Der kreative Namensthread

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Bartenwal
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 210
Registriert: 09.12.2005, 17:25
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 2005 -> verkauft 2008
Edison 18° 2006 -> verkauft 2007
Betty PCS 7.1 2007
Wilma 15W / PCS 7.1 2008
Wohnort: Böblingen

Beitrag von Bartenwal » 06.07.2007, 19:20

Betty = Freundin von Wilma


Grüße,
bartenwal
Veloträumer

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Beitrag von DILBERT » 06.07.2007, 19:50

JUPITER----ich habe in meinem früheren Leben viel SciFi gelesen, und dort wurde bei extremen Lampen immer von JUPITERLAMPEN gesprochen.
K.

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 06.07.2007, 21:38

Tesla war auch als Name für die Edison in der engeren Auswahl. Am Ende hat Edison das Rennen gemacht ...eine gute Entscheidung :D

chris82
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2007, 21:20
Wohnort: Berlin

Beitrag von chris82 » 06.07.2007, 21:43

Helios - griechischer Gott - SONNENGOTT
oder
Hyperion - griechischer Gott - LICHT- und SONNENGOTT
oder
Apollon - griechischer Gott- Gott des Lichtes
oder
Sirius - optisch hellster Stern [/url]http://jumk.de/astronomie/sterne/sirius.shtml

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 825
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht 2W

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Beitrag von hoppepit » 06.07.2007, 22:13

chris82 hat geschrieben:Sirius - optisch hellster Stern
Der Name hat was in Zusammenhang mit Licht!!
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 06.07.2007, 22:35

ja, die Namenssuche ist nicht einfach. Die ganzen Planeten und Sterne sind wir schon beider Edison durch. Häufig sind die schon zu ausgelutscht. Auf der Suche nach guten Namen, bin ich bereits jeden einzelnen Namen der Mitgliederliste hier durchgegangen.

Wir könnten ja auch Lampen mit Wunschnamen machen. Die individuelle Laserung wird dann aber etwas teurer :shock:

Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 196
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von Strongy » 06.07.2007, 23:02

Na dann wird es wohl doch eine Zahlenkombination mit ein paar Buchstaben.

"AK-47" z.B:, ach nee schon vergeben, Mist

"4711 echt Lupine" , nee passt nicht, auch schon weg.

oder bei mir leuchtet "8 mal 4", nee da stimmen die Zahlen nicht.

Oder Vielleicht 08/15? (nein bitte keine Steine schmeißen! ) Ist nur Spaß!!!

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 196
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von Strongy » 06.07.2007, 23:21

Also nur am Rande:

"4711" und "AK-47" haben eine Verbindung: die 47 ist sofort zu sehen.

Aber auch beim Rest passt es: die 11 beseht aus zwei "1"en . Der erste Buchstabe des Alphabetes ist: A

Der 11 Buchstabe im Alphabet ist das K. ergo AK-47

Damit ist wohl bewiesen, daß es sich bei "4711 echt Kölnisch Wasser" um eine Waffe, genauer einen Chemischen Kampfstoff handelt.

Grüße an alle und ( Administrator, bitte löschen falls das jetzt zu niedrig im Niveau war, ich feier gerade noch die neue Laterne! )

RUDO
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 22.01.2007, 23:29
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare
Tesla 4
Piko 3
Wohnort: Schweiz

Beitrag von RUDO » 07.07.2007, 00:08

8) da mach ich doch auch mal wieder mit hier!

Ich würde die Hauptmerkmale der neuen Lampe in den Namen mit einbeziehen. Den Namen also aus TItan und LED zusammen setzen - vll. noch mit dem Zusatz 7 für das erste Produktionsjahr 2007 (..und weil heute der 07.07.07 ist und die Lampe aus 7 Led's besteht):

Tiled 7

Dies ist zwar das englische Wort für "gekachelt", passt aber durch die Anordnung der Led's auch wieder gut?!
Zuletzt geändert von RUDO am 07.07.2007, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.

Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 196
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von Strongy » 07.07.2007, 00:15

oder umgedreht: Ledti .

ist dann verwand mit den Jeti und der lebt ja wo es kalt ist (gut für LED) und dunkel ist es da bestimmt auch! :lol: :lol: :lol:



(Sorry, ist nicht böse gemeint, soll auch kein Diffamierung sein, Bin heute nur etwas ungehobelt und überschwänglich.)

SIK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 93
Registriert: 10.10.2006, 08:48

Beitrag von SIK » 07.07.2007, 08:10

Fred = Mann von Wilma ?

Meine Frau fand Wilma auch lustig :D,
neben den physikalischen Eigenschaften, die ich ihr überzeugend verkaufen konnte 8) .

sik

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 07.07.2007, 09:23

Hab mal etwas "Brainstorming" gemacht...... hier das Ergebnis (hab alle Namen "verenglischt"):

Sunbeam

Phoenix

DC

Gravity

Century

X-Center

Projector

LEDcraft

Argon

Ion

Emitter

Electron

Neutron

Physik

Quantum

Generator

Kathode

Anode

Zener (Zener Diode)

Collector

Timmäh!
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 277
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Beitrag von Timmäh! » 07.07.2007, 14:03

Photopheron
ich habe jetzt mal mein altgriechisch wissen ausgekramt und aus "Licht" und "tragen" den "Lichtträger" gebastelt;) aber so wirklich dolle klingt das nicht...
ich werde mal kreatives brainstorming machen und exotische namen suchen..

das lateinische pendant "Lucifer" klingt besser, aber ist wahrscheinlich zu abgelutscht..

bademeister
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 16
Registriert: 15.03.2007, 22:02

Beitrag von bademeister » 07.07.2007, 18:26

Ist auch ne LED, daher wieder ein Vorname. Sieben LEDs, also zum Beispiel Siegfried, der Unbezwingbare.
Da Wilma ein Frauenname ist, könnte man auch Sigrid nehmen, nordisch die gleiche Bedeutung wie Siegfried, aber kürzer und besser fürs Ausland.

madman
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 110
Registriert: 04.12.2005, 19:09
Wohnort: Marbach, Rheintal Schweiz

Beitrag von madman » 07.07.2007, 20:11

Wie wärs mit Lightning?

Koch wäre auch ein guter Name. Den Ferrari Enzo wurde schliesslich auch nach dem Firmengründer bennant (der lebt zwar nicht mehr :lol: ).

PS: Eine so schöne Lampe Sigfried zu nennen finde ich gehört bestraft :wink: .

PPS: Wie seit ihr überhaupt auf Wilma gekommen?

PPPS: Solche Probleme wie die Namesgebung wäre doch optimal mit einer Kneipentour auszudiskutieren :lol: .

Gesperrt