SL A F und SL SF

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1657
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Wolf » 11.11.2018, 20:04

die Preise weiss ich nicht so genau, aber nicht sehr viel teurer als die normale SL, der Schnellspanner ist ja bereits inkludiert. Liefertermin ? Ende November oder wenn alles schlecht läuft, Anfang Dezember.Dies gilt für die Internationale und auch die STVZO Version. Grüsse Wolf

Bauaa_Bauaa
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2018, 19:16

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Bauaa_Bauaa » 11.11.2018, 20:15

Wolf hat geschrieben:die Preise weiss ich nicht so genau, aber nicht sehr viel teurer als die normale SL, der Schnellspanner ist ja bereits inkludiert. Liefertermin ? Ende November oder wenn alles schlecht läuft, Anfang Dezember.Dies gilt für die Internationale und auch die STVZO Version. Grüsse Wolf



Gut Vielen Dank

Hatte mich nur gewundert da drezeit nur die SL AF auf der Homepage beworben wird.

Freue Mich aus die SL SF für mein Shimano E-bike sehr.
Beste Grüße

Minken
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 25.10.2018, 16:41

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Minken » 11.11.2018, 20:37

Bauaa_Bauaa hat geschrieben:Hallo @Wolf
Wann wird die SL SF veröffentlicht und zu welchem Preis?
Beste Grüße


Ließ doch einfach mal ein bisschen weiter oben. Verkauf an Ende November und Preise wurden auch schon genannt...

Bauaa_Bauaa
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2018, 19:16

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Bauaa_Bauaa » 12.11.2018, 20:21

Hallo @Wolf
nochmal eine kurze Frage:
Wenn ich die SL SF an meinen E-Bike betreiben möchte, welches 6 Volt liefert, wird dann die Leistung der Lampe (also die Lumen)
gemindert und wenn ja inwiefern?
Beste Grüße

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1657
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Wolf » 12.11.2018, 20:47

es ist am End egal, ob 12 Volt oder nur 6 Volt, die Leistung, welche zur Verfügung steht ist entscheidend und das definiert der E- Bike Hersteller, entweder 12 W bei Shimano und Brose oder eben 16 W bei Bosch, da haben wir leider keinen Einfluss. Ist schon klar, 12 W bringen weniger, aber da kann ich beruhigen, der Lumenunterschied ist visuell kaum wahrnehmbar. Auch 12 W sind schon sehr gut, da gibt es keine Engpass. Grüsse Wolf

Pivo87
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 31.10.2018, 15:31

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Pivo87 » 13.11.2018, 06:46

Dann müsste die SL F ja theoretisch auch an meinem Stromer St1X laufen. Liefert auch 6V, nur weiß ich nicht, wie viel Leistung zur Verfügung steht. Weiß hierzu jemand zufällig mehr?
Lupine SL AF 7 am S-Pedelec

nickonly
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 14.11.2018, 07:41

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon nickonly » 14.11.2018, 07:47

Guten Morgen,

ich verfolge die Diskussion über die neue SL AF schon länger und habe jetzt auch eine Frage dazu.
Gibt es eine schlaue Möglichkeit den Bluetooth-Schalter an einem Rennlenker zu befestigen? Dort wo Platz ist, ist der Schalter weit weg von den Bremsen. Gibt es da schlaue (Bastel-)Lösungen?

Viele Grüße

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Speculum » 14.11.2018, 08:25

nickonly hat geschrieben:Gibt es eine schlaue Möglichkeit den Bluetooth-Schalter an einem Rennlenker zu befestigen? Dort wo Platz ist, ist der Schalter weit weg von den Bremsen.


Ich schließe mich dieser Frage gerne an.

skogsjan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 58
Registriert: 02.11.2006, 08:54

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon skogsjan » 14.11.2018, 08:29

Ich befestige einfach den Standardhalter mit Standardgummi auf den Lenker. Keine Probleme.
Dateianhänge
20181114_082459.jpg

nickonly
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 7
Registriert: 14.11.2018, 07:41

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon nickonly » 14.11.2018, 10:29

skogsjan hat geschrieben:Ich befestige einfach den Standardhalter mit Standardgummi auf den Lenker. Keine Probleme.


Danke für die Antwort und das Foto! Das wäre ja einfacher, als gedacht.

Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon mountainrohler » 14.11.2018, 13:25

ich befestige den BT Schalter innen am linken SRAM Hydro Bremsschaltgriff und betätige ihn mit dem linken Daumen. Genug Platz ist dort!
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

Benutzeravatar
* cl *
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2018, 23:18
(Lampen-)Ausstattung: Piko, SL-A, SL-AF, Rotlicht red Ed. mit Barolo, Charger One, div. Akkus, Big Ben

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon * cl * » 14.11.2018, 13:46

oder dieses Teil am STI /Ergo:

https://www.lupine-shop.com/de/ersatzte ... funkhalter

noch bombenbsicherer mit Kabelbindern anstatt Klettband

Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 70
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - Piko R4
- SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon IndianaWalross » 14.11.2018, 15:55

Rechter STI >
BildBild

Je nachdem wie dick man das Lenkerband gewickelt hat, muss man schon etwas Kraft aufwenden um das Gummi zu dehnen. Ansonsten bleibt ja wie schon erwähnt wurde noch der Funkhalter mit Klett oder Kabelbindern.

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Speculum » 14.11.2018, 16:29

Die O-Ringe gibt es in jeder gewünschten Länge zu kaufen.

Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 70
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - Piko R4
- SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon IndianaWalross » 14.11.2018, 17:25

Das EPDM Spannband Peppi aber bislang nicht?


Zurück zu „Neuigkeiten von Lupine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste