was so läuft

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: was so läuft

Beitrag von Maieule » 26.08.2015, 14:31

Freue mich auf die neue Piko R als Helmlampe. :clap:
Die Piko remote bedienen zu können ist genial und sie ist somit wohl die ultimative Kopfleuchte. Keine Notwendigkeit mehr, die Hand vom der Zeltstange zu nehmen. Dies ist ein deutliches Sicherheitsplus.

nachtmensch
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2010, 17:22

Re: was so läuft

Beitrag von nachtmensch » 27.08.2015, 08:47

Preise wären interessant - zumindest die Relation zu den Preisen der aktuellen Lampen....

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: was so läuft

Beitrag von MHaendly » 27.08.2015, 09:18

Die neue Preisliste ist auf der WebSeite. Scheint dass die R Versionen 34 Euro teurer sind (Lampenkopf Piko zu Piko R 225€ zu 259€).

Frage: Wird eine Neue Piko zur Piko R, wenn man die Funkfernsteuerung für 45 Euro kauft ODER gibt es noch unterschiede am Kopf? Da der der Preisunterschied beim Lampenkopf ja alleine durch die Fernsteuerung begründbar ist, würde ich vermuten, dass die Lampenköpfe identisch sind!?

http://lupine.de/files/documents/04_LUP ... 5_2016.pdf
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

NicolaNikolic
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 20.10.2012, 21:07

Re: was so läuft

Beitrag von NicolaNikolic » 27.08.2015, 09:49

Wirklich exzellente Produktpflege!
Auf die Remote-Piko hatte hatte ich schon lange gewartet.
Da ich in 70-80 % der Fälle den Rot-Filter der Piko nutze, kam für mich die Wilma leider nie wirklich in Frage.
Filter für die Wilma wird es wohl nicht in absehbarer Zeit geben oder?

Wie schaut es eigentlich bei dem neuen Rotlicht aus.
Ich hatte mal gelesen, dass auch alternative Befestigungsmöglichkeiten kommen sollen.
Leider sehe ich davon beim neuen Rotlicht noch gar nichts.
Nicht jeder hat Platz an der Sattelstütze, bzw. besitzt überhaupt eine (Liegerad).
Die meisten Radler befestigen ihre Rücklichter doch eh am Gepäckträger.
Wird es dafür in naher Zukunft eine Lösung geben?

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: was so läuft

Beitrag von Maieule » 27.08.2015, 11:07

NicolaNikolic hat geschrieben: Wie schaut es eigentlich bei dem neuen Rotlicht aus.
Ich hatte mal gelesen, dass auch alternative Befestigungsmöglichkeiten kommen sollen.
Leider sehe ich davon beim neuen Rotlicht noch gar nichts.
Nicht jeder hat Platz an der Sattelstütze, bzw. besitzt überhaupt eine (Liegerad).
Die meisten Radler befestigen ihre Rücklichter doch eh am Gepäckträger.
Wird es dafür in naher Zukunft eine Lösung geben?
Doch, da gibt es etwas, zumindest ist in der Preiliste in der Rubrik Zubehör/Ersatzteile ein Rotlicht Sattelstrebenhalter erwähnt.
"Sattelstrebenhalter Rotlicht 1099 4260262597571 19,00 €"
http://www.lupine.de/files/documents/04 ... 5_2016.pdf

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1834
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Wolf » 27.08.2015, 11:15

Der Sattelhalter kommt in wenigen Wochen, ich hoffe mal, noch am Freitag die ersten Spritzgussteile auf der Messe zu haben. Der Halter ist grenzgenial, einfach Rotlicht von unten einschieben, klick, zum rausnehmen, Taste drücken , rausziehen und gut. Das Rotlicht sitzt super schön zwischen den Sattelstreben, ist sehr gut auch während der Fahrt ein - ausschaltbar, auch gerade für Verstellstützen perfekt. Dieser Halter kommt als Zubehörhalter, kann an jedes Rotlicht drangeschraubt werden.

Das Bild zeigt nen Rapid Prototype Halter. Grüsse Wolf
5.jpg

teriemer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2008, 18:22
(Lampen-)Ausstattung: PIKO 900, PIKO 1200 und PIKO R 1500
Wohnort: Dänemark

Re: was so läuft

Beitrag von teriemer » 27.08.2015, 11:18

Jetzt brauchen wir nur zu wissen ab wann die Lupines im Händel kommt?

Vielleicht der Wolf kan was dazu sagen ;-)

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von flyingcubic » 27.08.2015, 11:20

der halter wird bestellt :)

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1834
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Wolf » 27.08.2015, 11:30

Piko wird noch 2-3 Wochen dauern, wie das immer so ist, an den Dichtungen muss noch gearbeitet werden, noch nicht wasserdicht. Wilma R wird ehr noch länger, Anfang Oktober. Betty R sollte in 2 Wochen verfügbar sein. Wir stellen uns schon mal auf eine Höllen Saison ein, es wird wohl sehr schwierig , die gewünschten Stückzahlen so schnell zu produzieren wie wir sie bräuchten, wird alles doch immer komplexer. Grüsse Wolf

teriemer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2008, 18:22
(Lampen-)Ausstattung: PIKO 900, PIKO 1200 und PIKO R 1500
Wohnort: Dänemark

Re: was so läuft

Beitrag von teriemer » 27.08.2015, 11:59

Super - Danke Wolf :D

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: was so läuft

Beitrag von MHaendly » 27.08.2015, 14:56

Gibt es einen Unterschied zwischen dem neuen Piko R und dem neuen Piko Lampanekopf? Oder wird die Piko mit Bloototh fernbedienung zur Piko R?

Passt die Linse der neuen 2016 Betty R auch auf die Betty R aus 2015? Wenn die neue Linse 6% mehr Effizienz bringt, dann sollte ich doch 270Lumen mehr zu meinen 4500 Lumen bekommen - richtig?
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1834
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Wolf » 27.08.2015, 17:58

Der Unterschied ist, dass bei der Version ohne R das bluetooth Modul nicht bestückt ist, also auch später keine Funverbindung stattfinden kann, natürlich auch keine App Zugriff hat. Das sollte man vor dem Erwerb berücksichtigen, danach ist es nicht gut.
Air werden ein Upgrade Kit für die Betty R aus den letzten Jahren anbieten, neue LED Platine, neuer Deckel und dann hat sie die vollen 5000 Lumen. Natürlich ist der Unterschied nicht so gewaltig, aber im Vergleich sieht man es. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
EvoOlli
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 41
Registriert: 04.12.2005, 10:08
(Lampen-)Ausstattung: LED-Headset, Edison, Wilma 12W, Piko 8W, Betty 22W, Betty 45W, Betty TL2s, Rotlicht
Wohnort: Dunkler Westerwald

Re: was so läuft

Beitrag von EvoOlli » 28.08.2015, 07:30

Hallo Wolf,

wird es neben dem LED-Upgrade auch ein "Bluetooth-Upgrade" für die 'alte' Betty R geben ? Oder ist das zuviel Aufwand ?
Grüße aus dem Westerwald

Oliver

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Stefan » 28.08.2015, 16:54

Am Montag kommen die neuen Lampen in den Shop, zumindest spricht von meiner Seite nichts mehr dagegen.
Ich habe schon ganz viereckige Augen. :shock: Der neue Shop läuft und braucht noch etwas Finetuning.
Bis zur Auslieferung der neuen Modelle wird es aber noch etwas dauern.

Ein Bluetooth Upgrade für die alte Betty R ist leider nicht möglich. Wir hatten das selbstverständlich disskutiert, aber die beiden Techniken waren vom Layout und Technik einfach nicht auf einen Nenner zu bringen.

Eine Anmerkung meinerseits noch was die R Ausführungen angeht. Es gibt eine Lampe, nämlich die neue Wilma, die egal ob sie mit oder ohne Funksender erworben wird, bereits über das Bluetooth Modul im Lampenkopf verfügt und deshalb APP tauglich ist und der Funksender auch nachgekauft werden kann.
Bild

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1834
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Wolf » 09.09.2015, 09:05

Weisse Rücklicht Platinen sind da, nicht wichtig, aber schaun gut aus. Grüsse Wolf
weiss1.jpg

Antworten