SL A

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Falkau
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 12
Registriert: 11.04.2017, 13:49

Re: SL A

Beitrag von Falkau » 11.04.2017, 14:03

Hallo,
Bisher war ich auch nur stiller Leser dieses Forums. Zur SL-A würde ich aber gerne etwas beitragen.
Ich denke dass der Bedarf an den Gegenverkehr nicht blendenden Lampen fürs Rennzelt unterschätzt wird. Viele Rennradfahrer haben ,wie es schon Thema war, heutzutage ein Garmin oder ähnlichen Fahrradcomputer vor dem Lenker. Ich denke, dass es auch wirklich darauf ankommt was für eine Lösungs lupine für die gemeinsame Befestigung von z.B. Edge und SL-A anbietet. Ich zum Beispiel würde mir gerne eine SL-A kaufen zögere aber noch, weil ich nicht weiß ob ich beides gleichzeitig befestigen kann. Gibt es da schon Lösungsansetze?
Liebe Grüße.

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1834
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: SL A

Beitrag von microbat » 11.04.2017, 17:36

@Falkau u.s.w...

viewtopic.php?f=54&t=4808

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: SL A

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 14.04.2017, 23:05

Da mich einige Lupine Betty Freunde angeschrieben haben, wie sich die SL im Tagfahrlicht-Modus gegenüber der Betty R14 schlägt - hier ein kleiner Vergleich:

Bild

Bild

Also ich denke, die Bilder sprechen für sich. Die SL überzeugt selbst im Tagfahrlicht-Modus und wirft ein angenehmes Licht direkt vor das Rennzelt :clap:
Bild

Aeoaeo
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 23
Registriert: 23.09.2016, 21:18

Re: SL A

Beitrag von Aeoaeo » 17.04.2017, 00:49

Danke für die Bilder, Shark. Wenn du noch eines in diesem Stil mit der 900lm Piko machen kannst, das wäre klasse.

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: SL A

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 17.04.2017, 20:46

Aeoaeo hat geschrieben:Danke für die Bilder, Shark. Wenn du noch eines in diesem Stil mit der 900lm Piko machen kannst, das wäre klasse.
Hallo. Vielen Dank für das positive Feedback. Ich selbst habe keine Piko. Nur eine alte TL. Aber ein Sportfreund hat die neue Piko R. Jedoch sehe ich ihn erst in max. einer Woche.

Jedoch schneide ich gerade mein Video für meinen Youtube Chanel. Da gibt auch noch einiges an Infos und Bildern. LG

Bild
Bild

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 233
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: SL A

Beitrag von theBackdraft » 18.04.2017, 08:29

Bilder sind OK, aber bitte nicht wieder in Selbstbeweihräucherung verfallen, wie vor dreieinhalb Jahren... Bilder der Lampen und der Ausleuchtung zum Thema reichen uns denke ich völlig.

Danke und Gruß,
Basti.
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: SL A

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 18.04.2017, 19:33

theBackdraft hat geschrieben:Bilder sind OK, aber bitte nicht wieder in Selbstbeweihräucherung verfallen, wie vor dreieinhalb Jahren... Bilder der Lampen und der Ausleuchtung zum Thema reichen uns denke ich völlig.

Danke und Gruß,
Basti.
Na klar, hab eh zu viel zu tun. Komme kaum mit meinen Sportvideos auf Youtube hinterher :angel: . Video ist jetzt online. Hier das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=hqkcGYu_L90

Zum Spulen:

01.-06. Minute: Intro & allgemeines zu Lupine
07.-16. Minute: Technische Daten und Einstellungen der SL A7
16.-20. Minute: Fazit und eigene Erfahrungen zur Lampe
20.-23. Minute: Video bei Nacht der verschiedenen Einstellungen
23-24. Minute: Ausleuchtungsbilder vom Nachtshooting

Allen eine schöne Woche und ich hoffe, man kann durch mein Video die SL A7 nun etwas besser einschätzen. Für Rennradfahrer und Pendler ist diese neue Lampe absolut zu empfehlen und Licht ist nun mal für uns zeltbewohner auch eine gewisse Sicherheit.

Beste Grüße!
Bild

Falkau
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 12
Registriert: 11.04.2017, 13:49

Re: SL A

Beitrag von Falkau » 20.04.2017, 14:47

Hallo zusammen,

bezüglich des Videos hätte ich mich gefreut das zu sehen worauf ich gehofft habe... und das sind vor allem Bilder oder Videos der Ausleuchtung im Nachteinsatz. Welches Rücklicht am Renner verbaut ist oder ob es Aerobremsen sind interessiert mich leider überhaupt nicht. Das hätte ich bei 24min Film doch anders erwartet. Wäre schön wenn das noch nachgereicht werden könnte.
Aber vielen Dank für die Mühe.
Liebe Grüße
Falk

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: SL A

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 20.04.2017, 19:02

Falkau hat geschrieben:Hallo zusammen,

bezüglich des Videos hätte ich mich gefreut das zu sehen worauf ich gehofft habe... und das sind vor allem Bilder oder Videos der Ausleuchtung im Nachteinsatz. Welches Rücklicht am Renner verbaut ist oder ob es Aerobremsen sind interessiert mich leider überhaupt nicht. Das hätte ich bei 24min Film doch anders erwartet. Wäre schön wenn das noch nachgereicht werden könnte.
Aber vielen Dank für die Mühe.
Liebe Grüße
Falk

Wollte die SL, da rennradtauglich, auch für ein neues Publikum vorstellen und deshalb habe ich mit Absicht auch ein bisschen drum herum erzählt. Die Ausleuchtungsvideos (vor einer Wand) und Bilder kommen am Ende. Verstehe deine Kritik schon. Hätte man kompakter machen können. Da ich aber lange nichts mehr gedreht habe zu Lupine allgemein und zum Fahren mit Licht (Tagfahrlicht), habe ich mich für diese Variante entschieden.

Eine Frage: Was benötigst du noch an Bildern? Weil ganz am Ende habe ich in HD die Unterschiede mit min/max. sehr gut auf der Landstraße aufgenommen. Im Video kommt es eh nicht so gut rüber bei Nacht, da die GoPro nicht gerade die beste Kamera ist für dunkle Aufnahmen während der Fahrt ist.

Beste Grüße und danke für deine ehrliche Kritik!
Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A

Beitrag von Speculum » 22.04.2017, 11:20

Ich habe die SL-A in der vergangenen Nacht knapp zwei Stunden lang auf einer von mir häufig befahrenen, bisher (mangels Alternative) meist mit Betty ausgeleuchteten Strecke verwendet. Für ordentliche Fotos war es mir bei 2 Grad zu kalt, außerdem hatte ich keinen Fahrradständer oder eine Begleitperson, die das Rad beim Fotografieren gehalten hätte, dabei.

Einige Erfahrungen:

Die von Shark Attack am 8. April eingestellten Fotos sind ziemlich realistisch. Meine Augen sehen allerdings ein etwas weniger strahlendes, nicht ganz so kontrastreiches Leuchtbild.

Ich habe bei der von mir gewählten, als angenehm empfundenen Einstellung eine Länge des Lichtkegels von rund 45 Metern abgeschritten.

Im Vergleich mit überholenden Autos entspricht das Leuchtbild der SL-A einem gut eingestellten kräftigen PKW - Abblendlicht.

Bei der gewählten Einstellung blendet die SL-A tatsächlich gar nicht. Ich bin aus größerer Entfernung auf die Lampe zugegangen und konnte, ohne Blendwirkung zu spüren, in den Scheinwerfer blicken.

Der Unterschied zwischen 500 Lumen und 900 Lumen erscheint (mir) verschwindend gering. Ich empfand bereits die 8 Watt Einstellung (500 Lumen) als sehr komfortabel und unter Berücksichtigung meiner Erfahrungen mit der rechnerisch viel stärkereren BettyR ganz unerwartet hell, wobei ich zu jenen in diesem Thread bereits erwähnten nachtblinden Verkehrsteilnehmern gehöre, welche nicht in der Lage sind, in der Nacht bei 70 km/h mit Tagfahrlicht auf unbeleuchteten Straßen noch genug zu sehen. Die 900 Lumen schaltete ich zuletzt dennoch nur noch zu Testzwecken.

Fernlicht wäre in erster Linie angenehm, um weiter entfernte Vorwegweiser oder sonstige Straßenbeschilderung sehr frühzeitig identifizieren und allenfalls um entgegenkommende Autofahrer zum Abblenden motivieren zu können (letzteres funktioniert aber auch ganz gut, wenn man die Hand kurz vor die SL-A hält). Um den eigenen Anhalteweg aus halbwegs realistischen nächtlichen Geschwindigkeiten wirklich gut ausleuchten zu können, reichen Leistung und Leuchtbild der SL-A aber mehr als aus.

Ich empfinde die SL-A als insgesamt sehr erfreulich. Sie wird meine nächtlichen Fahrten (im Straßenverkehr) gegenüber früheren Fahrten mit anderen Lupinen deutlich unaufgeregter gestalten, da jedes Hin- und Herschalten zur Vermeidung von Blendung oder Gewinnung ausreichender Sicht als unnötig entfallen kann. Insoweit geht mir auch eine Fernbedienung nicht ab (welche ich mir aber für eine Fernlicht-Variante der SL-A unbedingt wünschen würde).

Ich bin doch überrascht. Das alles hatte ich mir nicht so eindeutig positiv vorgestellt.

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 412
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
Wohnort: Stuttgart

Re: SL A

Beitrag von FHS » 22.04.2017, 14:33

Wann gibt's für die SL A denn auch Halter für 25,4 Lenkerdurchmesser?
Wär ja schön sie auch an den älteren Rädern nutzen zu können, ohne sich wieder was selber basteln zu müssen :wink:
Gruß, Frank Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A

Beitrag von Speculum » 22.04.2017, 15:51

Den 25,4mm Schnellspanner habe ich schon.

Nachtrag: Zur SL-A passen die für die unterschiedlichen Stangendurchmesser erhältlichen Piko/Neo Schnellspanner.

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 412
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
Wohnort: Stuttgart

Re: SL A

Beitrag von FHS » 23.04.2017, 09:42

Ich dachte aber eher an Schraubhalter - je mehr Lupines ich hab, um so eher bleiben sie an einem Rad.
Gruß, Frank Bild

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL A

Beitrag von Speculum » 23.04.2017, 10:13

Und ich muss mich korrigieren: der 31,8mm Schnellspanner kommt als "SL quick release 31,8mm" und weist auch eine entsprechende Beschriftung auf (Foto). Der Arm des Schnellspanners ist aber dem nochmals schlankeren Arm des für den 1" Lenker mitgelieferten "Neo/Piko quick release", sehr ähnlich (Foto).
SL Schnellspanner 1¼"
SL Schnellspanner 1¼"
Piko Schnellspanner 1"
Piko Schnellspanner 1"

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: SL A

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 23.04.2017, 17:58

Weil jetzt doch über Facebook einige Anfragen zum direkten Vergleich der SL A7 & Piko R kamen, werde ich nächste Woche noch mal ein Shooting auf der Bundesstraße durchführen... Werde morgen von nem Freund noche eine Piko R erhalten. Beste Grüße und Kette rechts :dance:
Bild

Antworten