Seite 22 von 49

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 20:41
von altocumulus
Nun ist auch meine sl af da!

Allerdings schaffe ich es nicht den Drücker auf dem Rennzelt Lenker zu montieren, der ist leider für einen sehr kleinen Durchmesser ausgelegt :(

Gibt es, oder wird es eine Halterung für größere Durchmesser geben?

Was noch praktisch wäre ist eine passende wahho Halterung (für Garmin scheint es das zu geben). Nun hab ich die auf der rechten Seite nach rechts versetzt montiert. Scheint mal halbwegs zu passen. Eine passende Halterung für den Schalter wäre aber schon wichtig, so ist er leider nicht für mich nutzbar

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:03
von * cl *
Ich hab die FB am linken STI mit diesem Teil hier befestigt:
https://www.lupine-shop.com/de/ersatzte ... funkhalter
Schaltbar mit dem linken Daumen. Geht sogar mit dicken Zelthandschuhen sehr gut.
IMG_5840.jpg

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:15
von cristox
Danke für die tolle SL AF. Das wirkt (fast, s.u) alles sehr durchdacht und sieht nach hoher Ingenieurskunst aus. Und danke für die noch spät möglich gemachte Dimmstufe.
Das Teil wird mir Fahrten Im Dunkeln deutlich erträglicher und sicheree machen und viele Kilometer mehr pro Jahr bescheren.
Danke!
:clap:

Aber :cry: :
Ist schon seltsam, dass im Prinzip kein passender Halter für Rennradlenker mitgeliefert wird. Oder wenigstens ein längeres Gummi.
Ich dachte, Rennråd sei der vorgesehene Haupteinsatzbereich der SL...
Hat das vorher keiner an (gewickelten) Rennlenkern getestet?

Bekommen die Besitzer ein passendes Gummi oder einen passenden Peppi nachgeliefert?

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:23
von MetalMan
Moof.It hat geschrieben:Sicher, aber auf direkt einstrahlendes Xenon oder LED Licht kalibriert wird er 4 Monate im Jahr nie im TFL Modus fahren :lol:
Genau so ist es!

Abkleben ist doof, dann habe ich auch immer Abblendlicht. Direkt fällt mir nichts ein.
Ich habe auch keine Idee wie ich mit dem Garmin vor mir die Lampe sonst irgendwie mittig montieren kann.
StephanW hat geschrieben:Wie hast Du denn den GoPro Halter am K Force Halter befestigt? Gibts diesen Adapter auch irgendwo zu kaufen oder ist das selbst gefertigt?
Ist der normale K-EDGE GoPro Adapter. Kannst Du so kaufen.

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:29
von StephanW
MetalMan hat geschrieben:
StephanW hat geschrieben:Wie hast Du denn den GoPro Halter am K Force Halter befestigt? Gibts diesen Adapter auch irgendwo zu kaufen oder ist das selbst gefertigt?
Ist der normale K-EDGE GoPro Adapter. Kannst Du so kaufen.
Dankeschön. Die GoPro Halterung hat ja drei Nasen. Hast Du den 2. Zwischenraum einfach leer gelassen?

Viele Grüße

Stephan

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:31
von Pivo87
Wegen der Sensorproblematik:

Gibt laut Anleitung noch die Möglichkeit die Verzögerung für das Umschalten durch den Sensor von 3 auf 16 Sekunden zu ändern. Könnte das Problem zumindest in einigen Fällen entschärfen...

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 21:36
von Martino
cristox hat geschrieben:
Aber :cry: :
Ist schon seltsam, dass im Prinzip kein passender Halter für Rennradlenker mitgeliefert wird. Oder wenigstens ein längeres Gummi.
Ich dachte, Rennråd sei der vorgesehene Haupteinsatzbereich der SL...
Hat das vorher keiner an (gewickelten) Rennlenkern getestet?

Bekommen die Besitzer ein passendes Gummi oder einen passenden Peppi nachgeliefert?
So eine Peppi Nachlieferung mit Klettband wäre schön. Ich habe auch ein Bike mit Rennlenker. :D

PS: Habe heute vormittag bestellt und morgen soll der UPS-Weihnachtsmann schon klingeln.
Lupine hat eine perfekte Logistik. :clap:

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 22:57
von Timmäh!
Timmäh! hat geschrieben:...und ich freu mich auf die Leuchte!
Und wie ich mich über den Scheinwerfer freue! Ich bin ab sofort angefixt von starken Leuchten :shock: .... Paket kam heute in der Arbeit an, die Mittagspause ging dann fürs rumspielen im Keller drauf :lol: Den Heimweg musste ich gleich ausdehnen um den Scheinwerfer ordentlich auszutesten. Ich bin wie erwartet begeistert von der Lichtmenge, meine persönliche Referenz war ja eine Ixon IQ Premium. Ich fahr die Lampe mit einem Crosser

Aktuell bin ich nur mit dem alternativen Modus herumgefahren, das Licht ist in allen(!) Stufen (Ablendlicht: (1.5, 5, 10) W + 16 W Fernlicht) ein Fest. Selbst das Tagfahrlicht liegt in der Helligkeit (lux...) zwischen Low und High der IQ Premium, ist aber deutlich breiter und homogener und reicht bei fehlendem Gegenlicht und Straßenbeleuchtung bereits bis 30km/h aus (was ich nicht geglaubt hätte). Das Fernlicht ist eine extrem feine Sache und zauberte mir immer noch ein extra Grinsen ins Gesicht. Exzellent. Für meine Amateurbeine ist das Licht allemal ausreichend und das trotz -8 Dioptrien :lol:
Der einzige kleine Wehmutstropfen ist die nicht hundertprozentig homogene Ausleuchtung in der Mitte vom Lichtbild,wie *cl* bereits angemerkt hat, aber das hält sich zum Glück in Grenzen.
Cristox hat geschrieben:...seltsam, dass im Prinzip kein passender Halter für Rennradlenker mitgeliefert wird. Oder wenigstens ein längeres Gummi.
Die 31.8mm Variante ist ja wohl kurz vor Verkaufsstart, wie hier im Forum bereits ja diskutiert wurde
IndianaWalross hat geschrieben:Mit dem kurzen Rotlicht Gummi hält der Peppi nun erstmal behelfsmäßig aber sehr sicher
Für alle die noch bestellen wollen: Wenn man in der Bestellung als Kommentar vermerkt, dass man gerne den Klettpeppihalter (Art. d767) statt des Peppi V5 hätte, wird der auch getauscht, der Versand zeigt da recht viel Flexibilität. (Besten Dank auch an die umgesetzten Änderungen bei meiner Bestellung!) Oder halt noch den Gummi vom Rotlicht mitbestellen... Mich überzeugt der Klettpeppi noch nicht so ganz, ich hab da noch keine gute, stabile Position am Rennlenker raus...

Grüße, Timon

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 23:11
von IndianaWalross
Der Klettpeppi geht bei mir nicht besonders. Aber das kurze Gummi vom Rotlicht schafft gute Abhilfe bis irgendwann der 32mm Peppi mal kommt. Kriegen wir den dann eigentlich ausgetauscht???
Bild

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 05.12.2018, 23:20
von Moof.It
Timmäh! hat geschrieben:
Timmäh! hat geschrieben:...und ich freu mich auf die Leuchte!
Und wie ich mich über den Scheinwerfer freue! Ich bin ab sofort angefixt von starken Leuchten :shock: ....
Grüße, Timon
Hey Timon, schön wie Du Dich freust :D Hast Du denn nun auch schon ein Rotlicht, hmm? :lol:

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 00:08
von Millitesla
Zwei Lupine sind besser als eine. :D :D Sollte mich nur nicht zu sehr daran gewöhnen...

Beim direkten Vergleich der Leuchten: Das Licht der neuen SL AF ist wärmer und die Farben wirken natürlicher. Auch die Ausleuchtung ist um ein paar Grad breiter geworden :dance:

Fuer die SL 3. Generation wuerde ich mir dann noch eine extra breite 180 Grad Nahfeldausleuchtung wünschen. Vielleicht könnte man das Licht noch ein wenig stärker auf den Fernbereich konzentrieren.

Ansonsten super schöne gleichmäßige Ausleuchtung.

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 00:35
von Speculum
Millitesla hat geschrieben:Zwei Lupine....
Beim direkten Vergleich der Leuchten....
Hast du zufällig schon das 10W Abblendlicht der SL AF (Werkseinstellung) mit dem 16W (Abblend-)Licht der SL A verglichen? Wenn ja, gibts da in der Praxis einen wesentlichen Unterschied?

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 06:02
von * cl *
Mit 2 Kabelbindern (ja ich weiss ....) hält der Klettpeppi sehr gut.

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 07:31
von MetalMan
StephanW hat geschrieben:Hast Du den 2. Zwischenraum einfach leer gelassen?
Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Der GoPro Adapter der Lupine hat doch 2 "Nasen". Die passen in die 3 "Nasen". Ist wie mit allen GoPro Teilen.
Speculum hat geschrieben:Hast du zufällig schon das 10W Abblendlicht der SL AF (Werkseinstellung) mit dem 16W (Abblend-)Licht der SL A verglichen? Wenn ja, gibts da in der Praxis einen wesentlichen Unterschied?
Habe ich gestern und ja, den gibt es. Der ist so, dass ich mch auf der Landstraße mit Bewaldung für die 16W entschieden habe. Allerdings ist das in der Stadt und beleuchteten Gegenden unnötig. Aber was super ist: Man kann trotzdem auch bei Auto-Gegenverkehr sauber sehen was vor einem ist. Ohne im Lichtermeer unter zu gehen. Ich habe das jetzt als Standardeinstellung gewählt.

Re: SL A F und SL SF

Verfasst: 06.12.2018, 08:04
von Speculum
Danke für diese Einschätzung.

In Technik > SL AF - ein paar praktische Fragen hast du von der geringen Wärmeentwicklung der SL AF berichtet. Diesbezüglich scheint sich im Wärmemanagement im Verhältnis zur SL A enorm viel getan zu haben.