma heller, dafür ist die Ausleuchtung nicht so gut.

Wenn man nur eine Lampe hat fände ich die Wilma fast die bessere Wahl, speziell wenn man auf einen kleinen Akku wert legt, den man auch am Helm montieren kann. Der Luxus ist natürlich Betty an der Stange und Wilma am Helm.

Gruß

Matthias

powderJO
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2007, 15:49

Beitrag von powderJO » 26.09.2007, 17:24

Hugo hat geschrieben:...da die 3-stufige Dimmung im Vergleich zur Wilma unbrauchbar ist auf 2-stufig umgestellt und zwar mit 40% Abblendlicht.
wieso unbrauchbar. ich dachte, man könne bei der betty die drei stufen individuell programmieren. ist dem nicht so?

Benutzeravatar
scotty
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2005, 11:24
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von scotty » 26.09.2007, 18:01

Hallo,

nein, die drei Dimmstufen sind fest vorgegeben,

Gruß, Scotty

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 26.09.2007, 18:07

scotty hat geschrieben:Hallo,

nein, die drei Dimmstufen sind fest vorgegeben,

Gruß, Scotty
wobei man ja generell in eco - mode programmieren kann.
dann bekommt man wieder drei ganz neue dimmstufen hin.

also die variationsmöglichkeiten sind schon enorm.
ich warte jedenfalls voller spannung auf meine betty (seit freitag bestellt und kanns kaum erwarten :lol: )

Benutzeravatar
Hugo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 03.01.2007, 17:36
Wohnort: Prien am Chiemsee

Beitrag von Hugo » 27.09.2007, 14:37

Klar die Variationsmöglichkeiten sind wirklich enorm und die Betty ist wirklich ein tolles Teil.
Im Eco Mode wird die 1% Stufe aber noch dunkler .....
Also noch (zumindest für meine Anwendung) unbrauchbarer als diese eh schon ist.
Das muss halt jeder selbst ausknobeln wie es am besten passt.
Ich find die 3-Stufige Dimmung für meine Anwendung halt nicht gelungen.
Lupine reagiert auf den Wunsch, evtl. freie oder andere Dimmstufen anzubieten auch nicht so recht. Zumindest gibt's keine Aussage ob da was kommt oder nicht
Warscheinlich verkaufen sich die Betties zu gut :wink:

Gruß

Matthias

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 27.09.2007, 15:40

Hugo hat geschrieben:...Warscheinlich verkaufen sich die Betties zu gut :wink:Matthias
Das würde zumindest erklären, warum ich meine Lieferung immer noch nicht habe
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1759
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 27.09.2007, 16:23

ist leider so, wir schieben einen gnadenlosen Rückstand vor uns her, wir versuchen alles, um das Output zu erhöhen, aber die Situation wird sich in diesem Herbst nicht so schnell verbessern, wir hatten solche Stückzahlen nicht erwartet, es ist ein Elend.

j*rg
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 23
Registriert: 12.01.2007, 20:14
(Lampen-)Ausstattung: (74W Led) (16W Halogen)
Wohnort: Lampen: (74W Led) (16W Halogen)

Beitrag von j*rg » 27.09.2007, 16:38

hang-loose hat geschrieben:
Hugo hat geschrieben:...Warscheinlich verkaufen sich die Betties zu gut :wink:Matthias
Das würde zumindest erklären, warum ich meine Lieferung immer noch nicht habe
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

ich hab 3 Wochen, in Worten DREI Wochen, gewartet :o

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 27.09.2007, 16:48

Wolf hat geschrieben: wir hatten solche Stückzahlen nicht erwartet, es ist ein Elend.
Na, solch ein "Elend" will man als Firma doch haben - gibt es eine schönere Bestätigung für die Arbeit?

Freut' mich für Euch, auch wenn das für uns erstmal heißt: Undwartenundwartenundwarten..

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 08.10.2007, 16:56

Jetzt is se da (Betty) - und weil die Sonne noch scheint habe ich kurz Zeit, meine ersten Eindrücke der letzten Nächte zu schildern:

Randausleuchtung:
Links und Rechts in den Wald reinschauen => genial
Licht unterm Vorderrad => super

Bahnausleuchtung:
Annähernd optimal.

Leuchtweite/Helligkeit:
Junge, junge... Intergalaktisch!
Die 15W-Wilma ist ja schon oberhell. Mit der Betty sieht man noch deutlich mehr - nicht nur bei lichtschluckender Nässe!

0,25Watt:
Das "flimmern" kann ich nicht erkennen. Deshalb auch super zum lesen o.ä. geeignet - das finde ich sehr schön, vor allem weil man bei diesen Tätigkeiten auch mal vorne in die LEDs reinschauen kann, ohne gleich zu erblinden!
Deutlich dunkler als die 1Watt der Wilma.

-

Fazit: Vergesst die Bilder vom Leuchtvergleich. Das muss man live gesehen haben!

Flo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 107
Registriert: 12.11.2006, 18:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von Flo » 09.10.2007, 20:37

Wie kommt denn das Licht unters Vorderrad?

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 09.10.2007, 20:40

Flo hat geschrieben:Wie kommt denn das Licht unters Vorderrad?
Wird von den Hinterteilen der glitschigen Kröten am Wegesrand reflektiert und strahlt unter die Stollen des Vorderrades!!!

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 09.10.2007, 20:51

hang-loose hat geschrieben: Wird von den Hinterteilen der glitschigen Kröten am Wegesrand reflektiert und strahlt unter die Stollen des Vorderrades!!!

:lol: :lol: :lol: :lol:
Geil, tolle Antwort auf eine ...... Frage :!: schön gelacht
Bild

Antworten