SL A F und SL SF

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 04.11.2018, 15:49

ich kann gerne Details zu den Bedienmöglichkeiten der SL AF beisteuern. Alle Details sind ja bei uns durch, die Produktion läuft in wenigen Tagen an. Zur Bedienung: Es gibt 2 Modi:
Vollautomatisch: Der Sensor wählt zw. Tagfahrlicht und Abblendlicht. Wenn Abblendlicht aktiviert, kann das Fernlicht über den grossen Taster mit dem entsprechenden Symbol aktiviert werden. Das Symbol wird dann blau hinterleuchtet, auch das SL am Lampenkopf leuchtet dann blau.
Mit dem kleinen Taster kann bei aktiviertem Abblendlicht von 16 auf 8 W reduziert werden.
Es gibt eine zusätzliche, sehr schöne Funktion: den kleinen Taster länger als 2 sek. gedrückt halten und die Lampe schaltet ins Tagfahrlicht oder Abblendlicht, immer hin und her, wie man will. Das ist auch tagsüber möglich.
Manueller Modus: Bedienung über den kleinen Taster, Wechsel zw. Tagfahrlicht und Abblendlicht, wenn der Sensor die Nacht erkennt, gibt es wieder die Möglichkeit, das Fernlicht dazu zu schalten.
Der Automatikmodus ist für 99 % aller Benutzer perfekt, er bietet ja jederzeit manuellen Eingriff. Die Sensoren einstellen kann man ja auch noch.
Warum keine direkte Anwahl des Fernlichtes bei Tag ? Das bekommen wir nicht zugelassen, denn anders als im Auto können wir bei Tageslicht nicht zweifelsfrei signalisieren, dass das Fernlicht aktiviert ist und das ist in der Tat nicht gut.
Und natürlich gibt es am Lampengehäuse unten einen zusätzlichen Taster, damit alles auch ohne Fernbedienung bedienbar bleibt.
Grüsse Wolf

Minken
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2018, 16:41

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Minken » 04.11.2018, 17:17

LexxPiko hat geschrieben: So hätte ich es auch verstanden, und genau da möchte ich jetzt einhaken: Ich habe vor die SL*F in Kombination mit meiner Piko am Helm zu betrieben. Allerdings mit einer gemeinsamen Fernbedienung. Die Piko würde ich dazu auf nur 2 Leuchtstufen stellen, damit dann folgende Kombinationen schaltbar sind: Abblendlicht mit kleiner Piko-Stufe und Fernlicht mit großer Piko-Stufe. Ist das nur mein Wunsch, oder ev. auch schon verwirklicht?
LG, LexxPiko
Genau das habe ich auch schon gefragt, siehe ein paar Beiträge weiter oben, antwortet aber leider niemand von Lupine drauf.
Nach meinem Verständnis dürfte es aber mit der Piko eher nicht klappen, da die FB der SL F von der Systematik her eher dem 2-Wege Taster der Blika entspricht (Taste für Abblendlicht schaltet zwischen 16 und 8W um und die andere Taste ist für das Fernlicht). Wenn überhaupt sollte es daher nur mit der Blika klappen, da man deren FB nach der gleichen Systematik belegen kann.
Nur am Rande: ich weiß dass das viele hier nicht hören wollen und das Gegenteil behaupten werden, aber die Piko blendet selbst auf kleinster Stufe immer noch deutlich wenn da ein Entgegenkommender reinschauen muss, habe ich selbst ausprobiert. Wenn Du Dir also schon eine STVZO-konforme und blendfreie Lampe kaufen möchtest würde das durch diese Kombination ein Stück weit ad absurdum geführt werden. Die Blika hingegen hat den Vorteil dass man sie im Abblendlicht-Modus auf Diffuslicht programmieren könnte, welches null blendet.
Ich nutze die Kombination aus SL A und Blika jetzt schon einige Zeit und für mich ist es so perfekt, da ich nicht ausschließlich im Wald sondern auch immer mal auf der Straße unterwegs bin, auf der ich die Blika dann auf Diffuslicht abblende. Hat schon was ohne schlechtes Gewissen unterwegs sein zu können. Wenn das mit der gemeinsamen FB bei der SL F klappen würde wäre das noch das i-Tüpfelchen...

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 04.11.2018, 17:25

es ist nicht geplant, ne Piko mit der SL A F zu steuern. Klar wäre es witzig, wenn das der kleine Taster könnte. Wir testen einfach mal, ob es da zufällig eine Funktionalität gibt, aber so mal schnell noch nen Zusatzprogramm mitrein nehmen , das machen wir nicht mal so. Da müssten wir die komplette Zulassung neu machen......... Grüsse Wolf

Benutzeravatar
LexxPiko
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 30
Registriert: 27.10.2015, 10:30
(Lampen-)Ausstattung: -
Piko RX 4SC (BJ 2015 - 1500 lm)
Piko R 7 (BJ 2015 - 1500 lm)
SL AF 4 (BJ 2018 - 1300 lm)
Wohnort: Wien

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von LexxPiko » 04.11.2018, 17:45

Wolf hat geschrieben:es ist nicht geplant, ne Piko mit der SL A F zu steuern. Klar wäre es witzig, wenn das der kleine Taster könnte. Wir testen einfach mal, ob es da zufällig eine Funktionalität gibt, aber so mal schnell noch nen Zusatzprogramm mitrein nehmen , das machen wir nicht mal so. Da müssten wir die komplette Zulassung neu machen......... Grüsse Wolf
Ev. geht es ja umgekehrt, dass die Piko-FB bei der SL A F zw. Abblendlicht und Fernlicht umschalten kann. Das könnte man gleich mit einem Update der Piko-App verbinden, wo man die Stärke der Leistungsstufen frei belegen kann. Ich wünsch es mir halt - kommt ja bald Weihnachten. :wink:

LG, LexxPiko
LG, LexxPiko

Minken
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2018, 16:41

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Minken » 05.11.2018, 09:52

Wolf hat geschrieben:es ist nicht geplant, ne Piko mit der SL A F zu steuern. Klar wäre es witzig, wenn das der kleine Taster könnte. Wir testen einfach mal, ob es da zufällig eine Funktionalität gibt, aber so mal schnell noch nen Zusatzprogramm mitrein nehmen , das machen wir nicht mal so. Da müssten wir die komplette Zulassung neu machen......... Grüsse Wolf
Ja, wäre schön wenn ihr das mal kurz testen könntet, dauert ja keine 5 Minuten das Ganze.
Hat das mit der Zulassung für die SL F letzte Woche eigentlich geklappt?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 05.11.2018, 16:09

Zulassung hat natürlich geklappt. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 05.11.2018, 16:50

hab es jetzt getestet, es geht, wenn die Piko 2 stufig eingestellt ist, kann man Fernlicht SL Af und Vollicht der Piko zusammen, Abblendlicht schaltet dann auf die schwächere Stufe. Das geht. Was sonst noch geht, habe ich nicht getestet. Grüsse Wolf

Minken
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2018, 16:41

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Minken » 05.11.2018, 17:05

Wolf hat geschrieben:hab es jetzt getestet, es geht, wenn die Piko 2 stufig eingestellt ist, kann man Fernlicht SL Af und Vollicht der Piko zusammen, Abblendlicht schaltet dann auf die schwächere Stufe. Das geht. Was sonst noch geht, habe ich nicht getestet. Grüsse Wolf
Hallo Wolf,
danke fürs schnelle Ausprobieren! Aber was ist wenn man ein zweites Mal die Abblendlicht-Taste auf der FB der SL F drückt, die ja dann zwischen 16 und 8W hin- und herschaltet? Dann müsste die Piko doch auch jedesmal reagieren und auf- bzw. abblenden. Wenn dem so ist wäre die Funktionalität nicht wirklich gewährleistet (kein Vorwurf, da solch eine Funktionalität von euch ja auch grundsätzlich gar nicht angedacht war), es sei denn man fährt die SL F ausschließlich auf 16W und drückt den Taster nicht versehentlich ein zweites Mal, was sonst unangenehm enden könnte: Man möchte eigentlich abblenden und die Piko blendet dadurch aber voll auf, der Gegenverkehr würde sich auf jeden Fall bedanken.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 05.11.2018, 21:29

funktioniert abhängig, Fernlicht SL AF , Volllicht Piko, das geht hin und her. Wie gesagt , mehr habe ich nicht getestet. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
CyclingimHarz
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 22.12.2017, 21:53
(Lampen-)Ausstattung: Lupine SL A
Lupine Wilma R
Lupine Piko R
Lupine Rotlicht

20 Ah Flaschenakku
6.6 Ah Smart Core
3.3 Ah
Wohnort: Bilshausen

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von CyclingimHarz » 05.11.2018, 21:30

Wurde denn auch was an dem Leuchtbild geändert?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 05.11.2018, 22:03

ging doch gerade noch um Piko und SL AF zusammen. Wann soll sich da das Leuchtbild geändert haben :D Grüsse Wolf

Benutzeravatar
CyclingimHarz
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 22.12.2017, 21:53
(Lampen-)Ausstattung: Lupine SL A
Lupine Wilma R
Lupine Piko R
Lupine Rotlicht

20 Ah Flaschenakku
6.6 Ah Smart Core
3.3 Ah
Wohnort: Bilshausen

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von CyclingimHarz » 05.11.2018, 22:04

Hätte ja sein können, das ihr an der neuen SL F auch da noch etwas Feintuning betrieben habt ;)

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 05.11.2018, 22:27

das haben wir natürlich, hat aber nix mit der Piko Problematik zu tun. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
LexxPiko
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 30
Registriert: 27.10.2015, 10:30
(Lampen-)Ausstattung: -
Piko RX 4SC (BJ 2015 - 1500 lm)
Piko R 7 (BJ 2015 - 1500 lm)
SL AF 4 (BJ 2018 - 1300 lm)
Wohnort: Wien

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von LexxPiko » 06.11.2018, 10:14

Wolf hat geschrieben:hab es jetzt getestet, es geht, wenn die Piko 2 stufig eingestellt ist, kann man Fernlicht SL Af und Vollicht der Piko zusammen, Abblendlicht schaltet dann auf die schwächere Stufe. Das geht. Was sonst noch geht, habe ich nicht getestet. Grüsse Wolf
Super Wolf. Ich danke dir. Gebt endlich die SL*F in den Shop. ich möchte bestellen. :D

LG, LexxPiko
LG, LexxPiko

Benutzeravatar
CyclingimHarz
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 22.12.2017, 21:53
(Lampen-)Ausstattung: Lupine SL A
Lupine Wilma R
Lupine Piko R
Lupine Rotlicht

20 Ah Flaschenakku
6.6 Ah Smart Core
3.3 Ah
Wohnort: Bilshausen

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von CyclingimHarz » 06.11.2018, 10:21

Wolf hat geschrieben:das haben wir natürlich, hat aber nix mit der Piko Problematik zu tun. Grüsse Wolf
Die "Piko Problematik" interessiert mich eher weniger. Die Frage hatte ich davor gestellt ;)

Antworten