Seite 25 von 51

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 22:01
von Gear92
Ich habe heute Abend auch die erste Fahrt absolviert und bin begeistert. Obwohl kein Regen mehr gemeldet war, hat es dann doch geschauert. Ich konnte also gleich einen kleinen Härtetest durchführen. Die Lampe hat mich komplett überzeugt.

Allerdings bin ich mir bei der Neigung der Lampe noch nicht so sicher. Ich hatte sie erst auf die in diesem Thread erwähnte 1% Regel eingestellt. Also so, dass die Hell Dunkel Grenze leicht abfallend ist. Dadurch, dass die Lampe am MTB relativ hoch montiert ist, habe ich mich mal direkt vor ein parkendes Auto gestellt und je nach Höhe des Autos wäre so eine Blendwirkung potentiell möglich. Habe sie jetzt noch weiter geneigt, sodas die Hell Dunkel Grenze die Windschutzscheibe nicht erreicht. Die Ausleuchtung im Fernlicht Modus ist bei beiden Einstellungen aber Spitze.

Die optimale Einstellung wird sich noch finden =).

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 01:41
von Speculum
Moof.It hat geschrieben:Speculum und Microbat, Ihr seid doch hier die Weisen Männer :D


Oh Moof.it, soweit es mich betrifft, ist das leider deutlich zu viel der Ehre, ja allenfalls sogar ein zutreffender Wink, sich lieber gelegentlich zurück zu halten. Ich bin aber ganz gerührt....
Moof.it hat geschrieben: Hat Wolf nicht einen Halter für die SL angekündigt? Der da an einer normalen Gabel, so wie man Schutzbleche festschraubt, angebracht wird?
Selbstverständlich hat er das!

Er, der Halter, ist sogar schon quasi subkutan in den Shop gewandert und harrt wohl gerne der Bestellung.

https://www.lupine-shop.com/de/ersatzte ... ungen/?p=1

bitte dort blättern bis:

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 01:59
von Speculum
Allerdings wird sich an der für die Befestigung dieses Halters vorgesehenen Stelle
1) beim rim-brake Rennzelt mit normaler Befestigung der Bremse schon eben diese breit gemacht haben,
2) beim rim-brake Rennzelt mit direct-mount der Bremse ebenso wie beim disc-brake Rennzelt an der vorgesehenen Stelle kaum ein Befestigungsloch befinden.

Befestigungsorte sind nach der Beschreibung: "Gabeln mit Loch".

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 07:03
von Gerhard_73
Vielleicht könnte ja einer der stolzen Besitzer der neuen SL AF ein paar Fotos (Beamshots) einstellen?
Würde mich sehr interessieren
Vielen Dank :pray:

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 07:16
von * cl *
Fernlicht:
3FB3589A-3592-4A36-9E24-9C7669E4EEB5.jpeg
Abblendlicht 16W:
36CECF57-86A6-474E-A38C-B2642AD8B49A.jpeg
Abblendlicht 8W:
9E197A94-2DC0-4692-ADFE-A60B25489333.jpeg

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 07:32
von Gerhard_73
Vielen Dank :D

Re: SL A F und SL SF - gesammelte Beamshots / Ausleuchtungsbilder

Verfasst: 07.12.2018, 07:56
von Timmäh!
Gerhard_73 hat geschrieben:Vielleicht könnte ja einer der stolzen Besitzer der neuen SL AF ein paar Fotos (Beamshots) einstellen?
Würde mich sehr interessieren
Vielen Dank :pray:
Es gibt weitere Beamshots bzw Wallshots [Edit: Stand: 08.11.2019]

a)in diesem Thread
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=285#p36247
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=330#p36323 (Fotos auf der Straße zu hell im Vergleich zur Realität, ISO nicht passend oder Belichtung zu lang)
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=405#p36448
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=405#p36452
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=585#p36684
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=585#p36688
viewtopic.php?f=54&t=5048&start=645#p36796

b) in Forum Allgemein:
"Offizielle" Lupine Bilder im Wald : viewtopic.php?f=8&t=5141
Ausleuchtung des Vorserienmodells: viewtopic.php?f=8&t=5110#p35659

c) in Fremdforen:
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5835017
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5835131
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5835173
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5837569
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5843403
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5848973
https://forum.tour-magazin.de/showthrea ... ost5849411
https://www.mtb-news.de/forum/t/lupine- ... t-16176108
https://www.mtb-news.de/forum/t/led-sch ... t-16207735

Aus eigener Erfahrung bestätige ich dass diese Bilder die Ausleuchtung - bei unterschiedlicher Lampenneigung - realistisch wiedergeben.
Grüße, Timon

p.s: schickt mir gerne per PN mehr links wenn ich was vergessen habe, ich halte den Post aktuell

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 08:17
von Gerhard_73
:D
nochmals: vielen Dank!

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 08:26
von leuchte84
Gestern kam zu mir der DHL-Nikolaus. :D

Auch wenn ich die Lampe noch nicht am Rad testen konnte, macht sie im Zimmer schon mal einen sehr guten Eindruck. Zuerst hatten mich die sensorgesteuerten Funktionen (z.B. wann kann ich manuell auf Tagfahrlicht schalten, wann Fernlicht nutzen) etwas irritiert. Dann habe ich aber gemerkt, dass bereits das Licht eines PC-Bildschirms den Sensor beeingflusst. Mit diesem Wissen tut die Lampe was so soll. Ich bin gespannt auf den ersten Praxiseinsatz.

Ich kann bestätigen, dass der Modus 6x blinken nicht so funktioniert wie in der Anleitung beschrieben, sondern wohl lediglich den Sensor aus- und einschaltet. Schaltet man dann in den Modus 3x oder 4x blinken ändert sich nur die Helligkeit, der Sensor bleibt aber aus- bzw. eingeschaltet. Aus meiner Sicht braucht hier nur die Anleitung entsprechend geändert werden ...

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 08:47
von !Eddie!
A propos Anleitung, ich hab die Internationale Version der Lampe. Da lag die StVZO Anleitung dabei :)

Re: SL A F und SL SF - Funktion des Modus 6x Aufleuchten

Verfasst: 07.12.2018, 09:34
von Timmäh!
Informationen zum Thema "Modus 6x" (nach einem Telefonat mit Wolf):

Der Modus 6x schaltet ausschließlich (und reversibel) die sensorbasierte Umschaltung von TFL auf Abblendlicht aus bzw wieder an, analog zu Modus 1x, mit dem man (reversibel) Sensorverzögerung verändern kann (das Fernlicht kann natürlich weiterhin nur zugeschaltet werden wenn der Sensor sein ok gibt). Entgegen früherer Aussagen kann der Modus 6x also doch mit den Modi 3x,4x,5x kombiniert werden (Finde ich spitze!).
[Edit] Es gibt seit 21.12.18 eine neue Anleitung, die den Modus aber immer noch nicht gut und eindeutig beschreibt.[/Edit]
Das war wohl beim Programmieren eigentlich nicht gewollt, hat man dann aber doch so gelassen, da man es für sinnvoll erachtet hatte. Nachdem die Anleitungen schon gedruckt waren, wollte man zuliebe der ungeduldigen Kunden den Verkaufsstart nicht noch zwei Wochen nach hinten schieben bis neue Anleitungen gedruckt waren.

Zu den Inhomogenitäten sagte Wolf, dass es mit Zulassungsrichtlinien nicht anders zu machen war. Ein homogeneres Lichtfeld hätte wohl die Zulassung verwirkt. (Beleuchtungsstärken sind wohl an verschiedenen Punkten vorgegeben, an den Seiten, in der Höhe, über der Hell Dunkel Kante...) Vermutung meinerseits: Nachdem die Linsen ja auch noch das Fernlicht vernünftig auf die Straße bringen muss, war das wohl der beste Kompromiss und erklärt auch vermutlich auch warum das bei der SL-A anders ist, da dort die Linse ja kein Fernlicht auf die Straße bringen muss.

Grüße, Timon

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 09:49
von Moof.It
Speculum hat geschrieben:
Moof.It hat geschrieben:Speculum und Microbat, Ihr seid doch hier die Weisen Männer :D


Oh Moof.it, soweit es mich betrifft, ist das leider deutlich zu viel der Ehre, ja allenfalls sogar ein zutreffender Wink, sich lieber gelegentlich zurück zu halten. Ich bin aber ganz gerührt....
Moof.it hat geschrieben: Hat Wolf nicht einen Halter für die SL angekündigt? Der da an einer normalen Gabel, so wie man Schutzbleche festschraubt, angebracht wird?
Selbstverständlich hat er das!

Er, der Halter, ist sogar schon quasi subkutan in den Shop gewandert und harrt wohl gerne der Bestellung.

https://www.lupine-shop.com/de/ersatzte ... ungen/?p=1

bitte dort blättern bis:
Siehste Speculum!
Ich wusste Du weisst das. :D Bei 5 Lampen kannst Du getrost auch unter den Scheffel krabbeln. :P
Weiser Mann, oder Allwissende Müllhalde (Fraggles), you got my point! :lol: :lol: :lol:

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 09:51
von Moof.It
leuchte84 hat geschrieben:Gestern kam zu mir der DHL-Nikolaus. :D

Auch wenn ich die Lampe noch nicht am Rad testen konnte, macht sie im Zimmer schon mal einen sehr guten Eindruck. Zuerst hatten mich die sensorgesteuerten Funktionen (z.B. wann kann ich manuell auf Tagfahrlicht schalten, wann Fernlicht nutzen) etwas irritiert. Dann habe ich aber gemerkt, dass bereits das Licht eines PC-Bildschirms den Sensor beeingflusst. Mit diesem Wissen tut die Lampe was so soll. Ich bin gespannt auf den ersten Praxiseinsatz.

Ich kann bestätigen, dass der Modus 6x blinken nicht so funktioniert wie in der Anleitung beschrieben, sondern wohl lediglich den Sensor aus- und einschaltet. Schaltet man dann in den Modus 3x oder 4x blinken ändert sich nur die Helligkeit, der Sensor bleibt aber aus- bzw. eingeschaltet. Aus meiner Sicht braucht hier nur die Anleitung entsprechend geändert werden ...
Na also, Traurigkeit vorbei, Freude gross :lol:
Viel Spass mit dem neuen Spielzeug!

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 10:02
von StephanW
Neue Anleitung ist verfügbar.

Wie ist das wenn man den Modus 6x Blinken eingestellt hat, also die Automatik ausgeschaltet hat und wieder auf die Werkseinstellung zurückgeht? Wie sind dann die Helligkeitssensoren eingestellt?

Viele Grüße

Stephan

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 07.12.2018, 10:39
von Moof.It
Hat mich gestern Einer mit seiner Radbeleuchtung überholt. ...
Ich wollte dann mal den Unterschied sehen :lol:
Er meinte später: "Schicke Leuchte" und ob diese zugelassen sei und woher ich diese habe.
Bildschirmfoto 2018-12-07 um 10.36.12.png
Bildschirmfoto 2018-12-07 um 10.35.22.png
Bildschirmfoto 2018-12-07 um 10.34.47.png
Bildschirmfoto 2018-12-07 um 10.34.28.png