SL A F und SL SF

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 75
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von IndianaWalross » 14.08.2019, 20:59

Ich hab jetzt lange hier nicht mitgelesen, aber ne Frage bezüglich Befestigung der SL AF.
Wird es da jemals was Gescheites für am Vorbau direkt geben, oder müssen wir den Lenker weiterhin zumüllen mit dem Schnellspanner? Mit Lampe kann ich weder mit Aero Auföieger, noch SKS Compit fahren. Ohne demnächst dann garnicht mehr da nur im Dunkeln Zeit :wall:

Die Halterung für den Syntace Vorbau ist mir bekannt, allerdings sehe ich nicht ein 2×20€ + 180€ für nen Vorbau zu investieren wegen der Problematik.
Gabel mit Loch wäre wohl eine Möglichkeit, jedoch ist mein 47er Rahmen dann nicht mehr als bikepacking Rad nutzbar da ich mit Taschen sonst dort nichts befestigen kann. Und ständig rumschrauben ist völliger Unsinn.

Also, habt ihr da eine gescheite Idee in Planung für die Allgemeinheit? Nen GoPro Adapter für die SL AF gibt's ja auch nicht. Bin inzwischen sehr genervt von meiner Lampe, da ich ständig nur am umdisponieren bin. :roll:

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1815
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von microbat » 15.08.2019, 00:57

Für das Aero-Gedöns
gibt es das da:

https://forum.lupine.de/viewtopic.php?f=54&t=6686&p=39179&hilit=Spacer#p39165

Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 75
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von IndianaWalross » 15.08.2019, 05:23

Wir definieren AERO AUFLIEGER wohl unterschiedlich. Das da sind Aero Lenker. Auch hier ist der Halter für mich nutzlos, da er ebenso den Platz für Lenkerrolle etc. blockiert. Die Lampe muss minimum auf Höhe meines Vorbaus. Deswegen helfen mir diese ganzen megaspezial Lösungen leider 0 weiter. :roll:

Timmäh!
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 113
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Blika R 4
Wohnort: München

Re: SL A F und SL SF - Befestigungsmöglichkeiten

Beitrag von Timmäh! » 15.08.2019, 08:08

IndianaWalross hat geschrieben:
14.08.2019, 20:59
[...]Also, habt ihr da eine gescheite Idee in Planung für die Allgemeinheit? Nen GoPro Adapter für die SL AF gibt's ja auch nicht.
Ich meine die Allgemeinheit ist gut versorgt, [Edit:] insbesondere da seit heute die GoPro Halter für die SL F im Shop verfügbar sind.
IndianaWalross hat geschrieben:
14.08.2019, 20:59
[...] Mit Lampe [und Schnellspanner] kann ich weder mit Aero Auflieger, noch SKS Compit fahren. Gabel mit Loch wäre wohl eine Möglichkeit, jedoch ist mein 47er Rahmen dann nicht mehr als bikepacking Rad nutzbar da ich mit Taschen sonst dort nichts befestigen kann.
Du hast schon ein paar sehr spezielle Vorstellungen. Aerolenker, Compit, Lenkerrolle und Lampe gleichzeitig. Wieviele User brauchen das wohl in Verbindung mit einer Lupine SL(F)? 5 in ganz Deutschland? Nicht unbedingt ein rentabler Businesscase... Zudem hast du noch eine eher seltene Rahmengröße mit 47, aber für unsere Körpergrößen können wir ja nichts. Ich würde dir gerne ein paar cm meiner Beinlänge abgeben xD

Ich mache mal ein paar Lösungsvorschläge, zusätzlich zum klassischen Halter fürs Navigationsgerät/Radcomputer mit GoPro Adapter. Diese Möglichkeiten könnten von der Stylepolizei kritisiert werden, aber der Punkt ist bei Dir mit Aerolenker und Lenkertasche ja eh schon irrelevant :lol:
1) SKS Compit:
Der Compit hat laut der SKS Seite mitgelieferte Zusatzschellen mit Lichthalter. Du könntest a) versuchen den Lampenkopf direkt an die Zusatzschelle zu schrauben (statt den Lampenkopf an den Schnellspanner zu schrauben). Längere Schrauben dafür gibt es ja im Shop. Alternativ könnte es sein, dass b) der Classic Mount Gabelhalter mit dem Lichthalter kompatibel ist (u.U unter Verwendung von Beilagscheiben). Dazu müsstest Du den Abstand zwischen den zwei Klemmschellen für das Licht ausmessen und dann dich bei Lupine freundlich per Telefon nach den entsprechenden Maße des Classic Mount erkundigen (Der Adapter der den Classicmount an der Gabel befestigt soll weggelassen werden; siehe zweites Bild im Shop).
2) Diverse Zusatzhalterungen/Barxtender
a) Bei Rose gibts von Minoura den Space Grip und den Swing Grip, vielleicht kommst Du mit dem bereits unter deine Tasche. Alternativ kannst Du die so ausrichten, dass sie quasi direkt vor deinem Vorbau sind
b) Halter von Additive https://www.additive-bikes.com/de/Halterungssysteme/Geraetehalter/. --> Kann auch so ausgerichtet werden dass die Halter direkt vor dem Vorbau sind (wenn der nicht zu lang ist)
c) Zwei Topeak Barxtender, siehe dazu dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=mPudHGT86ec. Gleiches Problem wie Du: LIcht und Lenkertasche, mit den zwei Extender kann das Licht unter der Tasche montiert werden. Das Rohrstück des Barxtenders hat 25.4mm Durchmesser, es wird ein 31.8mm Adapter mitgeliefert (ich spreche aus Erfahrung). Kann natürlich sein, dass das bei RH47 nicht geht, hilft nur Ausmessen wenn die Tasche montiert ist. Du könntest natürlich die zwei Barxtender auch so verbauen, dass sie nach oben über deine Tasche zeigen..
d) Beliebige, passende Kombination zweier BarXtender um eine zusätzliche Befestigungsmöglichkeit zwischen Tasche und Vorbau zu schaffen. Musst Du halt ein bisschen nachdenken und tüfteln (oder lassen)
3) Lenkerklemme custom made für deinen Vorbau:
im MTBR Forum gibt es jemand ("Vancbiker") der Custom Made Lichthalter fräst, vielleicht produziert er Dir eine passende Klemme mit einem GoPro Halter oder Befestigungsmöglichkeit für die Schnellspannerschraube, siehe hier www.pacifier.com/~kevinb/GoPro_Mounts.html.


IndianaWalross hat geschrieben:
14.08.2019, 20:59
...ne Frage bezüglich Befestigung der SL AF. Wird es da jemals was Gescheites für am Vorbau direkt geben, oder müssen wir den Lenker weiterhin zumüllen mit dem Schnellspanner?[ ... ] Die Halterung für den Syntace Vorbau ist mir bekannt, allerdings sehe ich nicht ein [...] zu investieren. [...]
Ich bitte Dich, diese Ausdrucksweise.... :mrgreen:
Zum Thema "Platz am Lenker": Lupine kommt halt aus dem Bergr-ad-sport und da ist Platz am Lenker keine Mangelware. Man könnte aber gerade bei Lampen wie den SL's durchaus mehr auf die RR Fraktion schielen... Ich würde nicht das Geld für einen Syntace Vorbau auch nicht ausgeben nur um die Lampe zu befestigen, bist Du nicht alleine. Ich meine diese Lösung gab es weil ein Radhersteller die SL als Erstausrüster bei einem Syntacevorbau schön unterbringen wollte oder weil es eine spezielle Syntace/Lupine Kooperation gab --> notwendige Stückzahl gegeben. Zumal der Vorbau ja schon zusätzliche Schraubbohrungen von Werk aus für den Syntace Gerätehalter hat (Das wär vielleicht doch das Geld wert?).

Ich weiß nicht ob die Klemmungen der Vorbauten für Lenker normiert sind, wenn nicht müsste man da für jeden Hersteller und Vorbautyp eine extra Klemme machen --> unrentabel und sau teuer, außer ein Radhersteller will das für eines seiner Modelle und nimmt dann gleich ein paar Tausend ab.
Gruß, Timon

Benutzeravatar
IndianaWalross
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 75
Registriert: 14.11.2018, 15:45
(Lampen-)Ausstattung: - SL AF4 (StVZO)
- Rotlicht
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von IndianaWalross » 06.09.2019, 00:13

Danke für die ganzen Vorschläge. Leider fallen sämtliche Zusatzbauten also solche Extender raus, da die breitentechnisch nicht zwischen den Aero passen am 40er Rennlenker.

Alles UNTER der Lenkerrolle ist vergeblich denn die ist genau am Oberlenker zu Ende, und nach unten 2cm über dem Reifen/Laufrad. Da passen vielleicht 2 Finger aber keinerlei Beleuchtung zwischen bei Rahmengröße 47 :cry:

Ich hab mich allerdings sehr über den neuen GoPro Adapter in L gefreut. Den konnte ich mit meinem Sigma Butler und GoPro Halterung (welchen ich für mein Garmin Edge Explore zweckentfremdet hab weils billig ist und passt) verheiraten. Sieht verboten aus, allerdings kann ich so wunderbar meine Lenkerrolle samt Zusatztasche nutzen UND die Lampe wird nicht verdeckt! :clap:

Was ich jetzt noch testen muss ist, ob ich mit dem Aeroaufsatz der mit 30mm shims angebracht ist, dem Barfly 4 TT Aero Halter und der GoPro Halterung daran auch noch die Lupine oberhalb der Taschen angebracht bekomme, und dass das Kabel noch von der Länge passt. Das wäre der Knaller! :pray:

Mein Mann ist jedenfalls schonmal angefixt. Hat ja meine SL A übernommen. Davon lag noch der GoPro Adapter in S rum. Geht gerade so an seinem Lenker. Er überlegt jetzt den M oder L zu ordern um es auch so wie bei mir hin zu bekommen :dance: :mrgreen:

Benutzeravatar
MetalMan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 86
Registriert: 21.10.2015, 08:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 7
Piko R7 1500
Rotlicht intl.
Rotlicht Max intl.

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von MetalMan » 06.09.2019, 14:16

Leider sieht man dem M im Shop nicht an wie viel Spiel man zum Einstellen hat. Kann hier jemand ein Bild von der "Luft" zwischen Adapter und Lampe posten. Danke!

Wattwillste
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2017, 20:08
(Lampen-)Ausstattung: Wilma + 6,6Ah
Piko RX + 3,3Ah
Rotlicht
SL-A + 6,6Ah
SL-AF + 6,6Ah
Wohnort: Satteldorf

Re: SL A F und SL SF

Beitrag von Wattwillste » 08.09.2019, 15:38

Hallo in die Runde,

nach dem Sommerschlaf nehm ich meine SL AF wieder in Betrieb und es geht kein Fernlicht mehr und auch kein TFL.
Batteriewechsel am Peppi hab ich schon gemacht. Zurücksetzen auf Werkseinstellung (Warten bis 10x SL geblinkt hat) hat auch keine Heilung gebracht.
(Natürlich habe ich die beiden Sensoren hinten verdunkelt bzw. beleuchtet).

Hat das schon jemand von Euch gehabt?

Grüße

Antworten