Rotlicht Befestigung Halterung Satteltasche

Diskussionen rund um Lupine

Moderatoren: Wolf, Stefan

HinterH
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2018, 21:06

Rotlicht Befestigung Halterung Satteltasche

Beitragvon HinterH » 30.06.2018, 22:05

Hallo zusammen,
ich habe fürs Rücklicht keinen Platz am Sattel, da ich die Satteltasche, die ich auch als Rucksack verwende, immer dabei habe.
Da es nichts passendes zu kaufen gibt, eine kleine Anleitung dazu:
Hab mein Rotlicht mit 0,8mm Edelstahl Draht an der Satteltasche befestigt.
So einen Draht hat jeder Schlosser.
Halterung abschrauben und Draht durch die Gewindebohrungen stecken.
Gummikappe vom USB Anschluss zuschneiden und unterlegen.
Auf der Innenseite der Tasche eine Kunststoffplatte mit vier 1mm Bohrungen beilegen und den Draht durch den Stoff der Tasche und die Kunststoffplatte durchfädeln und umbiegen.
Das hält Bombenfest, das Rotlicht kann man nicht mehr verlieren und ohne Werkzeug auch nicht abnehmen.
Habe die Lampe extra nicht mittig befestigt, so verschmutzt Sie nicht.
Ein großes Lob ans Lupine Team:
Vom Rotlicht bin ich begeistert, mein bestes Rücklicht bis jetzt.
Total stabil, da bricht nichts weg, die Rückseite ist aus Aluminium und es leuchtet super hell.
Nachts reicht die geringste Lichtstärke.

Perfekt wäre das Licht, wenn es einen Modus gäbe, bei der das Licht selbstständig ein- und ausschaltet.
Z.B. beim Einfahren in einen Tunnel oder in einen schattigen Straßenabschnitt.
Dateianhänge
AB222848-6AB8-41FF-B668-C670006E33CA.jpeg
01361704-5031-4C38-9A34-9D4731E7A59E.jpeg
2411E031-CB75-4BAE-B413-0B3FF17F9450.jpeg
4E8402A5-9847-46D1-BD45-DF5FD2E621F6.jpeg
C0482858-83C1-4017-A8AC-D68A2C95B093.jpeg
DEC4C4C7-2358-4BFC-90E8-6F2825648AA8.jpeg

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 21 Gäste