Neubau

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 31.07.2016, 17:07

da ist nix, das war öde Wiese die letzten 50 Jahre. Fundamente werden natürlich jetzt dann ausgehoben. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 21.08.2016, 15:14

Jetzt war die letzten 2 Wochen nicht viel los, das Schnurgerüst und auch die Hütte für den Polier. Nächste Woche geht es los, da werde ich dann öfter drüber fliegen. Grüsse Wolf
1.jpg

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 28.08.2016, 17:35

Bin wieder drüber geflogen, es gibt jetzt diverse 1.5 m tiefe Löcher, das sind die Fundamente für die Säulen. Das ist alles recht aufwendig, denn der Boden ist nicht so einfach zu bebauen, da braucht es so aufwendige Lösungen. Nächste Woche soll es mit den Stützen losgehen.
Grüsse Wolf
3.jpg
4.jpg

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 180
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017
SL AF 4 2020

Re: Neubau

Beitrag von Glühbirne » 28.08.2016, 21:10

Bin kein Bauingenieur, hat nur zum Architekturstudium gereicht, aber bei den vielen Gruben mit den kurzen Zwischenräumen wäre ein Flächenfundament da nicht effizienter? Naja, Hauptsache des geht voran! Die Nächte Woche soll auch noch warm werden, da trocknet der Beton schnell. :D

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 29.08.2016, 20:30

ja, hab ich mir auch schon gedacht, aber im vorderen Teil werden es weniger Stützen. Unser Architekt hat sich das sicher überlegt. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 04.09.2016, 12:51

wieder eine Woche rum, jetzt stehen die ersten Säulen . Grüsse Wolf
8.jpg
7.jpg
6.jpg
5.jpg

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 10.09.2016, 16:33

gestern abend drüber geflogen, noch mehr Löcher. Grüsse Wolf
11.jpg
10.jpg

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von flyingcubic » 11.09.2016, 15:33

werden es 2 Stockwerke ?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 11.09.2016, 19:39

ja klar. Grüsse Wolf

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 11.09.2016, 21:09

flyingcubic hat geschrieben:werden es 2 Stockwerke ?
Idealerweise kombiniert mit einem Turm zu Testzwecken obenauf a' la Helios zu Köln :lol:

PhilippK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 50
Registriert: 04.02.2015, 17:02
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, 2xRotlicht
Wohnort: Stuttgart

Re: Neubau

Beitrag von PhilippK » 12.09.2016, 18:59

mandala hat geschrieben:Idealerweise kombiniert mit einem Turm zu Testzwecken obenauf a' la Helios zu Köln :lol:
Gibt's doch schon: http://testturm.thyssenkrupp-elevator.com/

Gruß, Philipp

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 12.09.2016, 21:07

Hmm, mag ja sein. Nur von Neumarkt/Oberpfalz ja nicht unbedingt um die Ecke. Außerdem wird ThyssenKrupp für die Tests von Transrapidaufzügen keine Lupine-LichtTechnik brauchen, oder?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1856
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 24.09.2016, 19:52

So. jetzt sind es doch 2 Wochen geworden, das letzte Wochenende war Dauerregen. Jetzt sind alle Stützen da, der Büroteil wird nächsten Montag die Betonplatte bekommen, deshalb waren heute am Samstag noch die Mattenleger am schaffen. Sind schon verdammt viele Stützen, sieht aus als wenn
da kein Platz zwischen wäre, ist aber eine Täuschung, der geringste Abstand ist jeweils 5 m, in der Mitte sind es 10 m. Grüsse Wolf
15.jpg
14.jpg
13.jpg
12.jpg

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine:
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
SL AF
SL AX
Wohnort: Vorarlberg

Re: Neubau

Beitrag von Speculum » 24.09.2016, 23:09

Die "Säulenhalle" also mit etwa 1.050 m² Grundfläche?

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Neubau

Beitrag von theBackdraft » 25.09.2016, 00:42

@ Speculum: Laut Wolfs erstem Post ist die Grundfläche etwa 1200m²

@ Topic: Junge, Junge, Junge... geht ja reichlich fix alles :)
Find ich sehr schön, die regelmäßigen Updates per Luftaufklärung :clap:


Gruß Basti


P.S.: Das erste Grundstück der Straße wird ja auch schon bebaut... Da wollen einige keine Zeit verlieren. :mrgreen:
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Antworten