Größe der Pouches oder: was passt rein?

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
AlexSchaefer
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2019, 13:03

Größe der Pouches oder: was passt rein?

Beitrag von AlexSchaefer » 12.08.2019, 14:43

Hallo,

ich suche eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit für meine Lampen in Form von 1x SL AF7, 2x Rotlicht und bald 1x Piko oder Blika (muss da nochmal in mich gehen, auch bzgl. Akku) + Akkus + Zubehör wie Ladegeräte, Fernbedienungen, Haltebänder, etc..

Reicht da noch das (der?, die?) M-Pouch oder sollte es da schon das (der?, die?) L sein?



und etwas OT:
wie wird denn eigendlich der Firmenname ausgesprochen? Ich habe da schon etliche Varianten gehört
"Lupine" (also wie geschrieben)
"Lupin" (stilles e)
"Lupein" (englisch)
"Lupinje" (mit j dazwischen)

OT2:
bei der Mail zur Kontenaktivierung stimmt der Betreff nicht. Dieser lautet " Willkommen auf „“ "

Danke
Alex

LDSign
Administrator
Administrator
Beiträge: 148
Registriert: 21.11.2005, 18:21

Re: Größe der Pouches oder: was passt rein?

Beitrag von LDSign » 12.08.2019, 16:25

Hi
OT2:
bei der Mail zur Kontenaktivierung stimmt der Betreff nicht. Dieser lautet " Willkommen auf „“ "
Danke für den Hinweis - ist korrigiert.

Gruß,
Frank

leuchte84
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2012, 12:00

Re: Größe der Pouches oder: was passt rein?

Beitrag von leuchte84 » 12.08.2019, 16:49

Ich habe die BlikaX 7, bei der die Transporttasche-M im Lieferumfang ist. Dort geht eigentlich nicht viel mehr rein, wenn es aufgeräumt aussehen soll. Ob die L da sooo viel größer ist?

Timmäh!
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 113
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Blika R 4
Wohnort: München

Re: Größe der Pouches oder: was passt rein?

Beitrag von Timmäh! » 12.08.2019, 16:54

AlexSchaefer hat geschrieben:
12.08.2019, 14:43
und etwas OT:
wie wird denn eigendlich der Firmenname ausgesprochen? Ich habe da schon etliche Varianten gehört
"Lupine" (also wie geschrieben)
"Lupin" (stilles e)
"Lupein" (englisch)
"Lupinje" (mit j dazwischen)
Antwort aufs OT:
Stefan versucht hier zweimal jemandem nahezubringen wie man den Namen ausspricht
https://www.youtube.com/watch?v=KnAWmC5oGec
https://www.youtube.com/watch?v=jWMDM4r3D84

Ne Pouch M ist gerade bei "Verkaufe/Suche" im Angebot..
Gruß, Timon

Benutzeravatar
Erleuchteter
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 105
Registriert: 20.11.2016, 14:56
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Betty TL2 Pro
Lupine Piko TL Max
Lupine Piko RX 4 SC
Lupine Blika RX
Lupine SL A7
Lupine Rotlicht StVZO
Lupine Rotlicht
Lupine Charger One

Re: Größe der Pouches oder: was passt rein?

Beitrag von Erleuchteter » 24.08.2019, 01:36

Wer noch nach alternativen Taschen sucht kann sich ja mal bei

Maxpedition
Tasmanian Tiger

umsehen. Die Taschen haben aber je nach Ausführung einen stolzen Preis.

Gruß Andreas
:lighten

Antworten