was in der Pipeline ist

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Aeoaeo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 33
Registriert: 23.09.2016, 21:18

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Aeoaeo » 27.05.2020, 13:38

Die Googlemaschine hat in Finnland schon etwas aufgespürt, der Preis ist auch sichtbar

levoworks
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 83
Registriert: 10.07.2018, 10:34
(Lampen-)Ausstattung: SL AX10
ROTLICHT INT.

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von levoworks » 27.05.2020, 14:43

@ WOLF

Jetzt kannste uns Bilder, Daten und Preise nennen.
Das Lämpchen wurde von den Finnen geleakt :lol:
Und wie es ausschaut wurden auch meine Vorstellungen umgesetzt. :clap: :dance:

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1884
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von microbat » 27.05.2020, 16:07

Ordentlich Licht statt einer Tafel Schokolade.
Dann können dann auch die Hütten - Bergwanderer mit leichtgewicht Fetisch nicht mehr meckern.
:mrgreen:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Wolf » 27.05.2020, 19:18

Mich würde interessieren wo man da was lesen kann, nen link wäre fein. Grüsse Wolf

Surer Appel
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 62
Registriert: 16.03.2008, 20:39
(Lampen-)Ausstattung: Passubio, Nightmare, Tesla, 2*Edison, Wilma, Betty, SL-A, SL-AF, Rotlicht

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Surer Appel » 27.05.2020, 19:32


Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Wolf » 27.05.2020, 20:50

Ja, Mist, das war so nicht geplant, da hätte ich mal nicht den Namen ausplappern sollen.... Grüsse Wolf

levoworks
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 83
Registriert: 10.07.2018, 10:34
(Lampen-)Ausstattung: SL AX10
ROTLICHT INT.

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von levoworks » 28.05.2020, 10:25

1000 Lumen für das kleine Ding ist eine Ansage.
Besonders gespannt bin ich aber auf die (4500k)
Farbtemperatur? die Leselichtfunktion und
vor allem - die LAUFZEIT der einzelnen Modi.

Hat die Penta eine Lockout Funktion damit sie
in der Jackentasche nicht versehentlich startet?

Jetzt wo die Katze aus dem Sack ist, kannst Du
uns doch schon mit Infos bewerfen Wolf :lol:

gr.nagus
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 232
Registriert: 15.10.2010, 18:03

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von gr.nagus » 28.05.2020, 10:31

Schade, ich hatte auf eine Art "Neo Ultraleicht" gehofft, mit leichterem aber wechselbarem Akku, gerne auch wo man bei Bedarf auch einen größeren Akku anschließen kann.

Ich finde der Markt ist schon voll von Lampen dieser Bauart. OK, sicher nicht in der Qualität und Lichtleistung, aber leichte Lämpchen in der Art gibt es reichlich.
Was für mich persönlich das KO-Kriterium ist: der fest eingebaute Akku. In der Wildnis geht sowas für mich garnicht. Ich muss die Möglichkeit haben, den Akku zu wechseln oder zumindest als Backup den Akku gegen Batterien tauschen zu können. Zumal die hohe Lichtleistung teils auch dazu verleitet, den Akku schneller zu leeren als nötig. Wenn der Akku dann nicht reicht, z.B. auf einer Mehrtagestour, oder weil man das Aufladen vergessen hat, stehe ich unterwegs ohne Licht da.

Naja, die Lampe wird sicher Ihre Freunde finden. Zum Glück gibt es ja noch mehr Auswahl bei Lupine.

Jöckenbömmel
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 372
Registriert: 02.11.2007, 22:58

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Jöckenbömmel » 28.05.2020, 11:37

gr.nagus hat geschrieben:
28.05.2020, 10:31
Schade, ich hatte auf eine Art "Neo Ultraleicht" gehofft, mit leichterem aber wechselbarem Akku, gerne auch wo man bei Bedarf auch einen größeren Akku anschließen kann.
Ja, war auch mein erster Gedanke. Vielleicht sowas mit 1200 - 1500 Lm im NeoFormat für die Zeltstange.
Aber schaumama, vielleicht ist der Schiffsdiesel ja doch praktikabler als es den ersten Anschein hat. Wir kennen sie ja noch nicht.
Denke, die alpinen Retter oder auch die Kletterer mit Hang zum Zahnbürstenabsägen sind eine dankbare und große Zielgruppe ... :angel:

infinity
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2018, 08:03
(Lampen-)Ausstattung: Otto 8, Piko, Blika, Wilma, SL A, Rotlicht.

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von infinity » 09.06.2020, 06:08

Wolf hat geschrieben:
27.05.2020, 20:50
Ja, Mist, das war so nicht geplant, da hätte ich mal nicht den Namen ausplappern sollen.... Grüsse Wolf
Das ist die bekannte Apple Taktik......immer gezielt ein paar Infos streuen, um die Leute heiß zu machen :lol:

service_wastl
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2013, 21:18

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von service_wastl » 14.06.2020, 11:26

Ich glaube eine ‚Apple Taktik‘ hat Lupine nicht nötig! :wink:

Wer Lupine und seine innovativen Produkte einmal erlebt und lieben gelernt hat, weiß das auch hier wieder ein voller Erfolg auf Wolf und sein Team zusteuert!

Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich jetzt schon riesig auf die neue Stirnlampe. Die abendliche Gassirunde mit Lotte wird es auf alle Fälle bereichern, auch der Jäger wird sich freuen, dass ihm die Augen nicht mehr von der Alpha oder der Betty TL weggebrutzelt werden :lol:

Thomas82
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 12
Registriert: 15.04.2018, 10:24

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Thomas82 » 16.07.2020, 10:08

Hallo,
Gibt es eigentlich schon einen Termin wann die Penta kommen wird? Die würde mich sehr interessieren. Schön wären auf ein paar Daten mehr über die kleine Lampe.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Wolf » 16.07.2020, 15:06

Die Penta sollte Ende August verfügbar sein, Mitte nächste Woche ist alles auf der Homepage zu betrachten. Grüsse Wolf

Thomas82
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 12
Registriert: 15.04.2018, 10:24

Re: was in der Pipeline ist

Beitrag von Thomas82 » 16.07.2020, 15:32

Danke für die schnelle Antwort :D ! Ich bin schon mächtig gespannt :dance:

Gruß Thomas

Antworten