SL

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Blaumann
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2016, 08:29

Re: SL

Beitrag von Blaumann » 10.12.2016, 19:50

Meines Erachtens nicht!
Das Licht der SL ist für die Straße, auch bei hoher Geschwindigkeit, völlig ausreichend.

Anmerkung:
Meine SL bringt sogar nur die 500 Lumen da mein Bosch Performance Antrieb systembedingt nur 6 Volt liefert...

Grüße, Dirk

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL

Beitrag von Speculum » 10.12.2016, 21:59

Danke!
Schön, eine erste objektive Einschätzung...
Grüße
Speculum

CM123456
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 15.12.2016, 18:52

Re: SL

Beitrag von CM123456 » 15.12.2016, 20:29

Hallo zusammen,

bin hier gerade ganz neu angemeldet.

Ich bin ein Elektroingenieur und habe einen DC/DC-Step-Up-Wandler
(http://www.ebay.de/itm/192005624337) von 5VDC auf 6-45VDC hier, da ich selbst noch ein Bosch-Haibike von 2015 mit 6 Volt habe und gerne die volle Power von 12V nutzen würde. Da es aber hier im Forum seitens des Herstellers nur "BlahBlah" bezüglich der Leistung (Watt/Lumen) abhängig von der Spannung gibt...*sorry*

Ich habe Labor-Netzteile, Multimeter, DC/DC-Wandler, Lux-Messer, jetzt fehlt nur noch die SL-B, damit die Messungen beginnen können.

Grüße
Uli

Marvin
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 87
Registriert: 13.05.2007, 23:17

Re: SL

Beitrag von Marvin » 15.12.2016, 21:05

Wir lieben Ingenieure mit Messgeräten und einer Mission! Herzlich wilkommen! :xmas_smile:

Stucki75
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 16.12.2016, 06:26

Re: SL

Beitrag von Stucki75 » 16.12.2016, 06:49

hallo, bin ebenfalls neu hier und warte auf die SL.

@Uli: in deinem Bosch steckt ein leistungsreduzierter Step-Down-Wandler. Wie willst du dort mit einem nachgeschalteten Step-Up mehr Leistung rausholen, ohne den Step-Down zu grillen? Was Sinn macht, wäre ein ordentlicher Step-Down und an den Akku-Ausgang zu gehen. Ist dann halt blöd wegen Garantie und erloschener CE-Zertifizierung, die Steuerung über das Bosch-System ist dann wohl auch hinfällig.
Ich fahr ein Turbo Levo, schlag mich mit den selben Gedanken herum. Im Unterschied zum Bosch, habe ich aber nicht mal einen reduzierten 6V-Ausgang zur Verfügung...

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 16.12.2016, 09:10

die Spannung ist nicht das Problem, ob wir nun 6 oder 12 V haben, wir haben in beiden Fällen 1.4 A zur Verfügung. Leistung ist Spannung mit Stromstärke multipliziert.Das hoch wandeln bringt natürlich nix, weil dann eben die Stromstärke halbiert wird , aber ich dachte solche einfachen Zusammenhänge sollten Ingenieuren eigentlich klar sein :D
Wenn ein Wandler Sinn macht, dann in der Tat nen Step-Dowwn von 36 auf 12 V mit eben min. 1.4 A. Aber das ist basteln und zieht die entsprechenden Nachteile nach sich. Das kann aber bei älteren Bikes ohne jegliche Anschlussalternative ein Weg sein. Grüsse Wolf

ulli gue
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2010, 13:40
Wohnort: Bremen

Re: SL

Beitrag von ulli gue » 17.12.2016, 13:33

Moin Wolf,
ein bischen OT, aber für die Zunkft der SL wichtig. Ich weiß nicht, ob dir schon die Zweiundfünfzigste Verordnung zur Änderung straßenverkehrs-
rechtlicher Vorschriften http://www.bundesrat.de/SharedDocs/druc ... onFile&v=1 bekannt ist. Sollte dem so zugestimmt werden, sind Fernlicht, Blinker und stärkere Dynamos in Zukunft am Zelt erlaubt.
Gruß Ulli

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von flyingcubic » 17.12.2016, 16:26

es lebe die bürokratie

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 17.12.2016, 20:08

diese Winterreifenverordnung sollte schon im Oktober durch den Bundesrat, aktuell eher unklar, aber es wird kommen, keine Frage. Natürlich wissen wir das schon lange, ein paar Leute kennen wir schon auch :D Grüsse Wolf

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 163
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: SL

Beitrag von Glühbirne » 17.12.2016, 20:32

"Auf Grund des § 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe s Doppelbuchstabe bb Dreifachbuchstabe bbb, Nummer 2 Buchstabe a, b, c, e, f, s, w und x, Nummer 3 erster Halbsatz, Nummer 17..." :pray: :wall:

Benutzeravatar
wegomyway
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 334
Registriert: 29.03.2007, 19:44
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 8 EZ 2007 incl. Flaschenakku
STVO SL-A
Wohnort: Berlin

Re: SL

Beitrag von wegomyway » 17.12.2016, 20:37

das ist ja mal geil ...
da tippt einer was von 52zigster verordnung für irgendwas strassenzeugs :wink:
und wolf tippt als antwort was von winterreifenverordnung :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
bescheiden wie wolf nunmal ist sorry , ist echt ot ... aber meint einer wenn lupine stvo-lampen baut das die herren und damen nicht ihre hausaufgaben im vorfeld gemacht haben ?
wer so denkt ... der hat was falsch gemacht ...
sorry :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
isch kann mir nur eine lupine leisten ... und keine x-te

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 801
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von hoppepit » 17.12.2016, 20:39

Glühbirne hat geschrieben:"Auf Grund des § 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe s Doppelbuchstabe bb Dreifachbuchstabe bbb, Nummer 2 Buchstabe a, b, c, e, f, s, w und x, Nummer 3 erster Halbsatz, Nummer 17..." :pray: :wall:
Diesen Gedanken hatte ich auch, als ich da mal kurz reingeschaut habe! :pray:
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL

Beitrag von Speculum » 17.12.2016, 23:17

Richtig froh bin ich, dass keines meiner Zelte eine Breite von 1.800 mm übersteigt, weil es ab da gemäß § 67 Abs. 2 lt. Satz StVZO beleuchtungsmäßig ein wenig kompliziert zu werden beginnt. Und auch eine 1.000 mm übersteigende Breite empfiehlt sich nicht, weil man da 2 Lupinen braucht. :mrgreen:

TheAff
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2016, 22:30

Re: SL

Beitrag von TheAff » 18.12.2016, 11:03

So es wurde Weihnachten habe gestern meine Sl B international bekommen :D
Jetzt mal nur an 6 Volt angeschlossen und gestern kurz zum Kumpel und verglichen mit Helmlampe mit 1200 lumen.
Was soll ich sagen bin begeistert und Glückwunsch an das Lupine Team a Great Job. :dance: :dance: :dance:
IMG_3976.JPG
IMG_3975.JPG
IMG_3974.JPG

gandalf
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 20.12.2016, 13:35
(Lampen-)Ausstattung: Betty R 14
Rotlicht

Re: SL

Beitrag von gandalf » 20.12.2016, 13:38

@TheAff
wo hast DU den Deine SL B internation bestellt/gekauft?
ich warte schon sehnsüchtig auf die SL B

Gruß Erwin

Antworten