Blika

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
hegi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2008, 15:43
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty (26W, 26°, 3000 Lumen / 2016)
☼ Blika R (22W, 22°, 2100 Lumen / 2017)
☼ Wilma (17W, 15°, 1100 Lumen / 2017)
☼ Neo (7W, 30°, 700 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht in blau (2W, 160 Lumen / 2016)

☼ Nightmare Pro (25W, 20° / 1998-2008)
☼ Tesla (12W, 13°, 700 Lumen / 2009-2017)
☼ Wilma (28W, 26°, 2800 Lumen / 2014-2015)
☼ Wilma R (28W, 26°, 3200 Lumen / 2016-2017)
Wohnort: Hamburg - Alstertal

Re: Blika

Beitragvon hegi » 18.11.2017, 18:03

Wolf hat geschrieben:Zum Heatsink: das ist der Elektronik egal, die muss ganz andere Extremsituationen abfangen. Grüsse Wolf


Danke für die Info
Tschüss aus Hamburg! hegi

nixstrix
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2017, 22:07

Re: Blika

Beitragvon nixstrix » 18.12.2017, 13:32

hallo und schon mal frohe weihnachten!
mir ist gestan bei einer ski tour meine letzte helle lampe verreckt und brauche jetzt dringend ersatz. deshalb wollte ich noch einmal fragen ob und wann eine 4900k verison der blika kommt? wenn keine geplant ist würd ich sonst die piko kaufen.
danke und mfg!

iustinp
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2018, 01:27

Re: Blika

Beitragvon iustinp » 26.01.2018, 01:37

Hallo zusammen,

Ich bin auch an der 4900K Version interessiert, wie der letzte Beitrag von nixstrix. Gibt es Neuigkeiten zu diesem Thema?

Freundliche Grüsse,
Iustin

Christopher
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 36
Registriert: 26.11.2013, 15:13

Re: Blika

Beitragvon Christopher » 26.01.2018, 13:26

#metoo

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1663
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Blika

Beitragvon Wolf » 26.01.2018, 16:37

wird wohl noch in diesem Frühjahr verfügbar sein. Grüsse Wolf

asnasaku
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2018, 19:47

Re: Blika

Beitragvon asnasaku » 14.02.2018, 20:03

+1

Hallo,
bin neu hier und auch an der Blika 4900K Version interessiert
und Bilder eines Leuchtvergleiches 6000K vs. 4900K wären cool.

danke.

thopeter
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 68
Registriert: 06.07.2017, 06:20

Re: Blika

Beitragvon thopeter » 16.03.2018, 15:17

Ich muss leider sagen, dass die BT-Fernbedienung der Blika die CR2032-Knopfzelle leer saugt. Hab nun schon das zweite Mal die Batterie ausgewechselt und binnen weniger Wochen (auch ohne Bedienung) zeigt die Fernbedienung rotes Licht an. Da kann was nicht stimmen. Ansonsten arbeitet meine Blika aber einwandfrei.

Ach, und ich würde mich natürlich nach wie vor über eine App für die Apple Watch freuen, mit der ich die Blika per BT fernbedienen kann.

Bis dann,

Thorsten

olafkn
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2018, 14:02

Re: Blika

Beitragvon olafkn » 26.03.2018, 17:21

Hallo zusammen,
habe vor 3 Tagen meine Blika bekommen, tolles Teil, nur die Bletooth Verbindung mit der App ist grottig.
Smartphone S6 Grünlicht 1.5 W unterer Taster, beim Auswählen zum Speichern reproduzierbar Totalabsturz. Ohne längeres Drücken des oberen Lampenknopfes wird Lampe nicht gefunden auch nicht bei Galaxy S2 Tab. Hier aber weniger Abstürze. In Entfernung von 50cm von der Lampe laut App maximal 80 Prozent Bluetooth. Auswahl der Profile in der App verbesserungswürdig. Längere Profilnamen werden nicht angezeigt und bei 4 Profilen kann man nicht gut scrollen da man relativ schnell nach dem ersten Scrollen neu ansetzen muss um an die weiter hinten liegende Profile zu kommen. Hier würde sich eine alphabetische Sortierung mit separatem Scrollbalken zur Auswahl anbieten.

Da ich gerade die Lampe nicht an App angeschlossen habe, Stealth hab ich verstanden, aber was bedeutet in der App der Punkt unterhalb von Stealth mit der LED Zuordnung. Da gibt's bei mir kein unterschiedliches Verhalten der Zuordnungsmöglichkeiten?

Mfg Olaf

Benutzeravatar
hegi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2008, 15:43
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty (26W, 26°, 3000 Lumen / 2016)
☼ Blika R (22W, 22°, 2100 Lumen / 2017)
☼ Wilma (17W, 15°, 1100 Lumen / 2017)
☼ Neo (7W, 30°, 700 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht (2W, 160 Lumen / 2015)
Ø Rotlicht in blau (2W, 160 Lumen / 2016)

☼ Nightmare Pro (25W, 20° / 1998-2008)
☼ Tesla (12W, 13°, 700 Lumen / 2009-2017)
☼ Wilma (28W, 26°, 2800 Lumen / 2014-2015)
☼ Wilma R (28W, 26°, 3200 Lumen / 2016-2017)
Wohnort: Hamburg - Alstertal

Re: Blika

Beitragvon hegi » 26.03.2018, 19:08

olafkn hat geschrieben:Bletooth Verbindung mit der App ist grottig


Beim iPhone ist das auch nicht besser! Ein Version 2 wurde eigentlich für Dezember 2017 mal angekündigt.
Tschüss aus Hamburg! hegi

hatschiii
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 05.09.2017, 10:20

Re: Blika

Beitragvon hatschiii » 10.04.2018, 12:01

Wolf hat geschrieben:wird wohl noch in diesem Frühjahr verfügbar sein. Grüsse Wolf


Gibt es hierzu (4900k Version) Neuigkeiten Wolf?

hatschiii
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 05.09.2017, 10:20

Re: Blika

Beitragvon hatschiii » 15.04.2018, 07:44

???

auchdasnoch
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 132
Registriert: 27.10.2009, 20:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 13W (1200 Lumen) +Streuscheibe, Wilma X CL +Streuscheibe;
2.0Ah & 3.3Ah Fastclick Akku, 5.0 Ah Li-Ionen Wickelakku,
Wohnort: Industrie4tel Ö

Re: Blika

Beitragvon auchdasnoch » 15.04.2018, 10:25


asnasaku
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2018, 19:47

Re: Blika

Beitragvon asnasaku » 15.04.2018, 10:44

fein :) die Bestelloption hatte ich bisher vergeblich gesucht.
Bin gespannt auf den " nächsten Leuchtvergleich machen wir auch Aufnahmen der 4900K Version"
Gibt es für den einen Terminplan?

hatschiii
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 05.09.2017, 10:20

Re: Blika

Beitragvon hatschiii » 16.04.2018, 12:32

auchdasnoch hat geschrieben:https://www.lupine-shop.com/de/ersatzteile-und-zubehoer/lupine-extras/1422/4900k-farbtemperatur-optional

!!! :D


Wer lesen kann:

4900 Kelvin sind derzeit erhältlich für:

Betty TL2
Betty R
Wilma R
Wilma mit Taster im Gehäuse
Piko TL
Piko und Piko R

Die Blika ist also derzeit NOCH NICHT DABEI !!

nixstrix
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2017, 22:07

Re: Blika

Beitragvon nixstrix » 27.05.2018, 13:49

nixstrix hat geschrieben:hallo und schon mal frohe weihnachten!
mir ist gestan bei einer ski tour meine letzte helle lampe verreckt und brauche jetzt dringend ersatz. deshalb wollte ich noch einmal fragen ob und wann eine 4900k verison der blika kommt? wenn keine geplant ist würd ich sonst die piko kaufen.
danke und mfg!


hallo!

gibt es schon ein update wegn 4900k version?

danke und mfg


Zurück zu „Neuigkeiten von Lupine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste