SL A F und SL SF

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Margit
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 13
Registriert: 30.10.2018, 22:45
(Lampen-)Ausstattung: SL AF7
Wohnort: Luleå

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Margit » 10.12.2018, 22:06

Cl, das wäre schön wenn das die Lösung wäre. Ich gehe es dann morgen gleich in der dunklen Polarnacht ausprobieren. Aber mal sehen was Wolf dazu sagt. Ich bin schon etwas traurig. Ich will doch ein Lupine-Lämpchen.

Fahrrad-Fahrer
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2018, 09:30

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Fahrrad-Fahrer » 10.12.2018, 22:31

Millitesla hat geschrieben:Habe heute meine Fernbedienung daheim vergessen. Da hab ich gemerkt, dass wenn ich die SL vom Fernlichtmodus direkt ausschalte über den Taster, die blaue SL LED weiter leuchtet. Ich muss also zuerst ins Abblendlicht schalten und dann ausmachen damit der SL Schriftzug aus bleibt. Ist das bei euch auch so? Das kann so nicht gewollt sein oder?


Ist mir auch aufgefallen. Ich meine, dass es bei Bedienung über die FB ebenfalls so ist. Nach ein paar Sekunden geht das blaue Licht bei mir dann aber aus. Von daher hatte ich mir keine weiteren Gedanken gemacht.

Tramway4385
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2018, 17:36

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Tramway4385 » 10.12.2018, 22:54

Da gibts ein Unboxing auf youtube, da wird beschrieben daß der Schriftzug 20 Sekunden nachleuchtet.
Also alles in Ordnung

Benutzeravatar
MetalMan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 86
Registriert: 21.10.2015, 08:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 7
Piko R7 1500
Rotlicht intl.
Rotlicht Max intl.

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon MetalMan » 11.12.2018, 07:37

Eine imhomogene Ausleuchtung, kann ich bei meiner SL AF nicht feststellen:

Bild

Bild

Ich sege auch keinen "Kringel"

Benutzeravatar
* cl *
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2018, 23:18
(Lampen-)Ausstattung: Piko, SL-A, SL-AF, Rotlicht red Ed. mit Barolo, Charger One, div. Akkus, Big Ben

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon * cl * » 11.12.2018, 08:23

Den Kringel gibt es auch nur bei Abblendlicht. Auf Deinem ersten Foto sehe ich ihn.

Gerhard_73
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 05.01.2016, 11:00

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Gerhard_73 » 11.12.2018, 10:11

cristox hat geschrieben:
cristox hat geschrieben:Außerdem entsprechen 1% Gefälle 0,57 Grad.
Ich bezweifle, dass man das per Handy präzise und genau messen kann.

Da ist die Bezugspunktmethode wesentlich präziser.



Vielen Dank :D

Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• Piko RX4SC black
• Rotlicht / Barolo Kit
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Moof.It » 11.12.2018, 11:55

MetalMan hat geschrieben:Eine imhomogene Ausleuchtung, kann ich bei meiner SL AF nicht feststellen:

Ich sehe auch keinen "Kringel"



MetalMan ich habe mir erlaubt Dein Bild zu benutzen.

Elipse.png


Gemeint ist was ich mit der Elipse versuche darzustellen.

Dieses Leuchtbild hat die SL/A nicht, bei der SL AF ist es normal.
Es entsteht, weil Lupine andere LEDs nutzen musste um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Diese LEDs haben eine stärkere Gelblichtstreuung an den Rändern. Und deshalb zeichnet sich bei Abblendlicht, vor einem ein leichter, kaltweisser Kringel ab.
Nach ein paar intensiven Nutzungen fällt mir dieser Unterschied gar nicht mehr auf.
Das das Dir und anderen Nutzern nicht auffällt, zeigt wie gut das Leuchtbild der SL AF ist.
Und die SL AF ist einfach jenseits von Gut und Böse.

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Speculum » 11.12.2018, 13:18

Speculum hat geschrieben:
Margit hat geschrieben:IMG_6680.JPG So sieht es bei mir aus. Ein Ringelchen. Gefällt mir nicht. Sieht bei Euch

Gefällt mir auch nicht, schaut etwa so aus, wie ich mir die Projektion des Tagfahrlichtes einer internationalen Version vorstelle......


Ich muss mich beschämt korrigieren. Ich habe das Foto nicht gedreht und damit völlig falsch ausgelegt. Für mich war der verschneite Weg auf dem Smartphone (eben weil ich gar nicht erkannte, dass das Foto um 90° verdreht war) eine von der Lampe auf relativ kurze Entfernung angestrahlte graue Betonmauer :wall:, weshalb ich auch von Projektion sprach.

Es bedurfte intensiver interner Behandlung von Moof. It (wofür ich mich sehr bedanke), bis ich meinen Irrtum erkannte.

Benutzeravatar
MetalMan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 86
Registriert: 21.10.2015, 08:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 7
Piko R7 1500
Rotlicht intl.
Rotlicht Max intl.

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon MetalMan » 11.12.2018, 13:49

Moof.It hat geschrieben:
MetalMan hat geschrieben:MetalMan ich habe mir erlaubt Dein Bild zu benutzen.

Danke. Kein problem.

Nein, ist mir tatsächlich nicht negativ aufgefallen.

Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• Piko RX4SC black
• Rotlicht / Barolo Kit
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Moof.It » 11.12.2018, 15:17

Speculum hat geschrieben:
Es bedurfte intensiver interner Behandlung von Moof. It (wofür ich mich sehr bedanke), bis ich meinen Irrtum erkannte.


Öhm Speculum! Ich widda, hey ich hab GARNIX gemacht :D Ehrlich!

Nur von zu tief eingestellter SL AF und verschneitem Weg geschrieben :roll:

Stephan II
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 8
Registriert: 23.09.2018, 20:01

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Stephan II » 11.12.2018, 19:35

Da die Überschrift des Threads ja SL A F und SL SF ist ...
(Edit)Wann kommt die SL SF?
Zuletzt geändert von Stephan II am 11.12.2018, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• Piko RX4SC black
• Rotlicht / Barolo Kit
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Moof.It » 11.12.2018, 19:45

Gehört ja auch irgendwie zur SL :D Frage zum SmartCore Akku:

Habe heute auf meinem 3.5er Akku das Lauflicht einschalten wollen (also 3x hintereinander drücken).
Irgendwie mich vertippt, somit war das "Rücklicht" an, dann erneut herumgetippt und plötzlich leuchten die
Erste, Dritte und Fünfte LED dauerhaft. Und habe eine Ecke lang benötigt diese wieder abschalten zu können.
Das Manual gelesen, es hat sich mir nicht erschlossen was das für ein (gutaussehendes) Phänomen war.
Kennt hier wer die Auflösung?

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Speculum » 11.12.2018, 20:06

Moof.It hat geschrieben:Kennt hier wer die Auflösung?


Auch ein Akku kann - selbst ohne Alkohol - einmal irritiert sein, wenn er patschert (sprachlich bayerisch und österreichisch) behandelt wird :mrgreen:

Benutzeravatar
Moof.It
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2017, 19:49
(Lampen-)Ausstattung: für Fatbike und Fully
• SL/AF 7 StVZO
• SL/A 7 International
• Piko RX4SC black
• Rotlicht / Barolo Kit
• USB One
• Charger One
Wohnort: FRA

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Moof.It » 11.12.2018, 20:59

Wenn ein erleuchteter "Hillbilly" :twisted: das so schreibt, wird es wohl stimmen. :xmas_smile:

Tramway4385
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2018, 17:36

Re: SL A F und SL SF

Beitragvon Tramway4385 » 11.12.2018, 21:04

Als Oberösterreicher weigere ich mich, Vorarlberg zu Österreich anzuerkennen :mrgreen: Die sprechen nichtmal deutsch :lol:


Zurück zu „Neuigkeiten von Lupine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste