Neue Hobbies für die Nacht

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Neue Hobbies für die Nacht

Beitrag von Stefan » 06.09.2007, 13:29

Paragliding


Bild
Bild
Bild

Seiltanz ... bitte nur mit Sicherung;)

http://www.lupine.de/content/_uni/insid ... railer.mpg

20MB

mxle
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 114
Registriert: 06.06.2006, 15:35
(Lampen-)Ausstattung: Edison 0058 3455
Halogen 19258 19798
Tesla 1648
Wohnort: Metlangen

Beitrag von mxle » 06.09.2007, 15:10

echt nettes video.
Respekt an den tänzer sich so was anzutun :shock:

hat er es auch mal komplett geschafft? gibt´s davon auch noch ein video?

verrückte sache :)

bademeister
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 16
Registriert: 15.03.2007, 22:02

Beitrag von bademeister » 06.09.2007, 23:32

Na ja, Gleitschirmfliegen bei Nacht ist nicht so einfach.
In der Dämmerung ein netter Fotogag, aber da braucht man noch kein Licht.
Und wenns richtig dunkel ist nützt auch die Lupine nichts, weil sie nicht weit genug leuchtet.
Sie hilft beim Start und der Landung. Beim Flug bringt sie aber gar nichts. Es ist eine saublöde Sache, wenn man nichts sieht. Wenn man den Abstand zu Berghängen nur anhand des Abstandes zu den Lichtern im Tal einschätzen muß. Ich habs einmal gemacht und muß das nicht nochmal haben.
Zudem ist Sichtflug nach Sunset schlicht verboten. Und das hat gute Gründe. :wink:

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 07.09.2007, 09:13

Ich stell bald mal das Video mit den Paraglidern rein. Viel zu sehen ist aber nicht ...nur helle Punkte. Natürlich ist so eine Aktion eher in den Bereich "verrückte" Ideen einzuordnen und wird sicher nie ein Breitensport;)

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 11.09.2007, 12:40


Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Beitrag von dynamo » 13.09.2007, 23:15

Ich war grade wieder beim Nightskaten. Also beim skaten durch die Felder am Rhein kam ich mir wie ne wandernde Lupine Werbebotschaft vor.

:-)

Ich wurde nur noch nach der Lampe gefragt.

Schoene Gruesse

Sven

chris4711
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 82
Registriert: 10.09.2007, 07:27

Beitrag von chris4711 » 14.09.2007, 08:06

Hi Sven,

ich saß dieses Jahr bislang fast nur auf dem Rad aber meine Inliner schreien nach ner Ausfahrt... und warum nicht mal skaten wenn es dunkel ist... :wink:
Was haste denn für ein Lupine Modell auf dem Kopf?

Chris

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Beitrag von dynamo » 14.09.2007, 08:56

Ich hab die Wilma 4. Ich hab den Akku ueber das Verlaengerungskabel angeschlossen und hab den in der Hosentasche.

Ich hab auch schonmal ueber den Microakku nachgedacht aber es geht eigentlich auch so.

Schoene Gruesse

Sven

chris4711
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 82
Registriert: 10.09.2007, 07:27

Beitrag von chris4711 » 17.09.2007, 09:32

Hi,

Microakku wäre schon cool.
Habe zwar keine Taschen in den Hosen, die ich zum skaten verwende, aber ich hab so'n Gürtel um (hinten Trinkflasche), da würde er genau in so ein Fach reinpassen. Aber extra deswegen werd' ich mir keinen kaufen.
Werde den Akku einfach mit Tasche an den Gürtel schnallen > mal sehen, obs nervt oder ob mir der Akku 'zu schwer' wird.

LG
Chris

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 28.09.2007, 15:32


Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 28.09.2007, 21:01

Respekt!
Absolut geniales Video, hat sicherlich verdammt viel Spaß gemacht. Waren wohl nicht so viele Wanderer auf den Trails, also ab im April nach La Palma :lol:
Die ein oder andere Passage habe ich wieder erkannt, war im Nov. 06 dort.

Danke für die schönen 15min!
Gruß
Moose
Bild

Benutzeravatar
r-w-x
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 25.07.2007, 13:56

Beitrag von r-w-x » 28.09.2007, 21:25

Feines Filmchen! Wäre das nicht etwas für die nächste Folge von m-x-s?

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 06.12.2007, 13:08

Was kommt denn da angefahren?

Bild

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 06.12.2007, 13:50

Also mir würde da auch noch was nettes einfallen was ich gerne mal bei Nacht machen würde aber leider sind die Wilmas nicht Wasserdicht :cry:

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 28.12.2007, 01:28

Fotografieren: Der Vordergrund in einiger Entfernung (Bäume) mit Betty aufgehellt!

Bild

Antworten