Seite 12 von 14

Re: SL A

Verfasst: 30.01.2018, 18:03
von Wattwillste
Liebe Leut,

nun haben wir diese wunderschöne Lampe seit Mai in unseren Händen, und ich habe sie leider schon 2x tauschen müssen.
Beim ersten Mal ist sie nach 2...3 Fahrten mittendrin ohne Vorwarnung ausgegangen. Es hieß, Platinenfehler, Problem verstanden und gelöst. Neue Lampe kam.
Auf der Eurobike habe ich dann nochmal nachgehakt, ob das Problem nun auch wirklich verstanden und gelöst wäre. "Klar doch".

Nun ist mir die nächste SL-A ausgefallen. Man sagte mir, man hätte das Problem nun in Verbindung mit Benutzung bei leerwerdendem Akku bringen können.

Lampe wieder eingeschickt. Nun bin ich mal gespannt. Ein fades Gefühl bleibt. Denn es ist nicht wirklich schön, mit dem Rennzelt unterwegs zu sein und urplötzlich im Dunkeln zu stehen. Bei dem Fehler hilft auch kein zweiter Akku.

Re: SL A

Verfasst: 30.01.2018, 18:41
von flyingcubic
Wattwillste hat geschrieben:Denn es ist nicht wirklich schön, mit dem Rennzelt unterwegs zu sein und urplötzlich im Dunkeln zu stehen.
ja das ist ärgerlich
steht aber auch was in der Anleitung dazu...
sla.png

Re: SL A

Verfasst: 30.01.2018, 21:46
von SHARK_ATTACK II
Wattwillste hat geschrieben:Liebe Leut,

nun haben wir diese wunderschöne Lampe seit Mai in unseren Händen, und ich habe sie leider schon 2x tauschen müssen.
Beim ersten Mal ist sie nach 2...3 Fahrten mittendrin ohne Vorwarnung ausgegangen. Es hieß, Platinenfehler, Problem verstanden und gelöst. Neue Lampe kam.
Auf der Eurobike habe ich dann nochmal nachgehakt, ob das Problem nun auch wirklich verstanden und gelöst wäre. "Klar doch".

Nun ist mir die nächste SL-A ausgefallen. Man sagte mir, man hätte das Problem nun in Verbindung mit Benutzung bei leerwerdendem Akku bringen können.

Lampe wieder eingeschickt. Nun bin ich mal gespannt. Ein fades Gefühl bleibt. Denn es ist nicht wirklich schön, mit dem Rennzelt unterwegs zu sein und urplötzlich im Dunkeln zu stehen. Bei dem Fehler hilft auch kein zweiter Akku.
Tut mir leid zu lesen... Mh, also ich habe mit der SL-A über 10.000 km weg... Fest verbaut und ich kann sagen, es läuft und läuft und läuft! Übrigens ist die SL-A immer an, sobald sich mein Rennzelt bewegt! Also bin ich mit der Qualität von Lupine sehr zufrieden :clap:

Re: SL A

Verfasst: 31.01.2018, 20:22
von jakubiakuellen
Hello!

Im new here. I would like to buy Lupie SL fur Bosch internationale version. How to recognize which is International and which for Germany?

Ps. Also do u have any info about new model of Lupine SL? I get info that will be launched at Eurobike 2018. Cant wait :D

Re: SL A

Verfasst: 31.01.2018, 20:44
von Timmäh!
Hi,

as far as i understood you will get the international version if you order in the lupine store and let it ship to any other country than germany. Your local dealer most probably will also have the international version if the shop is outside of germany.

Cheers

@Lupine crew:
Wenn wir schon bei Fragen zu neuen Modellen sind, ist eine 4900K SL-A angedacht?

Re: SL A

Verfasst: 02.02.2018, 19:26
von jakubiakuellen
Does International version for 6V has the the same daylights power like 12V? Only difference is 500lm vs 900lm on "night light"?

I got 2016 motor and I have dilemma. Should take compatible version with Bosch for 6V or version with akku to get full power 900lm.
From the other hand I pay 250 Euro for bike lights so it's important to have maximum fun with it.

I would be gratefull with comperation version 500lm vs 900lm in the same place.

The second question. Similar lamp called Super-Nova M99 Pro are compatible with "old" Bosch because its possible to connect light to 36V to have full power.
Anyone think that is possible with any Lupine version?
I love my 2016 with Bosch Cx Bergamont and just need 900lm or more (when new model came) from Lupine.

Re: SL A

Verfasst: 03.02.2018, 12:43
von kabelbinder
Wattwillste hat geschrieben: ...
Man sagte mir, man hätte das Problem nun in Verbindung mit Benutzung bei leerwerdendem Akku bringen können.

...
Ein fades Gefühl bleibt.
...

Hallo Wattwillste,

ich bin auch so ein Akku-leer-Fahrer! ;)

Und genau gleiches Problem mit dem plötzlich-im-Dunkeln-stehen hatte ich auch. Habe dann sogar eine „SL-A international” geschrottet, die bis dahin noch keine Ausfälle hatte. Direkte Kommunikation mit Wolf & Crew und Fehlereingrenzung (Akkudefekt? Hitzetot? „Rüttelpiste”? - Das Problem trat immer im 16W-Modus, niemals bei TFL, aber mit leerwerdendem Akku auf.) hat mir die inzwischen 5. (!) SL-A mit modifizierter Software beschert, die seit Anfang Dezember völlig problemlos läuft (auch bis zur Reserve-Schaltung)!

Das fade Gefühl wird wohl auch bei Dir noch etwas bleiben, aber inzwischen habe ich den Glauben an die geile Technik und den super Support wiedergefunden! Hier nochmal mein Dank an das gesamte Lupine-Team!

Liebe Grüße
Stefan

Re: SL A

Verfasst: 11.02.2018, 15:00
von Bingo1979
Hallo,

Ist der SL A Lampenkopf auch einzeln erhältlich? Konnte ich im Shop nicht finden.

Ich benötige nur die Lampe.

Akku und Ladegerät habe ich schon (Neo und Piko).

Gruß
Ingo

Re: SL A

Verfasst: 11.02.2018, 15:33
von MBiker
Unter Lampenköpfe gibt es ihn zu kaufen:https://www.lupine-shop.com/de/lampenko ... lampenkopf

Re: SL A

Verfasst: 11.02.2018, 18:03
von Bingo1979
MBiker hat geschrieben:Unter Lampenköpfe gibt es ihn zu kaufen:https://www.lupine-shop.com/de/lampenko ... lampenkopf
Vielen Dank.

Ich war wohl blind und hatte es nicht gesehen.

Gruß
Ingo

Re: SL A

Verfasst: 13.02.2018, 12:29
von sugarbiker
Gerade eben mal wieder im Forum vorbei geschaut...und vom Problem mit der leerwerdenden Akku und danach defekter SL-A gelesen....-> gleich in den Keller gespurtet da mir letzten Freitag der kleine Akku leerging -> und siehe da: SL-A defekt (SL-A int.)

Re: SL A

Verfasst: 13.02.2018, 18:27
von Wolf
das ist in der Tat ein übles Thema, wir hatten im Herbst genau dieses Problem, manche SL sind genau in diesen Situationen gestorben. Natürlich haben wir in der Serie entsprechende Massnahmen umgesetzt um dieses zu verhindern. Seit dem ist alles gut, aber wie gesagt, es gab da leider Ausfälle. Grüsse Wolf

Re: SL A

Verfasst: 13.02.2018, 22:42
von nobbih
Ich habe auch eine SL-A (gebraucht erworben), hatte aber noch keine Gelegenheit für einen langen Test, sondern nur eine kleine Runde um unsere Straße herum. Leuchtbild ist toll; ich hoffe nur, dass meine nicht das gleiche Schicksal wie die oben erwähnten Exemplare ereilt.
Wir werden sehen...

Re: SL A

Verfasst: 28.03.2018, 17:24
von wegomyway
Ich hab nun auch eine STVO-SL-A und hab da bezüglich der Serial, ist ja auf dem Kopf drauf, ne Frage. Kann einer der Lupinsten mal schreiben ab welcher Nummer die nun "modifizierten" SL-A's sind ? Oder geht das so einfach nicht weil eventuell nicht schlagartig sondern schleichend geändert wurde ?
Ansonsten ... wie niedlich und zierlich sie daher kommt ...

Re: SL A

Verfasst: 28.03.2018, 21:34
von Erleuchteter
Hallo,

Besitze die Nummer 000063 und hatte bereits die modifizierte Software drauf. Wurde sogar zur Kontrolle eingesegnet. Hoffe es hilft Dir weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas