SL

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 04.05.2016, 16:01

nicht das alle denken , wir machen nichts, wir arbeiten mit absolutem Hochdruck an Linsen, an Sensoren, an Finishdetails, an Dichtungen usw. Wir wollten die SL ansich auf den E- Bike days in München präsentieren, machen wir jetzt doch nicht, wir sind da immer nicht so glücklich mit Halbfertigprodukten. Also deshalb Geduld, wird gut. Grüsse Wolf

radstein
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 33
Registriert: 20.08.2013, 12:15

Re: SL

Beitrag von radstein » 04.05.2016, 19:48

Sehr gut! Weiter so! Bin so gespannt! Wenn dat Ding vor Rad am Ring fertig wird, habe ich dieses Jahr zwei Mal Geburtstag. Also jetzt auf den letzten Metern nicht einbrechen, venga venga :-)

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: SL

Beitrag von Speculum » 05.05.2016, 23:15

Ich habe dir SL vor einer Woche meinem Bruder zum 50iger geschenkt.
Gutes Geschäft.
Einmal Porto gespart.

Ob Lupine bereits zwei Bestellungen annehmen würde? Einmal mit (welchem?), einmal ohne Akku.

PhilippK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 46
Registriert: 04.02.2015, 17:02
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, 2xRotlicht
Wohnort: Stuttgart

Re: SL

Beitrag von PhilippK » 06.05.2016, 13:17

Bringt die Jungs nicht auf dumme Gedanken. Sonst verkaufen die euch noch so Sachen wie "das unverbindliche Recht, eine verbindliche Vorbestellung für eine Lampe abgeben zu dürfen" oder fangen an, Flagship-Stores hochzuziehen ;-)

Gruß, Philipp

leedrag
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2016, 22:19
(Lampen-)Ausstattung: Piko XR 4
BabyLu
Rotlicht + Sattelstreben Halterung
USB One
USB Charger
Wiesel V2
2Ah + 3.3 Ah Fastklick SC
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von leedrag » 30.05.2016, 15:40

Gibt's in der Zwischenzeit ein Update?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 30.05.2016, 19:32

leider nein, nicht wirklich, wir arbeiten an allen möglichen Details, die Linsen passen immer noch nicht, erst wenn wir die finalen Teile mit der gewünschten Lichtverteilung hier haben, sage ich mehr. Wir wissen ja in der Tat selber noch nicht so ganz genau, wie sie leuchten wird, Simulationen sind ja immer nur die halbe Realität. Die Sensoren arbeiten jetzt endlich so wie sie sollen, neue Lichtleiter, Calle hatte da die geniale Idee, das klappt jetzt perfekt. Grüsse Wolf

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: SL

Beitrag von mandala » 30.05.2016, 21:04

Wolf hat geschrieben:leider nein, nicht wirklich, wir arbeiten an allen möglichen Details, die Linsen passen immer noch nicht, erst wenn wir die finalen Teile mit der gewünschten Lichtverteilung ........Die Sensoren arbeiten jetzt endlich so wie sie sollen, neue Lichtleiter, Calle hatte da die geniale Idee, das klappt jetzt perfekt. Grüsse Wolf
Ist das der erste versteckte Fingerzeig? Eine Leuchtquelle, die über Lichtleiter alle Linsen versorgt oder eine Hybridlösung. Ein Teil des Lichtes geht direkt in (eine große)!Linse(n), ein Teil für die Nahausleuchtung wird mit Lichtleitern abgeknappst (z.B. von der oberen Lampenhälfte) :?:

ulli gue
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2010, 13:40
Wohnort: Bremen

Re: SL

Beitrag von ulli gue » 01.06.2016, 17:28

Ist das der erste versteckte Fingerzeig? Eine Leuchtquelle, die über Lichtleiter alle Linsen versorgt oder eine Hybridlösung. Ein Teil des Lichtes geht direkt in (eine große)!Linse(n), ein Teil für die Nahausleuchtung wird mit Lichtleitern abgeknappst (z.B. von der oberen Lampenhälfte)
Das glaube ich nicht. Vermutlich werden durch die Sensoren und einer speziellen Elektronik entgegenkommende Radler und Förster aus der Lichtverteilung exakt ausgeblendet. Mithilfe der neuen APP (und einem russischem Hack) können die Sensoren dann auch so eingestellt und automatisch nachgeführt werden, dass die Fahrer von entgegenkommenden blendenden Kfz zur besseren Erkennbarkeit punktuell angestrahlt werden. :evil:
Gruß Ulli

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 14.06.2016, 12:08

wir sind immer noch an der Optimierung der Lichtverteilung, hätte am Freitag fertig sein sollen, aber wir waren alle noch nicht ganz zufrieden, also wird noch weiter optimiert . Grüsse Wolf

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von flyingcubic » 14.06.2016, 15:41

:D

na da bin ich aber mal gespannt was am ende bei rauskommt
müsste ja dann so ziemlich perfekt sein nach der ganzen optimierung

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 15.06.2016, 21:41

perfekt ist es nie, es ist immer ein Kompromiss aus Reichweite, Homogenität, angenehmer Fahrbarkeit usw. Wir bleiben unserer Tradition treu und legen die Lampe nicht zu spotig aus, kein ultraheller, kleiner Bereich weit weg, dann dazwischen wenig und direkt vor dem Rad wieder viel. Der Anspruch ist , wenn wir schon eine STVZO Lampe machen, eine wirklich angenehm zu fahrende zu realisieren, weiches Licht, auch direkt vor dem Bike, breit, damit Bewegungen im Lenker nicht gleich Unruhe erzeugen, weil ein Lichtpunkt von links nach rechts zappelt und das natürlich mit praxisgerechter Reichweite, auch bei leicht schnelleren E -Bikes. Wie schon erwähnt, wir haben 2 Linsen hintereinander, natürlich mit aspärischen Flächen, da ist alles nicht simpel. Da haben wir natürlich lange drüber gehirnt,wie sollte das Licht sein, damit es einfach mal eine angenehme STVZO Lampe wird mit der man in der Tat auch mal nen Feldweg fahren kann. Wir sind da zu den gleichen Erkenntnissen gekommen wie auch vor 25 Jahren schon, keine dramatischen , agressiven hellen Bereiche, breit, weich. Wenn es von Lupine eine STVZO Lampe gibt, dann hat sie MTB Gene mitbekommen, es wird eine typische Lupine, mit allen Vorzügen. Das können wir so machen, denn wir müssen Marketingaspekte nicht zu sehr beachten, diese Lampe machen wir auch, nicht nur, aber auch , weil wir hier einfach mal die Benchmark neu definieren wollen. Und das ist nicht einfach. Aber es wird.

Grüsse Wolf

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: SL

Beitrag von MHaendly » 17.06.2016, 09:56

Sehr schön, dass es hier vorangeht und ich bin zuversichtlich, dass eine tolle Lampe entsteht. Gibt es an der Lampe dann nur den STVO konformen modus, oder kann man auch "aufblenden". Diese Option gibt es ja beim Auto.

Oder benötige ich quasi dann zwei Lampen - eine für die Straße und eine fürs Gelände? Gibt es schon einen Preiskorridor in dem die Lampe liegen wird?

Viele Fragen, mal sehen, wann ich die ersten Antworten bekomme :-) oder ob ich mich bis zur Vorstellung gedulden muss...
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 17.06.2016, 15:53

Fernlicht ist ja nicht zulässig, das wäre schön, aber ist eben nicht zulässig beim E-Bike, bei den S-Pedelec's wäre es okay, aber die haben einen Marktanteil unter 10 % und diese Lampen dürfen nicht am E-Bike verwendet werden. Die SL wird so um die 300 € kosten, dann schon vom Händler mit Lichtkabel am Antrieb angeschlossen. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von flyingcubic » 17.06.2016, 15:53

geländelampen haben wir doch zu genüge :D

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1705
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 20.06.2016, 14:15

aber keine, die beides aus 2 Welten vereint, STVZO tauglich, damit akzeptable Blendung und eben off road tauglich. Grüsse Wolf

Antworten