Die Vollfettpackung

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 07.08.2007, 18:03

Äh was ? Wie sollen wir den ein Gehäuse aus Rohrmaterial drehen, das hinten konisch zuläuft und geschlossen ist , ist natürlich aus dem vollen Rundmaterial gedreht und gefräst, übrigens auch die Titandeckel werden aus 55 er Vollmaterial gedreht. Der nächste Arbeítschritt ist dann Kugelstrahlen mit Edelsstahlkügelchen, zur Materiaverdichtung und Oberflächenhärtung, das machen wir bei uns im Haus und zwar jedes Gehäuse von Hand, dann kommt Eloxal beim Leica Zulieferer, dann Lasern und schon ist ein Gehäuse fertig !

Benutzeravatar
Hugo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 03.01.2007, 17:36
Wohnort: Prien am Chiemsee

Beitrag von Hugo » 07.08.2007, 19:28

@Wolf

Ist mir schon klar daß es kein Rohrmaterial ist. Aus dem Bild könnte man aber schließen, dass der Grundkörper komplett aus einem Quader gefräst wird.
Was natürlich grundsätzlich geht, aber wenig Sinn macht. Seit einigen Jahren gibt es ja auch Drehmaschinen auf welchen man Vierkante fertigt.....

Was ich damit sagen wollte ist, dass der Grundkörper aus Stangenvollmaterial gedreht ist und dann die Aufnahme für die Lenkerhalterung in einer anderen Aufspannung, welche man auf dem Bild sieht bearbeitet wird.

nun korrekt Meister Wolf ;-)

Benutzeravatar
Leuchte
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 302
Registriert: 16.01.2007, 13:26

Beitrag von Leuchte » 07.08.2007, 19:37

Hallo,

hätte danoch eine Frage zur neuen Betty.

Welche Lichtfarbe wird die Betty haben?
Kann man da schon irgendwelchen Angaben machen?

Gruß
Leuchte

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 07.08.2007, 19:38

wieso verschwendet ihr soviel titan für den dekel

man könte den doch auch auch einem titanrohr machen :?:

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 07.08.2007, 20:03

das hätte mich auch schwer gewundert wenn der grundkörper so ein fetter alublock gewesen wäre. wäre mal eine klitzekleine materialverschwendung gewesen. hatte nicht so genau hingeschaut :oops:

lg
KingCAZAL

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 07.08.2007, 21:18

Titanrohr in dieser Dimension ist teurer als Vollmaterial. Und dann nehmen wir nur japanisches Titan, ist das Beste.

Benutzeravatar
KingCAZAL
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 31.07.2007, 13:42
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Beitrag von KingCAZAL » 07.08.2007, 21:36

damast-titan :D

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 08.08.2007, 00:14

och lasst das doch bleiben mit dem titan :cry:

warum nicht old school alu?

hannawaldk
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 27.06.2007, 14:28

Beitrag von hannawaldk » 08.08.2007, 09:24

Seh ich auch so:

Unsinniges Geprotzte und ums verrecken was dekadentes herstellen wollen.

So siehts aus....

Oder angst, dass siche ein dünner Aluring in der Größe bei einem Sturz verbiegen könnte.

..oder ein Argument den Preis zu rechtfertigen.

???

thömu
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2007, 05:37

Beitrag von thömu » 08.08.2007, 12:12

Dekadent, das ist der richtige Ausdruck. Und Rohstoff- und Energieverschwendung zugleich.
Wenn ich mir vorstelle, ich müsse jemandem erklären der Ring sei aus Titan!!! Da hät ich massiv Erklärungsnotstand. Da kann ich ja gleich mit der goldenen Rolex zelten....

mikel
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 23
Registriert: 07.08.2007, 13:22

Beitrag von mikel » 08.08.2007, 12:48

Also ich finde die Diskussion um das Titan etwas übertrieben.
Mir ist es eigentlich egal, woraus das Teil ist, hauptsache hell!!

Allerdings sollte das Titan aus meiner Sicht nicht nur einen optischen Grund haben, sondern auch eine konkrete Funktion erfüllen.

Titan ist aber abgesehen davon schon ein schöner Werkstoff, mein Uhrengehäuse ist auch daraus gemacht. Für mich als Metallallergiker eine Wohltat.

Was mich nach wie vor am brennendsten intressiert ist der Leuchtvergleich mit der Wilma, alles andere.....

Grüsse, Mikel

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 08.08.2007, 13:40

Für mich klingt die Diskussion schon so ähnlich wie als Metallica sich die langen Haare abgeschnitten hat;) Letztlich ist es nur ein Frontdeckel und die Lampe wäre mit Aludeckel auch nicht wirklich billiger geworden.
Ich hoffe die ersten Käufer werden zufrieden ihren Titandeckel streicheln und sagen: " Die Betty sieht schon rattenscharf aus."
Ich musste mehrere Edisondeckel aufschneiden, weil der Aluring sich nach einem Crash nicht mehr öffnen ließ. Sowas kam zwar nicht sehr häufig vor, wenn es passiert ist es aber saublöd.

thömu
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2007, 05:37

Beitrag von thömu » 08.08.2007, 13:56

Logisch ist die Titan-Alu-Deckel-Diskussion an den Haaren herbei gezogen. Da aber sonst keine Infos kommen (Leuchtweite, Preis...) muss man sich eben mit Nebensächlichkeiten die Zeit vertreiben. :wink:
Bleibe aber dabei, Alu schlicht-schwarz wäre schöner.

mikel
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 23
Registriert: 07.08.2007, 13:22

Beitrag von mikel » 08.08.2007, 13:59

Jo Lupine-Gurus.... passt auf.....ihr habt die Box der Pandora geöffnet....

Der Mob gerät langsam ausser Kontrolle.....
Zusätzliche Infos zur Beruhigung müssen her :wink:
Sonst läuft hier noch jemand Amok....

:x

Grüsse, Mikel

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 08.08.2007, 20:40

fast alle Info's sind bei Lampensets schon drin, mal gucken . Grüsse Wolf

Antworten