Betty Upgrade, nicht R

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Jesus Caesar
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 28.01.2014, 19:06

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von Jesus Caesar » 14.09.2014, 15:18

Ich danke euch für eure Meinungen!
Meine Lampe war vor 4 Jahren auch für Downhiller geeignet, genauso wie damals 120mm Gabeln.
Den externen Taster brauch ich nicht da ich immer auf 100% fahre. Interessanter finde ich den Diffusor,
aber bestimmt schluckt der auf Distanz zuviel. Der Akku ist auf jedenfall ein Argument fürs Upgrade schließlich geh ich damit auch laufen.
Das einzige was mich von der Upgradebestellung abhält ist die Lumenangabe meines Modells oder ein Leuchtvergleich vorher nachher.
Bilder hab ich nirgens gefunden und die Katze im Sack wollte ich auch nicht kaufen.

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 13:04

Ich habe mir das Upgrade auch gegönnt, wollte ich zumindest. Es war heute in der Post und ich habe es natürlich gleich einbauen wollen. Die Pins an der Platine sind aber zu kurz. Ich habe das Upgrade für interne Taster bestellt und nach Rechnung und Verpackung auch bekommen. Sind die Pins an der alten Platine Verlängerungen und abziehbar? Habe keine Lust da etwas abzubrechen.

Ich vermute das da etwas falsch verpackt wurde und ich heute doch nicht testen kann!!! :(

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 13:51

Anbei mal ein paar Fotos.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 14:25

Bei der verbauten Platine sind die Pins erst deutlich dicker und verjüngen sich dann auf die gleiche Stärke. Deshalb bin ich auf die Idee mit den Adaptern gekommen, eventuell kann das jemand bestätigen? Ich möchte da nicht die Platine zerstören. Es ist ja immer noch ein sehr gut funktionierendes Backup.

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 15:23

Das ist die alte Platine.
Dateianhänge
image.jpg

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von flyingcubic » 06.12.2014, 15:28

interner taster hat kurze pins soweit ich weiss
also müste das kupferboard das richtige sein

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 15:33

flyingcubic hat geschrieben:interner taster hat kurze pins soweit ich weiss
also müste das kupferboard das richtige sein

Das würde für Adapter sprechen. Die sind dann aber sehr fest.

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 16:19

Vielleicht liest das ja noch einer der Administratoren. :wink: Sonst muss ich wohl bis Montag warten.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von flyingcubic » 06.12.2014, 17:43

die alte platine siet aus wie eine betty mit externem taster
mach mal ein bild vom lampenkopf

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 17:45

flyingcubic hat geschrieben:die alte platine siet aus wie eine betty mit externem taster
mach mal ein bild vom lampenkopf

Bin gerade unterwegs, es ist aber eine Betty Taschenlampe.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von flyingcubic » 06.12.2014, 18:02

na dann siet es schon anders aus...
dan nbrauchste wohl die platine für die alte betty mit externem taster
da sind die pins länger

aber telefonier mal am montag am besten mit lupine die werden dir sagen was du brauchst

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 18:04

Ist wohl im shop falsch beschrieben! Anscheinend brauchen die TL doch das andere Upgrade.

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 06.12.2014, 18:05

flyingcubic hat geschrieben:na dann siet es schon anders aus...
dan nbrauchste wohl die platine für die alte betty mit externem taster
da sind die pins länger

aber telefonier mal am montag am besten mit lupine die werden dir sagen was du brauchst

Wird wohl so sein.

Danke

KevinL301
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 21.02.2014, 18:27

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von KevinL301 » 09.12.2014, 20:56

Hat sich geklärt. Man braucht ein Upgrade für externe Schalter.

Cookiee
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 21
Registriert: 13.05.2014, 22:19
(Lampen-)Ausstattung: Blika R,Piko 4 rot, Neo 4x, Rotlicht blau
Wohnort: Übach Palenberg

Re: Betty Upgrade, nicht R

Beitrag von Cookiee » 23.07.2015, 21:38

Ich habe eine gebrauchte Betty mit externen Taster gekauft.
Gibt es das Update noch und was kostet es? Danke

Antworten