SL A F und SL SF

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1686
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 28.08.2018, 21:49

ob ich das im Forum kommunizieren sollte, weiss nicht so genau, kostet in unserem Liebblingsbining um die 0.8 €, die Bestückung und das sackteuere board kommt noch dazu, LED board also so um die 25 Euren. Grüsse Wolf

Thomas82
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 15.04.2018, 10:24

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Thomas82 » 30.08.2018, 13:45

Jetzt bin ich richtig gespannt auf die neue SL F A. Ich war eigentlich mit der Blika am überlegen für mein Rennzelt aber das wäre auf jeden Fall eine sehr gute Alternative. Ich freue mich schon darauf wenn sie zu kaufen gibt bzw die technischen Daten alle raus sind. :D

Christopher
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 40
Registriert: 26.11.2013, 15:13

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Christopher » 30.08.2018, 14:55

Wolf hat geschrieben:Natürlich ist das Abblendlicht und auch das Fernlicht StVZO konform, leider auch das Tagfahrlicht, also wieder muss das Abblendlicht mitarbeiten, es soll da eine Veränderung der Vorschriften geben, aber das kann dauern. Das Fernlicht gestaltet sich wie ein nach oben geklapptes Abblendlicht, nicht sehr viel heller,die Lichtverteilung ist wie das Abblendlicht, nur eben ist die Hell Dunkel Grenze dann fast im Horizont. Das ist natürlich bei höherem Tempo gut, aber gerade auch bein Bremsen bergab oder im Gelände sehr fein. In Singletrails leuchtet sie einfach alles aus, mich persöhnlich erinnert sie an die seligen Halogenbrenner, SR , aber besser. Ich würde mal sagen, okay, auf der Strasse schon mal sehr gut, aber genial ist sie im Gelände. Und natürlich macht das Hin und Her schalten einfach Spass. Der technische Aufwand mit 18 Oslon Led ist leider sehr hoch, diese Led s sind sehr teuer, aber so ist das halt, technisch hochstehende Lösungen sind oft nicht die kostengünstigsten.Wenn wir ein vernünfiges Controlling hätten ,würde es die Lampe nicht geben, aber so was haben wir nur ansatzweise :D
Grüsse Wolf
Danke

MBiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 85
Registriert: 27.07.2017, 15:04

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von MBiker » 30.08.2018, 16:07

Ist der Termin dann zu halten? (Oktober)

32hebauf
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 29.11.2010, 00:12

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von 32hebauf » 31.08.2018, 21:10

Und weiß man schon welcher Preis für den Lampenkopf angepeilt wird?

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Speculum » 01.09.2018, 00:21

32hebauf hat geschrieben:Und weiß man schon welcher Preis für den Lampenkopf angepeilt wird?
Hier https://www.youtube.com/watch?v=jWMDM4r3D84 sagt Stefan von Lupine: "... geht mit dreihundert Euro los".

sergiozh
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 24
Registriert: 25.08.2018, 22:53

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von sergiozh » 01.09.2018, 10:44

Einige velolichte haben zusätzliche leds an der seiten, damit man sie auch von der seite gut sehen kann.
7BFFB973-41EC-4E94-B756-4458A8253A67.jpeg
7BFFB973-41EC-4E94-B756-4458A8253A67.jpeg (118.37 KiB) 6092 mal betrachtet
738B0CEA-41B5-4FEA-89DF-9F431258C2EF.png
738B0CEA-41B5-4FEA-89DF-9F431258C2EF.png (626.48 KiB) 6092 mal betrachtet
Wie sieht es von den seiten mit den lupine SL aus (vorallem mit nur tageslicht) ?
1539E6B8-8BE0-4AD2-8B0E-C9E43099A0E2.jpeg
0A5FCC3B-C93B-41C4-B183-B17B4E519F6D.jpeg
Sind die SL von der seiten gut sichtbar ?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1686
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 01.09.2018, 18:25

das ist bei der SL wunderbar, zum einen ist das Tagfahrlicht schön schräg, desweiteren leuchtet eh das ganze Glubschauge, das ist recht auffällig. Grüsse Wolf

KlausWalterKurt
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2017, 06:41

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von KlausWalterKurt » 13.09.2018, 17:15

Hallo zusammen,

ich bin schon ganz gespannt auf das neue Fernlicht der SL A F.

Gäbe es vielleicht schon Ausleuchtungsbilder vom Fernlicht ?


Das würde für mich meine potentielle Kaufentscheidung deutlich beeinflussen, wenn die Lampe im Oktober lieferbar sein wird.


Gruß ...

Klaus

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von flyingcubic » 13.09.2018, 17:45

Sobald die SL F erhältlich ist, werd ich mal die Ausleuchtung zu der Konkurenz vergleichen.
Habe mich vor kurzem für eine Wegwerflampe der deutschen Konkurenz (mit jahrelanger Erfahrung im Lampenbau) entschieden. :oops:
Wollte endliche eine immer drauf Lampe am bike haben.
Bis auf die wegwerf Komponente haben die eine ganz brauchbare Lampe gebaut, haben aber am ein/aus Schalter gespart centartikel... erfahrung nich...

mal sehen wie die SL F dagegen ankommt

KlausWalterKurt
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2017, 06:41

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von KlausWalterKurt » 15.09.2018, 09:49

Ich meinte eigentlich vielmehr, ob Lupine nicht jetzt schon Ausleuchtungsbilder in ihre Homepage stellen könnte.

Das wäre doch ein prima Service schon vor Verkaufsstart sich informieren zu können, zumal die Lampe ja schon auf Messen betriebsbereit gezeigt wurde.

M.f.G.

Klaus

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1800
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von microbat » 15.09.2018, 12:24

Hallo Klaus,
bisher war es so, dass das Lupine Team im Herbst keine Zeit hatte.
Es werden mit allen Lampen Bilder gemacht und die Aktion dauert um die 5 Stunden.

Benutzeravatar
Gonzo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 77
Registriert: 05.09.2008, 13:39
(Lampen-)Ausstattung: Betty R14 45W No. R 3421!
Piko 3 550 Lumen No. 8485
Wohnort: CH

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Gonzo » 18.09.2018, 10:17

Hab seit nem Jahr die SL A am Alltagsrad und merke gerade jetzt, in der dunkleren Zeit, wieder das mir das Licht in die Ferne fehlt. Habe ein paar Ecken auf meinem 10km Arbeitsweg bei welchen ich eigentlich vom Licht her langsamer machen müsste weil ich sonst nicht rechtzeitig anhalten könnte. Hab mir schon überlegt meine Betty R (welche eh seit Monaten nur ungenutzt in der Transporttasche hockt :( ) während der dunklen Zeit wieder öfter zu nutzen, aber am Lenker belegt die SL den Platz und auf den Helm wärs mir zu umständlich.

Klingt so als ware die SL A F genau das was ich brauche :D !

Gruss

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1686
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wolf » 18.09.2018, 19:16

wir arbeiten hart daran, alle möglichen kleinen Finishprobleme in den Griff zu bekommen, entweder irgendwas ist zu matt, zu glänzend, Farbunterschiede usw. Dann warten wir auch noch auf die ersten grösseren Lieferungen Gehäuse, Linsen usw. Auch die Bestückung und auch finale Softwaredetails, kurzum, sie kommen im Herbst, aber aktuell will ich es noch nicht konkreter eingrenzen. Aber in 1 oder 2 Wochen sehen wir es genauer. Grüsse Wolf

joshua
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2018, 14:17
Wohnort: Im Schatten von Lupine

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von joshua » 21.09.2018, 10:50

Hier mal ein Bild des kabelgebundenen Tasters inkl. montierter SL AF (Prototyp) am Lenker:
IMG_4287.jpg
IMG_4288.jpg
Beste Grüße
Joshua

Antworten