Der kreative Namensthread

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Beitrag von Matthias » 10.07.2007, 16:13

Schubdüse hat geschrieben:Nennt sie doch einfach Edison!!!!

Schließlich ist die "alte" Edison schon aus dem Onlineshop verschwunden :wink:
... gute Idee. Evtl. zur Unterscheidung mit "u", also: "Edisun" ;-)

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1865
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Beitrag von microbat » 11.07.2007, 00:46

Hi,

Namen wie Wilma, Helga, Bertha usw. sind international verwendbar - sagen nichts zum Produkt aus - sind sympatisch und wertefrei.

Erst in Verbindung mit dem Namen LUPINE wird dem Interessierten klar das es um den neusten Schrei der Zeltplatzbeleuchtung geht
- und das ist gut so.

Irgendwelche Beinamen wie fett, super, toll, hell, usw. werden dem Design nicht gerecht - da könnte mann gleich noch zwei Hörner ans Gehäuse kleben um das Teil noch krasser rüber kommen zu lassen.

Mann muss sich nicht mit irgendwelchen Namensrechten rumärgern und wenn in zwei bis drei Jahren eine neue Lampe kommt die noch nöcher ist wird es immer schwieriger einen noch besseren Namen zu finden.
Was käme nach Tesla - Tesla the next generation ...

Tesla wäre ein guter Name - nur der ist im Bezug auf Strom schon etwas "abgegriffen".

Grüße

microbat

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Betty?

Beitrag von Matthias » 11.07.2007, 16:12

@microbat
... Zustimmung. Der Name sollte auch m.E. eher "harmloser" Natur sein, das wird dem lupinetypischen Understatement besser gerecht.
Durch die "nachbarschaftliche" Nähe zur Wilma würde ich dann doch eine/einen der Feuersteins Pate stehen lassen. Und da fällt mir am ehesten die freundliche Nachbarsfamilie ein.
Betty
Barney
Gruß
Zuletzt geändert von Matthias am 11.07.2007, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
scotty
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2005, 11:24
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von scotty » 11.07.2007, 16:23

mein vorschlag wäre:

Hellga

Warum?

1. Namen reihen sich gut in die Lupine Reihe ein
2. Im Namen ist ein witziges Wortspiel mit "Hell"
3. Auch andere Eigennamen wurden von Lupine schon verunstaltet z.B. "Passubio"
4. Wortspielchen paßen generell gut zu Lupine und haben dort Tradition (Wolf, Lupo, Lupine etc....)
5. Wir haben einfach alle eure Vorschläge einem profesionellen Namensfindunsgteam einer großen Werbeagentur reingeworfen. Mit der Vorgabe einen Namen aus den Vorschlägen zu favorisieren und dies zu begründen.

Hellga

kam dabei raus. Kurz vor BETTY.


Grüße,

Scotty

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 809
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Beitrag von hoppepit » 11.07.2007, 16:31

...nachdem ich hier einige Namen gelesen habe, gefällt mir bisher "BETTY" am Besten. Kurz und bündig, international und läßt sich gut noch mit einer "Zahl" ergänzen.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 965
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 11.07.2007, 17:45

Zum Thema understatement, wie wär's mit LITTLE BANG oder SMALL BANG, wo BIG BANG doch offensichtlich von der Baugröße herrührt und nicht von der Leistung würde das doch auch passen :wink:


Gruß Jörg

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1865
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Beitrag von microbat » 11.07.2007, 18:08

oder gleich g*ng bang ?

(Sternchen damits es nicht gleich alle im Netz finden)


Hallo,

so Namen wie C3PO oder die Aussagen "is´wirklich hell" braucht die Neue nicht - ein netter Namen (wegen mir auch von den Feuersteins) ist "netter".

Das die Lampe dann "böse" brennt - heller leuchtet - was auch immer - zeigt sich nach dem einschalten.

Grüße

microbat

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 11.07.2007, 18:27

Volle Zustimmung.

Betty finde ich wg. der gleichnamigen Reifen von Schwalbe nich' so optimal.
Ich finde nach wie vor meinen eigenen Vorschlag am besten:

Lisa (von Lightsaber = Lichtschwert)

Z.B.
  • Lisa 6
    Lisa 13
8) Is international und passt zu den bisherigen Namen. Lupine steht ja ohnehin schon für das derzeit hellste, und damit sind Steigerungen unnötig.

Lupine Lisa 13 = Will haben!

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 11.07.2007, 18:29

hang-loose hat geschrieben: Ich finde nach wie vor meinen eigenen Vorschlag am besten:

Ich glaube das geht jedem so :wink: :lol:

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 965
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 11.07.2007, 18:37

Ich glaube das geht jedem so
mir nicht :oops:

Diamant
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 17
Registriert: 14.02.2007, 18:09

Beitrag von Diamant » 11.07.2007, 19:30

wie wärs mit Lupine - Neat (englisch für adrett, hübsch...)

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 809
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Beitrag von hoppepit » 11.07.2007, 20:48

hang-loose hat geschrieben:Lisa (von Lightsaber = Lichtschwert)
...da gab's doch in den 80ern den Film "Lisa, der helle Wahnsinn"!! Würde also passen. :D
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 11.07.2007, 21:01

hoppepit hat geschrieben: ...da gab's doch in den 80ern den Film "Lisa, der helle Wahnsinn"!! Würde also passen. :D
Eben - das war ein Teenagerfilm.
Ein wenig jugendlicher Leichtsinn gehört eben auch dazu, bei Neumond mit ner Lupine-Photonenschleuder genannt die "Vollfettpackung" die Trails zu surfen... :P

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 11.07.2007, 21:33

Jepp, mag sie heissen wie sie (wir es wollen) will, für mich bleibt es die Vollfettpackung!

Passt irgendwie:
Macht voll viel Licht
Ist ein wenig beleibter als die Wilma
Der Wald bekommt eine so dermaßen Packung Licht ab....


Gruß
Moose

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 11.07.2007, 21:50

Julie klingt gut :D

magura hat zwar gleichnamige bremsen aber is doch wurschd

Gesperrt