Neue Kombi‘s

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1664
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Neue Kombi‘s

Beitragvon Wolf » 01.08.2018, 17:55

Für die Blika und auch die Piko wird es ein all in one Paket geben. Wir haben verstanden, dass die Auswahl der passenden Halter durchaus mühsam sein kann, deshalb eine Kombi in welcher einfach alles drin ist, ich hab mal ein Foto angehängt. Grüsse Wolf
E21A505E-878D-4C30-884D-876C2BF9B5CB.jpeg

H_OS_X
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2018, 10:36

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon H_OS_X » 03.08.2018, 10:38

Hallo,

sehr schön. Ab wann sind diese erhältlich. Ich möchte eigentlich demnächst eine Blika kaufen.

Grüße

H_OS_X
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2018, 10:36

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon H_OS_X » 11.08.2018, 21:33

Hallo Wolf,

sorry, aber bekomme ich keine Antwort? Es wäre doch sehr nett zu Antworten, auch wenn es noch nicht bekannt ist o. ä.

Gerne würde ich eine Lupine kaufen, stelle mir jedoch zwei Fragen, warte ich bis eine neue Kombi erscheint, oder doch zu Konkurrenz gehen, da man hier etwas ankündigt ohne jeglichen Anhaltspunkt...?

Sei nicht böse, bin etwas verärgert.

Viele Grüße

MBiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 85
Registriert: 27.07.2017, 15:04

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon MBiker » 12.08.2018, 06:53

Warum rufst Du bei Lupine nicht an? Lupine wird wohl noch viel nach dem Umzug zu tun haben , außerdem ist dies ein Forum und kein Verkauftsladen. Kenne kein Forum wo eine Firma so viele Informationen zur Verfügung stellt. Nur meine Meinung. Auch ich hoffe noch auf einige Informationen (Sl -A Fernlicht International) übe mich aber in Geduld

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon Speculum » 12.08.2018, 07:14

H_OS_X hat geschrieben:.... oder doch zu Konkurrenz gehen, da man hier etwas ankündigt ohne jeglichen Anhaltspunkt...?

.... bin etwas verärgert.



Ob wohl die Überlegung zulässig ist, dass der geschäftsführende Gesellschafter eines mittelständischen Unternehmens - gerade in der Situation unmittelbar nach dem Bezug einer neuen Werksanlage - nicht unbedingt immer in der Lage ist, einzelne Anfragen in einem Forum kurzfristig zur Kenntnis zu nehmen und noch dazu persönlich zu beantworten?

Lupine hat erfahrungsgemäß eine gut funktionierende telefonische Kundenbetreuung. Wenn du also nicht unbedingt Wert darauf legen musst, vom Chef persönlich solche Antworten zu erhalten, die in jedem gut organisierten Unternehmen den hiefür angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern obliegen, machst du dir allenfalls besser die Mühe, während der Geschäftszeiten die leicht erhältliche (https://www.lupine.de/service/kontakt) Telefonnummer zu wählen, um mündliche Auskunft zu erlangen, bevor du dich über Umstände ärgerst, die bei etwas realistischer Einschätzung nun wirklich kein Ärgernis sind...

Speculum

Edit: Sorry, MBikers schnellere Antwort habe ich übersehen...

H_OS_X
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2018, 10:36

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon H_OS_X » 12.08.2018, 08:53

Vielen Dank für eure Antworten. Der Telefonsupport oder der Vertrieb ist ein guter Tipp.

Ich beende dies auch hiermit und möchte garnicht länger drauf herumreiten. Eines möchte ich jedoch noch anmerken. Ich bin bereit Lampen und Zubehör im Wert von 500 bis 600 Euro zu kaufen, es beginnt die Zeit draußen wieder deutlich früher dunkel zu werden und hier wird ein Set angekündigt welches für mich relevant sein könnte. Bedeutet ich bräuchte wenigtens einen Hinweis wann dieses Set erhältlich sein könnte, was mal echt kein Aufwand ist. Es ist doch schön, dass es den Neubau gibt, würde ich mich auch darüber freuen, aber auch dort konnte man in der Zwischenzeit Fragen beantworten. Ein Neubau ist jedoch ohne Kunden auch nicht möglich!?

Sorry musste einfach noch raus. Danke. Ende.

Jone1973
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2018, 23:29

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon Jone1973 » 12.08.2018, 11:57

Soweit ich das erkennen kann, beinhaltet das Set nichts, was es derzeit nicht auch einzeln zu kaufen gibt. Man muss also nicht unbedingt auf das Set warten, sondern kann sich alles auch selbst zusammen stellen.

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1839
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon microbat » 12.08.2018, 12:09

.

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 233
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon theBackdraft » 12.08.2018, 17:00

Ganz grundlegend wird zu Erscheinungsterminen von offizieller Seite (Wolf) sinngemäß in folgender Form geantwortet:
"Es ist fertig, wenn es fertig ist, denn die Qualität der Lupine-Lampen sind keine Verhandlungssache."

:clap:
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1664
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon Wolf » 12.08.2018, 19:59

das ist ansich keine grosse Sache, nur Evolution, wir haben die Akkuhalter neu konzipiert, die Verpackung ist nun etwas angenehmer im Handling, man kann die Lampe auch mal rausnehmen ohne dass man es nie wieder reinbekommt. Das ist für die meisten Kunden nicht wichtig, aber für Händler schon übel, Lampe einmal in die Hand genommen und schon alles angemackt. Das wird jetzt schöner. Gut, es gibt für die Piko und Blika immer 3 Varianten, Stirnlampe, Helmlampe und All in One, da sind einfach alle Halter drin.
jetzt sollte es schon lieferbar sein, aber wie das immer so ist. Ein Teil fehlt und es hängt, wir warten auf das selbstklebende schwarze, matt gestrahlte Silikongummiteil für dem Akkuhalter. Wir wollten das Material, aber da gibt es Verzögerungen, so ist es dann. Natürlich stressen wir den Lieferanten, aber es wird dauern, kommt aus Taiwan, natürlich mit UPS Express.Aktuell soll es am 24. August TW verlassen, dann 2 Tage später bei uns und schon am nächsten Tag können wir liefern, aber das ist der Plan , wir werden sehen.
Und ja, wenn die Fragen sehr konkret nach Antwort schreien, bitte mir ein mail: wolf@ lupine.de.
Im Forum habe ich eigenlich nicht den Anspruch immer und sofort zu antworten. Grüsse Wolf
AEC22B5A-73B0-4920-A943-4040329F6781.jpeg

H_OS_X
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2018, 10:36

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon H_OS_X » 12.08.2018, 20:32

Hallo Wolf,

vielen Dank.

Freundliche Grüße

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon Glühbirne » 13.08.2018, 21:10

Hey!

Siehr super aus, habt euch wirklich was einfallen lassen. Die "Pappschachteln" sind zwar auf dem Niveau von apple und sehr wertig, aber für die Aufbewahrung nicht wirklich zweckmäßig.

Der gefräste (tiefgezogene?) Schaum (?) ist da eine andere Liga :clap:

Wird es die Einlage auch einzeln geben? Gefällt mir etwas besser wie meine selbstgebastelte Variante :)

VG
Dateianhänge
IMG_2516.JPG

Benutzeravatar
hegi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2008, 15:43
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty (26W, 26°, 3000 Lumen / 2016)
☼ Blika R (22W, 22°, 2100 Lumen / 2017)
☼ Wilma (17W, 15°, 1100 Lumen / 2017)
☼ Neo (7W, 30°, 700 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht in blau (2W, 160 Lumen / 2016)

☼ Nightmare Pro (25W, 20° / 1998-2008)
☼ Tesla (12W, 13°, 700 Lumen / 2009-2017)
☼ Wilma (28W, 26°, 2800 Lumen / 2014-2015)
☼ Wilma R (28W, 26°, 3200 Lumen / 2016-2017)
Wohnort: Hamburg - Alstertal

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon hegi » 14.08.2018, 15:29

Glühbirne hat geschrieben:Hey!

Siehr super aus, habt euch wirklich was einfallen lassen. Die "Pappschachteln" sind zwar auf dem Niveau von apple und sehr wertig, aber für die Aufbewahrung nicht wirklich zweckmäßig.

Der gefräste (tiefgezogene?) Schaum (?) ist da eine andere Liga :clap:

Wird es die Einlage auch einzeln geben? Gefällt mir etwas besser wie meine selbstgebastelte Variante :)

VG


Lupi.jpg


In den Taschen bekommt man alles bequem unter Dach und Fach! :mrgreen:
Tschüss aus Hamburg! hegi

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon Glühbirne » 14.08.2018, 19:46

Das ist richtig, hab die Pouch bei Wilma und Betty. Die Piko kam 2015 in einer einfachen "Pappschachtel", und genau da würde mich die vorgestellte Einlage interessieren. Sieht noch mal schicker aus.

Wobei die Taschen flexibler sind.

vg

Benutzeravatar
hegi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2008, 15:43
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty (26W, 26°, 3000 Lumen / 2016)
☼ Blika R (22W, 22°, 2100 Lumen / 2017)
☼ Wilma (17W, 15°, 1100 Lumen / 2017)
☼ Neo (7W, 30°, 700 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht in blau (2W, 160 Lumen / 2016)

☼ Nightmare Pro (25W, 20° / 1998-2008)
☼ Tesla (12W, 13°, 700 Lumen / 2009-2017)
☼ Wilma (28W, 26°, 2800 Lumen / 2014-2015)
☼ Wilma R (28W, 26°, 3200 Lumen / 2016-2017)
Wohnort: Hamburg - Alstertal

Re: Neue Kombi‘s

Beitragvon hegi » 15.08.2018, 08:26

Glühbirne hat geschrieben:Wobei die Taschen flexibler sind.


In zwei Taschen gehen locker 4 Lampen
Tschüss aus Hamburg! hegi


Zurück zu „Neuigkeiten von Lupine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron