Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 76
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von IndianaWalross » 03.12.2018, 15:10

Bitte stellen sie sich zum vorigen Vortrag noch die Star Wars Intro Mucke vor :dance:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Wolf » 03.12.2018, 16:28

kostet 105€, der Akku ist natürlich ein eigenes Modell. Die Akkus sind gerade noch im Flieger, alles andere ist schon da. Ich denke mal nächste Woche verfügbar. Grüsse Wolf

Margit
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 13
Registriert: 30.10.2018, 22:45
(Lampen-)Ausstattung: SL AF7
Wohnort: Luleå

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Margit » 03.12.2018, 17:58

ok, jetzt weiss ich es. Dann zeltet mal schön weiter. Ich kann ja einfach mal mitzelten :D

thinkpad
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 21
Registriert: 28.11.2014, 22:01
(Lampen-)Ausstattung: Piko 7, Piko TL Max, Piko R7, Betty TL2 6,6Ah, 3x Rotlicht usw...
Wohnort: Luxemburg

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von thinkpad » 03.12.2018, 21:06

Freut mich zu hören dass das neue Rotlicht nächste Woche verfügbar sein wird! Und der Preis ist auch ganz ok.

Wird die Internationale Version auch sofort verfügbar sein?

Gruß

Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 195
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Strongy » 03.12.2018, 21:56

Hallo an alle.

@Wolf

Ich habe noch ein Rotlicht mit "internationaler" Platine.

Kann ich ein "Rotlicht Max" kaufen und dort die alte Platine einfach einbauen bzw. tauschen?
Wenn ja: funktioniert das Laden und die doppelte Kapatität dann auch?

Gruß Strongy

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Wolf » 07.12.2018, 15:13

das Rotlicht Max ist ab heute abend im Shop bestellbar und am Montag wird es versendet. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 76
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von IndianaWalross » 07.12.2018, 21:37

Kaum hat man hier ein Teil gekauft, schmeisst ihr das nächste auf den Markt. Mein Rotlicht ist keine 2 Wochen alt. Ihr macht mich fertig :lol: :mrgreen:

thinkpad
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 21
Registriert: 28.11.2014, 22:01
(Lampen-)Ausstattung: Piko 7, Piko TL Max, Piko R7, Betty TL2 6,6Ah, 3x Rotlicht usw...
Wohnort: Luxemburg

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von thinkpad » 08.12.2018, 12:44

Bestellung ist schon raus, das wird dann mein viertes Rotlicht...

Mich würde auch interessieren ob die Platine vom normalem Rotlicht mit der Max Version kompatibel ist?

Benutzeravatar
angerdan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 43
Registriert: 29.03.2015, 20:27

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von angerdan » 09.12.2018, 11:16

Wolf hat geschrieben:Hannes hat das mal versucht mit einem doppelt so grossen Akku umzusetzen, wie das oft so ist, wir würden eine Preis dafür bezahlen, das Teil ist einfach klobiger, natürlich können wir alles versuchen, aber das mit den Streifen oder ähnlichem hilft auch bei Menschen nicht, es wird nicht wirklich schlanker.
Welche Streifen meinst du?

Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 160
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• Piko RX4SC black
• Rotlicht / Barolo Kit
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Moof.It » 09.12.2018, 12:12

angerdan hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben:Hannes hat das mal versucht mit einem doppelt so grossen Akku umzusetzen, wie das oft so ist, wir würden eine Preis dafür bezahlen, das Teil ist einfach klobiger, natürlich können wir alles versuchen, aber das mit den Streifen oder ähnlichem hilft auch bei Menschen nicht, es wird nicht wirklich schlanker.
Welche Streifen meinst du?

Er meinte sicherlich, dass Querstreifen nicht schlank machen und Längsstreifen schlank machen... zumindest bei flüchtigem Hinsehen :lol: :D

Millitesla
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 17.03.2018, 00:14
(Lampen-)Ausstattung: -1x Blika R
-2x 24Wh Lupine Akku 2017
-1x Lupine Rotlicht internationale Version
-1x Lupine SL AF 2018.

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von Millitesla » 30.03.2019, 01:17

Könnte ich eventuell auch nur das große Alugehäuse + Akku bestellen um meine jetzige Rotlicht upzugraden?

quetschi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 19.11.2017, 11:50
(Lampen-)Ausstattung: Front/Head/Helmet ☼, Rear Ø
☼ Betty RX 14 (45W, 5000 Lumen / 2018)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2017)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2017)

Projektiert:
☼ Blika RX 4SC (22W, 2100 Lumen / 2018)
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von quetschi » 30.03.2019, 11:06

Millitesla hat geschrieben:Könnte ich eventuell auch nur das große Alugehäuse + Akku bestellen um meine jetzige Rotlicht upzugraden?
Das habe ich mich auch schon gefragt.
Ein Upgradebausatz wäre super!

McMounty66
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 14.12.2016, 10:29

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von McMounty66 » 30.03.2019, 20:30


Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 802
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von hoppepit » 30.03.2019, 20:43

McMounty66 hat geschrieben:Einfach bestellen... :wink:
https://www.lupine-shop.com/de/neu-im-s ... tlicht-max
https://www.lupine-shop.com/de/ersatzte ... t-max-akku

...und einfach umbauen.
Lohnt/Rechnet sich der Aufwand?
Meiner Meinung nach nicht!
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

McMounty66
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 14.12.2016, 10:29

Re: Rotlicht mit doppelter Akkukapazität

Beitrag von McMounty66 » 30.03.2019, 20:53

Ob es sich lohnt, kann nur der entscheiden, der mit dem "normalen" Rotlicht an die Grenze kommt.
Ich für meinen Teil würde dann ein Max bestellen und das andere veräussern...

Antworten