Neubau

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Neubau

Beitrag von Wolf » 12.07.2016, 09:23

Gestern war es nun endlich soweit, Spatenstich, also das heisst mit nem Spaten in der Hand dem Baggerfahrer im Weg rumstehen. Schön, dass die Erdarbeiten angefangen haben, es wird wohl noch ein paar Tage dauern. Das Gebäude wird dann doch grösser, so um die 1200 qm Grundfläche, 2 stöckig. Wir haben dann sehr viel mehr Paltz für die Fertigung, mehr Büroflächen, mehr Platz für Kundenempfang. Einfach alles grösser, wie beengt es bei uns im alten Gebäude ist,kann jeder nachvollziehen ,der schon mal bei uns war. Der Neubau ist wirklich dringend notwendig.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Die Bilder haben wir vor dem Proseco gemacht, deshalb etwas steif, nächstes Mal machen wir es anders rum :D Grüsse Wolf

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1832
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Neubau

Beitrag von microbat » 12.07.2016, 10:06

:dance: das klingt nach Richtfest + Einweihung + Jubiläum = Feier :dance:

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von flyingcubic » 12.07.2016, 14:25

microbat hat geschrieben::dance: das klingt nach Richtfest + Einweihung + Jubiläum = Feier :dance:
zm 25 Jährigen Jubiläum :D

@Wolf
was wird dann im alten Gebäude sein?

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 163
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Neubau

Beitrag von Glühbirne » 12.07.2016, 21:18

Herzlichen Glückwunsch, und einen schnellen, störungsarmen Baufortschritt wünsche ich euch !

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 13.07.2016, 19:36

das noch aktuelle Gebäude wird verkauft, wir brauchen das Geld :D . Mit der 25 Jahr Feier werden wir es etwas unkonventionell halten, wir werden im nächsten Jahr eine 26 Jahr Feier mit Neuem Gebäude einweihen machen. Ich würde das jetzt nicht mehr aushalten, im alten Gebäude, das ist der eine Grund, der andere ist, die Bauerei und auch die SL halten uns in diesem Jahr auch im Sommer gewaltig auf Trab. Deshalb die weltweit erste 26 Jahr Feier, ist auch mal was anderes :D Grüsse Wolf

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1832
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Neubau

Beitrag von microbat » 13.07.2016, 21:36

Bild Bild Bild

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 13.07.2016, 22:10

Wolf hat geschrieben:...die Bauerei und auch die SL halten uns in diesem Jahr auch im Sommer gewaltig auf Trab.... :D Grüsse Wolf
So schlimm wird es schon nicht werden.
Bei der SL waren es doch -wenn ich die letzten Meldungen richtig deute- nur noch Feinarbeiten ?
Für den Bau arbeiten ja ab jetzt die anderen...
Planungsarbeiten im Vorfeld stell ich mir stressiger vor: so Kleinigkeiten wie Dimensionierung, Energiehaushalt, Warenfluß, Lagerkonzept, öffentlicher Bereich, Geheimlabor, Chill out-area im Haus, BBQ-Ranch vor dem Haus :mrgreen:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 14.07.2016, 12:13

wenn wir das Ändern der Linsen als Feinarbeiten bezeichnen wollen.............dann ja . Grüsse Wolf

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 14.07.2016, 22:00

Soll nicht heißen, das Optimieren der Ausleutung wäre nicht anspruchsvoll, im Gegenteil. Las sich so, als wäre die SL auf der Zielgeraden
Wolf hat geschrieben:...die Lampe sieht hinreissend schön aus, wir könnuten sie auch verkaufen..... Grüsse Wolf
und es geht um das Herauskitzeln der letzten Reserven
Wolf hat geschrieben:... aber wir und ich können nicht, es geht nicht, also wird so lange optimiert bis dieses Konzept der 2 hintereinander liegenden Linsen bis ins letzte Detail ausgeknautscht ist, dann ist hier Ruhe... Grüsse Wolf
aus dem Entwurf bzw. des technisch Machbaren. :D

Wenn Lupine mit der doppelten Linsentechnik neue Lichtwege beschreitet, dann dürfte der nächste Evolutionsschritt für Wilma & Betty nicht mehr so lange auf sich warten lassen ?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 16.07.2016, 21:28

ich werd jetzt jede Woche mal drüberfliegen und ein paar Bilder machen. Diese Woche ging schon mal was, 8 4 Achser sind alle Tage gefahren und haben Erde wegefahren und jetzt ist erst mal die Basis für den Bau angelegt. Wenn es in dem Tempo weitergeht... aber da kommen ja noch sehr viel Bauabschnitte, wir werden sehen. Grüsse Wolf
4.jpg
3.jpg
2.jpg
1.jpg

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von flyingcubic » 16.07.2016, 22:03

soso
an einen pool hab ihr auch schon gedacht :wink:

welche hardware fliegt da in der luft?

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 16.07.2016, 22:07

Schöne Idee,

Ist das ein selbstgeknüppeltes Exemplar mit Haupt-und Heckrotor oder so'n neumodischer Selbstflieg-Bot an der GPS-Leine?

Edit: FliegenderWürfel hatte schneller...

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von Wolf » 16.07.2016, 22:28

ist ne Dji Inspire 1 Pro, also kein Spielzeug :D Grüsse Wolf

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neubau

Beitrag von mandala » 16.07.2016, 23:03

Oo.keeeh..

War da gedanklich doch noch bei Spielzeug a la Minicopter & Co.
Hast schon mal ein paar Einheiten Betty dazu geklemmt und mal so rumgefunzelt ?
Stell ich mir grandios lustig vor. Beim nächtlichen Hundelüften, Wildbeobachten etc.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neubau

Beitrag von flyingcubic » 17.07.2016, 03:09

nicht dass es noch mit nem ufo verwechselt wird mit den ganzen bettys :mrgreen:

Antworten