Neues Rücklicht für Gepäckträger

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 185
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL AX
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• C14 als Bremslicht/Magura, an Akku
• Garmin Varia RTL511
• Rotlicht / Barolo Kit
• Piko RX4SC black
• Blika All-In-One-Set
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: Neues Rücklicht für Gepäckträger

Beitrag von Moof.It » 06.05.2020, 12:02

Christopher hat geschrieben:
06.05.2020, 11:45

Wünschen würde ich mir eine Variante zur Befestigung an einem Querrohr des Gepäckträgers.
Körner, kleiner Hammer, kleiner Bohrer zum Vorbohren, passender Bohrer, 2 Nietmuttern einsetzen. C14 G anschrauben. Reduziert, perfekt, stabil.

Christopher
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 45
Registriert: 26.11.2013, 15:13

Re: Neues Rücklicht für Gepäckträger

Beitrag von Christopher » 07.05.2020, 13:01

Das würde
- nicht passen, wegen der Breite
- bescheiden aussehen weil gerade auf rund nicht sehr elegant wirkt
- als Bastellösung nicht zum Anspruch von Lupine an Perfektion passen

dennoch danke.

Pivo87
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 16
Registriert: 31.10.2018, 15:31

Re: Neues Rücklicht für Gepäckträger

Beitrag von Pivo87 » 29.05.2020, 20:04

Ich hätte übrigens einen Anwendungsfall für den separaten Aus-Schalter (wie bei der normalen C 14) auch am C 14 G und würde mich freuen, wenn es auch eine solche Version zu kaufen gäbe:

Wenn wir mit dem E-Bike unseren Fahrradanhänger ziehen, haben wir uns schon öfter gewünscht, das Rücklicht des E-Bikes separat ausschalten zu können, damit die Kids nicht geblendet werden. :wink:
Könnte mir vorstellen, dass Lupine dann ein Alleinstellungsmerkmal hätte beim E-Bike-Rücklicht. :D
Lupine SL AF 7 am S-Pedelec

Antworten