SL

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 25.10.2016, 15:13

Wir haben nun die finalen Gehäuse, die ersten Muster, CNC Maschinen laufen natürlich die ganze Zeit. Die LInsen sind nun auch nahezu final, keine grossen Änderungen mehr. Noch einige Softwareanpassungen. Es geht auf jeden Fall mal in die richtige Richtung. Die SL A wird noch in diesem Jahr verfügbar sein, hoffen wir mal. Grüsse Wolf

Blaumann
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2016, 08:29

Re: SL

Beitrag von Blaumann » 25.10.2016, 16:34

hallo Wolf,
deine Aussage bez. der Verfügbarkeit gilt doch hoffentlich auch für die SL B! oder? :xmas_cool:

cubelix
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2016, 18:23

Re: SL

Beitrag von cubelix » 25.10.2016, 18:23

Hibike hat meine Anfrage heute mit März 2017 beantwortet :( kann das sein?

Besitzt die Lampe eigentlich einen Schalter Ein/Aus oder wird am Bosch Display geschaltet? Nett wären auch zwei Helligkeitsstufen!

An meinem Bosch Performance 2015 werde ich wohl einen Step Down Konververter/Wandler (Akku 44V>12V) für die vollen 900 Lumen einsetzen.
Hab schon einen Platz im Carbonrahmen dafür gefunden. Geht alles, ist aber auch nicht so charmant. Besser wäre es die Lampe könnte die Akkuspannung verdauen.
Teste gerade die IQ-X E mit 150 Lux. Die ist gut, aber da ist noch Luft nach oben.
7,5 Watt sind halt noch kein Autolicht und die Ausleuchtungsbreite im Nahfeld und Homogenität könnten auch noch besser sein.

Bin gespannt was die SL so drauf haben wird.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 25.10.2016, 18:52

Natürlich hat die SL einen Taster, er ist unten, oben ist ja kein Platz wegen dem Display. Zu den Helligkeitsstufen, es kann ein Eco Modus gewählt werden, dann macht sie anstatt der 16 W nur 12 W. Das macht aber bei den 6 V Versionen eher weniger Sinn, auch bei der 16 W Version werden es eher wenige nutzen. Wir haben nicht genug Platz im Gehäuse für 42 V, den da braucht es ein paar dickere Bauteile. Zum Nahlicht: da ist die SL seeeehr gut. Grüsse Wolf

sugarbiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2016, 07:56
(Lampen-)Ausstattung: 08/2016 Wilma R

Re: SL

Beitrag von sugarbiker » 25.10.2016, 19:46

nur um uns nicht weiter zu verwirren
- die SL-B hat den Taster unten (Version für E-Bikes mit Bosch-Antrieb)
- die SL-A hat den Taster oben (Version für normale Räder)

hoffentlich wird es die SL-A auch mit bluetooth irgendwann geben, viele zeltbewohner die in diesem Preissegment unterwegs sind haben in der Mitte einen Garmin Edge Computer befestigt - das passt dann vermutlich nicht wirklich zur SL-A mit Tastsenbedienung oben - lassen wir uns überraschen

hofnarretei
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 09.11.2016, 11:28

Re: SL

Beitrag von hofnarretei » 09.11.2016, 11:32

Wolf hat geschrieben:. Die SL A wird noch in diesem Jahr verfügbar sein, hoffen wir mal. Grüsse Wolf
Juhu! Mitten in der dunklen Jahreszeit, perfekt.. Ich freue mich darauf!

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 14.11.2016, 19:49

Die Dinge gehen voran, alles ist mitterweile geklärt, die Fertigung läuft, die Zulassung ist noch nicht durch, aber ich bin doch recht optimistisch, dass die SL B im Dezember in die Gänge kommt. Die verfügbaren Mengen werden noch das Problem sein, wir arbeiten aber sehr heftig an massiven Kapazitätserweiterungen. Grüsse Wolf

Pikobello
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2012, 13:35

Re: SL

Beitrag von Pikobello » 15.11.2016, 13:54

Hallo Wolf,
ich habe nach eurer Info, bei einem deutschen Händler die SL-B vorbestellt.

Was werdet ihr zuerst ausliefern ?

Die SL-B Deutsche-Version (STVO) oder die SL-B International (ohne STVO) oder gar eine SL-A ?

Als Schweizer Kunde wäre natürlich die SL-B international erste Wahl.
Nette Grüsse, Pikobello

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 15.11.2016, 19:07

als Schweizer Kunde ist es automatisch die internationale Version, denn die kann ja auch STVZO LIcht, aber eben noch Tagfahrlicht Blinken und weicheres Traillicht. Grüsse Wolf

hofnarretei
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 09.11.2016, 11:28

Re: SL

Beitrag von hofnarretei » 16.11.2016, 18:51

An anderem Ort begegnete mir das Gerücht, es seien noch weitere SL-Versionen in Planung, namentlich eine Dynamoversion.

Ist da etwas dran, oder ist das genau das: ein Gerücht?

sugarbiker
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2016, 07:56
(Lampen-)Ausstattung: 08/2016 Wilma R

Re: SL

Beitrag von sugarbiker » 17.11.2016, 07:13

Woran wird eigentlich der von der Helligkeit überraschte Polizist eine STVZO-konforme SL-A als solche erkennen können, gibt es da ein Label was dann an der internationalen Variante fehlen wird ?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1792
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: SL

Beitrag von microbat » 17.11.2016, 17:37


Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von Wolf » 19.11.2016, 12:29

beide Versionen können der STVZO entsprechend leuchten, die TA 23 erfüllen beide. Aber die internationale Version hat noch eine zusätzliche Einstellmöglichkeit, Nachtfahrlicht und Tagfahrlicht zusammen, das ergibt ein weicheres Licht vor dem Bike und auch seitlich. Desweitern gibt es noch die zusätzliche Möglichkeit, das Tagfahrlicht blinken zu lassen, dass ist besonders im angelsächsischem Raum sehr beliebt.Beides ist in Deutschland nicht zulässig, deshalb hat die deutsche STVZO Version mit Zulassung diese beiden Features nicht.
Das sind aber jetzt keine wirklich dramatischen Dinge. Eine Dynamoversion ist noch nicht einmal angedacht. Grüsse Wolf

hofnarretei
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 9
Registriert: 09.11.2016, 11:28

Re: SL

Beitrag von hofnarretei » 19.11.2016, 20:28

Wolf hat geschrieben:Eine Dynamoversion ist noch nicht einmal angedacht. Grüsse Wolf
Danke für die Info! Das hatte ich erwartet. Passt nun wirklich nicht ins Portfolio ;-)

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1208
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: SL

Beitrag von flyingcubic » 20.11.2016, 04:57

wobei die akkuversion ja mit 7,2V auskommt so tuts ein simpler wandler vom dynamo 6V zu 8V, fertig.

nur bringt der dynamo nicht die leistung da muss man dann die lampe dimmen

oder man lädt mit dem dynamo einen puffer akku wenn man tags fährt
abends kann man dann die volle leistung abrufen bis der akku leer ist und dann mit dynamoleistung weiterradeln

wenn man immer nur nachts unterwegs ist und volle power will bleibt ja nur die akkuversion da macht der dynamo keinen sinn

Antworten