Seite 2 von 5

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 20.02.2020, 13:08
von bikesteff
Das Licht der SLX wird nicht zufällig so gut. Wir arbeiten schon sehr lang an dieser Lampe, über 12 Monate waren wir absolut nicht zufrieden, es wurde geändert und geändert, disskutiert und auch gestritten.
Yuchuuuuuu ... !! Das macht mich jetzt aber wirklich neugierig :D . Und eines muss ich euch auf jeden Fall lassen (habe mich ja in Kritik an der SL-AF schon geäußert): Die Gehäuse (also die Maschinenbauseite!) ist auch absolutes TOP. Kenne bisher wirklich keine vergleichbare Qaulität am Markt. Das die nun regulär beidseitig montierbar ist finde ich genial. Den Schnellspannhalter, das wollte ich nochmal loswerden, finde ich auch top. Einmal eingestellt, und alles sitzt. Das neu Ausrichten beim Wechsel stört mich kaum, allerdings wechsle ich auch selten.

Zu den Lux-Werten: 90lux ist ja dann wie bei der aktuellen SL-AF, oder? Hier hätte ich mir ein bißchen mehr gewünscht, ging das nicht mehr? Andererseits muss man ja immer das Gesamtleuchtbild beurteilen, und das kann ja durchaus wieder anders aussehen. 320 lux beim Fernlicht ist aber schon mal eine Ansage! Wenn die dann noch etwas mehr in die Weite und zentrisch leuchtet (gegenüber der SL-AF), dann Hut ab!

Werdet ihr die Fernbedienungseinheit der SL-AF bei der SLX eigentlich übernehmen oder gibt es da dann wieder eine neue? Fände es klasse, wenn die bleibt oder man zumindest die SL-X auch mit der "alten" FB bedienen kann.


Bin auf jeden Fall schon voller Vorfreude :-))) .... Schade, dass die A-Version erst später rauskommt .... :-(

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 18.03.2020, 20:00
von levoworks
Hallo Wolf,

kannst Du denn trotz der aktuell bekannten Umstände schon
etwas zum Liefertermin der neuen SLX Akkuversion sagen?

Und zu den weiteren neuen Lampen evtl. schon mal das
ein oder andere Geheimnis lüften?

Bleibt alle bei bester Gesundheit.

Viele Grüße,
Levo

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 22.03.2020, 11:45
von Wolf
die Reihenfolge wird so sein:
1: 22 W E-Bike Version für Shimano und Brose
2: 17 W Version für Bosch
3: 36 W Version für S -Pedelecs
4: SLX A 30 W mit neuem Akku, Schnellspanner und Bluetooth
Ich habe mal ein paar Ausleuchtungsbilder mit angehängt, ist die 22 W E Bike Version. Die Bilder sind alle ohne Stativ gemacht worden, Joshua und Christoph waren nachts hier bei uns am Dillberg unterwegs. Wie immer , wirken die Bilder immer eher schwächer als die Realität. Aber man sieht schon ganz gut, so schlecht ist das nicht :D Grüsse Wolf
8.jpg
7.jpg
6.jpg
5.jpg
4.jpg
3.jpg
2.jpg
1.jpg

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 22.03.2020, 13:20
von Moof.It
Fühle mich als "ehrlicher" Strampler diskriminiert! Muss ich ertragen, trotzdem gekauft. :lol:

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 22.03.2020, 17:37
von Wolf
kein Problem, die A Variante ist dafür auch etwas heller. Grüsse Wolf

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 22.03.2020, 18:16
von Moof.It
Hey Wolf, zum Glück hatte ich das Smilie angeklickt :D

Also was ich auf Deinen Bildern zu erkennen vermag ist mächtig beeindruckend!
Mit Selbstzufriedenheit habt Ihr es glücklicherweise nicht, aber etwas Stolz auf
den neuen Brenner könnt Ihr Euch ruhig gönnen. :clap:

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 22.03.2020, 18:52
von Timmäh!
Hallo Wolf, das schaut schon sehr vielversprechend aus! Der Feldweg vor dem Waldstück/Gehölz mit Haus ist doch der gleiche wie in den Ausleuchtungsbildern zur SL-AF (viewtopic.php?f=8&t=5141#p35943), richtig? Nur dass das Rad bei der SL-X etwas mehr Entfernung zum Gehölz hatte?
Die SL-X leuchtet also im Vergleich zur SL-F im Abblendlicht in der Ferne etwas schmaler (was jetzt keine Kritik ist, die SL-F dürfte in meinen Augen auch einen engeren Lichtkegel haben), dafür vor dem Rad breiter? Über das fokussiertere Fernlicht wurde ja schon gesprochen.

Edit:
Wolf hat geschrieben:
22.03.2020, 11:45
[...] 4: SLX A 30 W mit neuem Akku, Schnellspanner und Bluetooth [...]
bekommt die SLX A eine Anbindung an die App, so zum freien Einstellen der Leuchstärke a la Blika? Also natürlich nur einstellbar innerhalb eines Modus (Abblend-/Fernlicht), oder macht da Flensburg nicht mit?

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 23.03.2020, 13:32
von Wolf
as wird wohl ähnlich wie bei der SL AF, eine App macht da eher wenig Sinn, soviel gibt es dann doch nicht zum einstellen. Grüsse Wolf

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 23.03.2020, 16:23
von Wolf
zum Weg, ja, ist der gleiche wie bei der SL AF. Grüsse Wolf

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 23.03.2020, 17:16
von levoworks
Zu den Preisen und evtl. Lieferterminen kannst Du noch nix sagen oder?

Was steht denn in diesem Jahr noch neues in der Pipeline?

Also ich bin definitiv Käufer der neue SLX A...
denn die sollte meine Wünsche nach mehr Power
und konzentrierterem Fernlicht erfüllen.

Liebe Grüße,

levo

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 23.03.2020, 17:48
von Timmäh!
Wolf hat geschrieben:
23.03.2020, 13:32
as wird wohl ähnlich wie bei der SL AF, eine App macht da eher wenig Sinn, soviel gibt es dann doch nicht zum einstellen. Grüsse Wolf
Ich als potentieller Käufer der SLX-A hätte zB gerne wie bei der SL-F mehrere Modi (da wurde ja auch erst in letzter Minute der 5/10/12W Modus eingeführt). Ausschließlicher Betrieb bei 30W Fernlicht wäre höchstwahrscheinlich ein Auschlusskriterium für den Kauf. Wenn also keine Einstellbarkeit via App dann vllt. 2-3 Lichtstärken beim Fernlicht, einstellbar über den Lampenkopf. Sowie zwei Voreinstellungen fürs Abblendlicht.
Ihr lasst euch da schon was gutes Einfallen, vielleicht präsentiert ihr vor der Finalisierung einfach mal die Einstellungen im Forum mit den dazugehörigen Lumenwerten? Dann wird schon ein Einwand kommen, wenn etwas fehlt.

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 24.03.2020, 10:16
von Wolf
da finden wir schon Lösungen, ich meld mich soweit wir fortgeschritten sind. Grüsse Wolf

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 27.03.2020, 15:10
von Strongy
4: SLX A 30 W mit neuem Akku, Schnellspanner und Bluetooth

Hallo,

was hat es mit dem neuen Akku auf sich?
Sind alte Akkus kompatibel?


Gruß Strongy

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 27.03.2020, 18:12
von Timmäh!
Strongy hat geschrieben:
27.03.2020, 15:10
was hat es mit dem neuen Akku auf sich? Sind alte Akkus kompatibel?
Laut Post 1 aus diesem Thread liest sich das schon so:
Wolf hat geschrieben:
14.02.2020, 20:06
Ach ja, weil uns das Licht allen so extem gefällt, es wird auch noch sehr zeitnah eine SLX für's normale Bike kommen, 30 W, kompatibel mit unseren 7.2 V Akkus und natürlich mit Bluetooth Fernbedienung.
Ich vermute ja dass "neu" sich entweder auf das Zellformat bezieht (also statt 18650er Zellen 20700er oder 21700er mit höherer Kapazität) und/oder die Lampe kann sowohl mit 7,2V und 10,8V Akkus arbeiten und der neue ist ein 10,8V Akku..

Re: SLX kommt endlich

Verfasst: 30.03.2020, 10:49
von Wolf
es wird 2 neue Akkus geben, einen mit 5 Ah und einen mit 10 Ah, beide mit 21700 Zellen, der kleinere sieht aus wie der 3.5 Ah Bike Akku, nur etwas grösser. Beim 10 Ah Akku sind 2 solche Packs hintereinander angeordnet, also in Stickform. Beide Akkus sehen im montieren Zustand am Bike gut aus.
Beidebleiben bei 7.2 V, sind also mit allen Lampenköpfen kompatibel. Grüsse Wolf